Filterkaffee steht seit jeher für unverfälschten und reinen Kaffeegenuss. Kein Wunder also, dass diese Zubereitungsart momentan wieder voll im Trend ist. Damit Sie in dem vielfältigen Angebot an verschiedenen Sorten nicht den Überblick verlieren, stellen wir Ihnen in unserem Filterkaffee Test die liebsten Filterkaffees unserer roastmarket-Redaktion vor. Erfahren Sie jetzt, welche Kaffeebohnen für Filterkaffee geeignet sind und welche Sorten genau Ihrem Geschmack entsprechen!

Filterkaffee – ein Klassiker feiert Comeback

Im Filterkaffee Test wird Filterkaffee aufgegossenFilterkaffee – ein typisches Seniorengetränk oder “Oma-Getränk”? Von wegen! Momentan feiert der Klassiker als trendiger Pour Over oder erfrischender Cold Brew ein wahres Comeback. Liebhaber von reinem Kaffeegenuss sind sich einig: Mit dieser Methode entfalten sich die etwa 900 Aromastoffe am besten. Vor allem bei Baristi und Kaffee-Experten ist diese Zubereitungsart besonders beliebt. Insbesondere Specialty Coffees oder helle Kaffeeröstungen eignen sich für die Zubereitung mit einem Handfilter, da sich ihre fruchtigen Aromen so optimal lösen können. 

Filterkaffee zählt zu den ältesten und simpelsten Arten der Kaffeezubereitung und ist in deutschen Haushalten zu Recht seit vielen Jahrzehnten zu finden. Bei dieser Methode wird gemahlenes Kaffeemehl mit heißem Wasser aufgegossen. Unerwünschte Stoffe wie Kaffeesatz oder Kaffeeöle werden hingegen effektiv von einem Filter herausgefiltert. Das garantiert einen unverfälschten und ausgesprochen aromatischen Kaffeegenuss. Außerdem ist das Zubereiten von Filterkaffee entschleunigend und aufgrund der wenigen Hilfsmittel minimalistisch. Diese Simplizität schätzen und zelebrieren vielen Kaffeetrinker. Doch nicht nur das. Filterkaffee ist auch wichtiger Bestandteil und Haupt-Zubereitungsart der Third Wave Coffee Bewegung, die einen Fokus auf den Genuss und die Qualität von hochwertigem Kaffee legt. 

Zubereitungsarten für Filterkaffee

Ihren Filterkaffee können Sie auf ganz verschiedene Weise aufbrühen. Ein Richtig oder Falsch gibt es hier nicht. Ein großer Vorteil bei der Zubereitung von Filterkaffee ist, dass Sie viele Parameter wie Kaffeemehlmenge, Wassertemperatur oder Extraktionszeit ganz individuell an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen können. Egal ob Handfilter, French Press oder moderne Filterkaffeemaschine – hier findet jeder Kaffeeliebhaber die für ihn passende Brühmethode. Im Folgenden haben wir einen Überblick über die bekanntesten Filterkaffee-Zubereitungsarten für Sie zusammengestellt:

French Press beim Filterkaffee Test
  • Handfilter: Ein klassischer Handfilter oder eine Chemex Karaffe ist für alle Kaffeeliebhaber geeignet, die ihr Heißgetränk ganz traditionell von Hand zubereiten möchten. Allein durch die Schwerkraft werden die Aromen bei dieser Brühmethode aus dem Kaffeepulver extrahiert.
  • Filterkaffeemaschine: Die Zubereitungsart bietet etwas mehr Komfort. Das Verfahren ähnelt der des Handfilters. 
  • French Press: Um die Extraktion des Kaffees zu stoppen, wird der sogenannte Stempel der French Press heruntergedrückt. 
  • AeroPress: Prinzipiell ist die Grundidee mit der Methode der French Press vergleichbar. Unerwünschter Kaffeesatz kann hier dank einer Filtration allerdings nicht in Ihre Tasse gelangen. 
  • Syphon:  Mit diesem manuellen Kaffeebereiter kann die ganze Bandbreite an Aromen extrahiert werden. Die Grundlage des Syphons bildet eine Hitzequelle. 

