Preis / kg
  1. 10
    24
  2.  
  3. -
Kundenbewertung
  1. 4 Sterne & mehr3 Sterne & mehr2 Sterne & mehr1 Stern & mehr
Packungsgröße
  1. 250g (4)
  2. 1kg (2)

Caffè nach italienischem Geist

Geprägt vom neapolitanischen Charakter und traditionellen Röstverfahren ist die 1979 gegründete Rösterei bekannt geworden. Es ist Vincenzo Izzos Anliegen, den vollmundigsten Kaffee zu rösten, der nur überhaupt möglich ist. Der Erfolg ist vor allem den USA und Asien zu verdanken, in die Izzo 70% ihres Kaffees liefert.

Erfahren Sie mehr über Caffè Izzo ...

Caffé Izzo

Caffé Izzo

10 Artikel
Zu den Produkten

Logo Izzo
Kaffee Izzo - Caffe mit italienischem Geist

Kaffee Izzo - das ist geschmacklich intensiver und genussvoller Caffe mit italienischem Flaire. Gegründet wurde die Marke im Jahr 1979 von Vincenzo Izzo, der stets das Bestreben hatte, Caffe mit neapolitanischen Charakterzügen im traditionellen Röstverfahren zu produzieren. Nunmehr gelingt dies bereits seit mehreren Jahrzehnten und der Kaffee vom Fuße des Vesuvs ist zu einer echten Bekanntheit avanciert. Trotz stetigem Firmenwachstum und internationaler Expansion ist die Rösterei ihrer originären Philosophie bis heute treu geblieben und behält die Qualität des Kaffees nach wie vor als höchstes Gut. Auch der Gründer und Schirmherr Vincenzo Izzo ist nach wie vor Herz und Seele des Konzerns.

Wie erfolgreich Izzo wirklich ist, zeigen vor allem die beeindruckenden Export-Zahlen nach Asien und in die USA. So sind es nämlich circa 70 Prozent der gesamten Firmenproduktion, die in diese beiden Länder verschifft werden. Die Rösterei operiert also nicht nur in Italien und Europa, sondern scheint außerdem weltweit immer größere Erfolge zu feiern. Auch das Produkt-Portfolio und die einzelnen Geschäftsfelder konnten binnen der letzten Jahrzehnte stetig erweitert werden. Heute steht die Marke Izzo nicht nur für hochwertigen Röstkaffee, Espresso oder Pads, sondern auch für ein global operierendes Franchise System für Caffé-Shops. Dadurch konnte die Marke erheblich an Exklusivität dazugewinnen und das weltweite Netzwerk deutlich ausbauen.

Nach wie vor steht jedoch die Qualität des neapolitanischen Kaffees an oberster Stelle. Trotz dynamischen Wachstums zeigt sich der Firmengründer in der Regel sehr bescheiden und konzentriert sich in vollem Umfang auf den Charakter seiner Caffe-Sorten.

100 Prozent Arabica stehen für Qualität

Zunächst mag "Izzo Espresso - 100 % Arabica" vielleicht nicht erahnen lassen, was für ein italienisches Top-Produkt sich hinter diesen Bohnen versteckt. Der Spitzen-Kaffee der neapolitanischen Rösterei erscheint vollmundig und angenehm würzig, die Qualität, die durch die Arabica-Bohnen erreicht wird, ist nahezu außer Konkurrenz. Bereits der Duft der Bohnen wird das Herz eines jeden Caffé-Fans höher schlagen lassen.

Die Bohnen des Arabica Espresso werden in einem langsamen Verfahren bei hohen Temperaturen für circa 18 Minuten geröstet. Hier werden Säure und Bitterstoffe erheblich reduziert, um negative Geschmackseigenschaften zu minimieren. Insbesondere dieser Röstvorgang, der die Kaffeebohnen in einen unverkennbaren Glanz hüllt, ist es, der diesen Espresso so einzigartig macht. Nur wenige Röstereien nehmen sich nämlich die Zeit bzw. haben die Geduld für ein so aufwendiges und detailliertes Verfahren. Auch die Tatsache, dass Izzo Kaffees in Verpackungen höchster Qualität verkauft werden, macht die Marke so populär. Die Caffé-Dosen, die mit einem speziellen Aroma-Filter ausgestattet sind, erfüllen auch höchste Ansprüche in puncto Optik.

Als größter Konkurrent des Izzo Kaffees gilt Kimbo Kaffee, der ebenfalls aus der italienischen Region am Fuße des Vesuvs, genauer aus Boscoreale, stammt. Was beide Röstereien jedoch voneinander unterscheidet, ist ihre Zielgruppe: Kimbo Kaffee gilt als absoluter Primus in Italien, wohingegen Izzo vor allem international exportiert.

Caffe Izzo im Test

An einen Kaffee, der zu 100 Prozent aus Arabica-Bohnen besteht, werden selbstverständlich hohe Erwartungen geknüpft. Diesen scheint Izzo Espresso jedoch nahezu spielend gerecht zu werden. In unzähligen Tests hat der Caffe bereits bewiesen, dass er auch strenge Kaffee-Fans begeistern kann. Insbesondere das einzigartige Duft-Bouquet sowie der leicht würzige Geschmack werden immer wieder gelobt. Auch die patentierte Verpackung fährt regelmäßig Auszeichnungen ein.

Kunden vergeben vor allem für das ausgewogene Aroma eines Kaffees der neapolitanischen Rösterei Bestnoten. Zudem ist es die Qualität der Crema, die sich sehr gut daran erkennen lässt, wie lange hinzugegebener Zucker benötigt, um im Kaffee zu verschwinden, die besonders hervorzuheben ist.

Izzo Kaffee: Ein Synonym für guten Geschmack

Izzo Kaffee kann mit dem Prädikat "Geschmack auf den Punkt gebracht" ausgezeichnet werden. Der Caffe aus dem Mutterland des Espresso, Italien, wird am besten online bestellt. Kaffee-Fans aus der ganzen Welt werden vom vollmundigen und einzigartigen Aroma eines Izzo Kaffees begeistert sein. Selbstverständlich gibt es diesen auch online bei uns zu kaufen.