Unsere Zubereitungs-Tipps

Bei der Zubereitung von Filterkaffee gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Infos für Sie zusammengefasst: 

Für eine Tasse Filterkaffee (125 ml) benötigen Sie circa 7 – 10 Gramm gemahlenen Kaffee. Die Temperatur des Wassers hat einen entscheidenden Einfluss auf den späteren Geschmack: Ist das Wasser zu kalt, schmeckt der Kaffee zu sauer. Ist die Wassertemperatur hingegen zu hoch, schmeckt das Heißgetränk zu bitter. Die korrekte Wassertemperatur sollte zwischen 92 – 96 Grad liegen. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der richtige Mahlgrad. Damit sich die Aromastoffe optimal aus den Bohnen lösen können, ist gleichmäßig gemahlenes Kaffeemehl essentiell. Kaffeebohnen für Filterkaffee sollten idealerweise mittelfein gemahlen werden. Im besten Fall sollte die Beschaffenheit des Mahlguts der von handelsüblichem Haushaltszucker ähneln. Falls Sie die Kaffeebohnen selbst mahlen möchten, empfiehlt sich eine hochwertige Kaffeemühle mit Kegelmahlwerk. Von Schlagmahlwerken raten wir  ab, da diese die Bohnen in unterschiedlich große Stücke zerkleinern. Die Extraktionszeit von Filterkaffee beträgt zwischen 1:30 – 3:00 Minuten, d.h. in dieser Zeit hat das Kaffeemehl Kontakt zum Wasser.

Ausstattung beim Filterkaffee Test

  • Alle wichtigen Infos auf einen Blick:
  • Kaffeemehl: 7 – 10 g pro Tasse (125 ml)
  • Wassertemperatur: 92 – 96 °C
  • Mahlgrad: mittelfein
  • Extraktionszeit: 1:30 – 3:00 min.

Filterkaffee Test: die richtigen Kaffeebohnen erkennen

Die richtigen Kaffeebohnen für Filterkaffee zu finden, hängt von einigen Faktoren ab und bedarf daher ein wenig Zeit und Recherche. Zuallererst sei aber gesagt: Geschmäcker sind verschieden und natürlich entscheiden Sie letztendlich selbst, mit welchen Kaffeebohnen Ihnen Ihr Heißgetränk am besten schmeckt. Dennoch gibt es folgende drei Anhaltspunkte, die Ihnen einen Hinweis darauf geben, ob die Kaffeebohnen für Filterkaffee geeignet sind: 


  1. Kaffeesorte
  2. Anbaugebiet
  3. Röstung

Helle Arabicabohnen in SchaleVor allem Arabicabohnen sind aufgrund ihres feinen Aromas und ihrer Milde besonders gut geeignet. Außerdem sollten Sie bedenken, dass der pure Geschmack der verwendeten Kaffeebohnen beim Filterkaffee sehr stark zur Geltung kommt, daher lohnt sich hier in jedem Fall der Kauf hochwertiger Bohnen! Darüber hinaus spielt das Anbaugebiet eine wichtige Rolle. Hochlandkaffees gelten allgemein als qualitativ hochwertiger, da sie in höher gelegenen Plantagen angebaut werden und somit langsamer reifen. Dadurch entwickeln sich besonders feine und teils fruchtige Geschmacksnoten, die im Filterkaffee perfekt zur Geltung kommen. Nicht zuletzt ist die Röstung der Bohnen entscheidend. Bei der traditionellen Trommelröstung werden die Kaffeebohnen besonders schonend veredelt, sodass sie ihr charakteristisches Aroma voll entfalten können. Dies ist bei einer zu kurzen, industriellen Röstung in diesem Ausmaß nicht möglich. Einfache Kaffeebohnen aus dem Supermarkt eignen sich somit wenig bis gar nicht für Filterkaffee. Günstige Röstungen schmecken als Filterkaffee häufig bitter und zu stark. 

Unser Tipps für Filterkaffee: Am besten eignen sich Arabicabohnen, die ein helles bis mittleres Röstprofil besitzen. 

roastmarket Instagram Kanal

Filterkaffee Test – unsere Empfehlungen

Finden Sie mit uns Kaffeebohnen für Filterkaffee, die genau Ihren Präferenzen entsprechen. Für Ihren Filterkaffee wünschen Sie sich Kaffeebohnen mit einem schokoladigem Aroma? Oder aber Sie legen einen besonderen Wert auf Bio- oder Fairtrade-zertifizierte Kaffees? In unserem Filterkaffee Test haben wir einige Röstungen für Sie getestet! In der Übersicht finden Sie Kaffeebohnen für Filterkaffee aus ganz verschiedenen Kategorien. Eines ist sicher: Hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei!

Filterkaffee mit schokoladigem Aroma

Kaffee und Schokolade sind das Traumpaar der Genussmittel, da sie vor allem in Kombination einen einzigartigen und aromatischen Genuss versprechen. Aus diesem Grund sind gerade Kaffees mit schokoladigem Aroma sehr beliebt. 

Elbgold San Antonio
8.9
Elbgold San Antonio
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Honduras
Röstgrad: 3/5
Säure: 3/4
Intensität: 2/4
Aroma: Schokoladig, süßlich
Crema: Cremig
Besonderheiten: Filterröstung aus Red Bourbon Arabicas.
Preis: ab 9,99€ (39,96€/kg)
Unsere Empfehlung: Ist perfekt für die Zubereitung eines aromatischen Filterkaffees geeignet.
Zum Produkt
Schwarzwild Tante Anne
8.7
Schwarzwild Tante Anne
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Indien, Äthiopien
Röstgrad: 2/5
Säure: 2/5
Intensität: 2/4
Aroma: Schokoladig, fruchtig
Crema: Fein
Besonderheiten: Begeistert mit Anklängen von Zartbitterschokolade und Brombeere.
Preis: ab 7,99€ (27,99€/kg)
Unsere Empfehlung: Ist eine hervorragende Basis für Cold Brew.
Zum Produkt
Caffè Baresi Delicato
9.0
Caffè Baresi Delicato
Bohnen: Arabica/Robusta
Herkunft: Tansania, Guatemala, Mexiko, Indien
Röstgrad: 3/5
Säure: 2/5
Intensität: 2/4
Aroma: Schokoladig, süßlich
Crema: Stabil
Besonderheiten: Verfügt über ein facettenreiches Aromaprofil.
Preis: ab 7,99€ (27,99€/kg)
Unsere Empfehlung: Die Aromen kommen am besten in Kombination mit Milch zur Geltung.
Zum Produkt

Filterkaffee mit fruchtigem Aroma

Mit fruchtigen Kaffees bekommen Sie einen Einblick in die große aromatische Vielfalt, die jeder Liebhaber von Kaffee zu schätzen weiß. Die Aromen erstrecken sich von süßlich-fruchtigen Noten wie Pfirsich bis hin zu leicht-säuerlichen Nuancen von Zitrusfrüchten.

Wittmann Kaffeehausmischung
8.7
Wittmann Kaffeehausmischung
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Mittel- und Südamerika
Röstgrad: 3/5
Säure: 2/4
Intensität: 3/4
Aroma: Fruchtig, nussig
Crema: Cremig
Besonderheiten: Fruchtige Noten von Dörrobst treffen auf nussige Aromen.
Preis: ab 7,55€ (27,99€/kg)
Unsere Empfehlung: Wir empfehlen die Zubereitung mit einer Filterkaffeemaschine, der French Press oder der Chemex.
Zum Produkt
Illy Filterkaffee Classico
8.3
Illy Filterkaffee Classico
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: 9 Arabicasorten von 3 Kontinenten
Röstgrad: 3/5
Säure: 2/5
Intensität: 3/4
Aroma: Floral, fruchtig, süßlich
Crema: Cremig
Besonderheiten: Vereint als komplexe Komposition die Geschmäcke vieler Orte.
Preis: ab 7,99€ (31,96€/kg)
Unsere Empfehlung: Der gemahlene Kaffee besitzt den perfekten Mahlgrad für alle Filterzubereitungen.
Zum Produkt
Caffè Caimano Caffè Crema
8.9
Caffè Caimano Caffè Crema
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Indien, Süd- und Mittelamerika
Röstgrad: 2/5
Säure: 2/5
Intensität: 1/4
Aroma: Floral, fruchtig
Crema: Fein
Besonderheiten: Begeistert mit Nuancen von Trockenfrüchten.
Preis: ab 5,99€ (16,99€/kg)
Unsere Empfehlung: Nicht nur als Filterkaffee schmeckt diese Kreation herrlich vollmundig. Probieren Sie gerne auch die Zubereitung im Vollautomaten oder der Siebträgermaschine aus.
Zum Produkt

Die besten Bio-Filterkaffees

Bio-Kaffee ist für all diejenigen eine gute Wahl, die Wert auf nachhaltigen Kaffeegenuss legen. Bio-Kaffee wird nach biologischen Kriterien angebaut und geerntet.

Public Coffee Roasters La Paz Bio
8.5
Public Coffee Roasters La Paz Bio
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Honduras
Röstgrad: 2/5
Säure: 2/4
Intensität: 3/4
Aroma: Schokoladig, süßlich
Crema: Cremig
Besonderheiten: Die Bohnen werden ausschließlich in Hamburg geröstet.
Preis: ab 8,65€ (34,45€/kg)
Unsere Empfehlung: Die individuellen Aromen der hellen Röstung entfalten sich besonders gut in der French Press oder bei der Zubereitung mit einem Handfilter.
Zum Produkt
Torrefaktum Honduras Bio
9.0
Torrefaktum Honduras Bio
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Honduras
Röstgrad: 2/5
Säure: 1/5
Intensität: 2/4
Aroma: Schokoladig, nussig
Crema: Stabil
Besonderheiten: Das helle Röstprofil lässt den bohneneigenen Aromen viel Spielraum.
Preis: ab 7,70€ (25,90€/kg)
Unsere Empfehlung: Wenn Sie sich einen milden und angenehm sauren Filterkaffee wünschen, ist diese Sorte garantiert das Richtige für Sie.
Zum Produkt
Nord Coast Coffee Honduras Comsa Bio
8.9
Nord Coast Coffee Honduras Comsa Bio
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Honduras
Röstgrad: 3/5
Säure: 1/5
Intensität: 3/4
Aroma: Schokoladig, süßlich, würzig
Crema: Stabil
Besonderheiten: Der Bio-Kaffee wird in einer Höhe von 1400 – 1500 Metern angebaut.
Preis: ab 8,35€ (30,99€/kg)
Unsere Empfehlung: Dieser Kaffee ist optimal für die Zubereitung im Kaffeefilterhalter V60 geeignet.
Zum Produkt

Die besten Fairtrade-Filterkaffees

Durch strikte Standards werden die Ziele von Fairtrade geprüft und erreicht. Dazu zählen ein fester Mindestpreis für den Rohkaffee genauso wie eine nachhaltige Bewirtschaftung der Anbauflächen und eine zweckgebundene Fairtrade-Prämie. In unserem Filterkaffee Test haben wir einige Fairtrade-Kaffees genau unter die Lupe genommen.

Dinzler Kaffee Mexico Chiapas Fairtrade
9.2
Dinzler Kaffee Mexico Chiapas Fairtrade
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Mexiko
Röstgrad: 3/5
Säure: 1/4
Intensität: 2/4
Aroma: Fruchtig, schokoladig
Crema: Fein
Besonderheiten: Die fair gehandelten Bohnen werden besonders schonend geröstet.
Preis: ab 10,25€ (41€/kg)
Unsere Empfehlung: Neben der Filterkaffeemaschine oder der French Press können Sie diesen Kaffee auf im Vollautomaten zubereiten.
Zum Produkt
Bohnen & Soehne Gayo Organic
8.5
Bohnen & Soehne Gayo Organic
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Sumatra
Röstgrad: 3/5
Säure: 3/5
Intensität: 2/4
Aroma: Nussig, würzig
Crema: Stabil
Besonderheiten: Die Bohnen werden traditionell und in kleinen Mengen geröstet.
Preis: ab 9,10€ (31,9€/kg)
Unsere Empfehlung: Diese Kreation ist sehr vielseitig, weshalb sie neben der French Press auch im Vollautomaten oder mit einer Siebträgermaschine zubereitet werden kann.
Zum Produkt
Melitta Bloom Pour Over Kaffee Columbia
8.1
Melitta Bloom Pour Over Kaffee Columbia
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Kolumbien
Röstgrad: 3/5
Säure: 3/5
Intensität: 2/4
Aroma: Fruchtig, schokoladig
Crema: Cremig
Besonderheiten: Die feinen Nuancen der Arabicabohnen kommen hervorragend zur Geltung.
Preis: ab 7,99€ (31,96€/kg)
Unsere Empfehlung: Dieser Kaffee ist optimal für entschleunigte Pour Over Zubereitung geeignet.
Zum Produkt

Entkoffeinierte Filterkaffees

Sie möchten den Geschmack Ihres liebsten Heißgetränks nicht missen, aber dennoch auf Koffein verzichten? Dann sind entkoffeinierte Filterkaffees genau das Richtige für Sie!

Berliner Kaffeerösterei Filterkaffee Decaf
8.7
Berliner Kaffeerösterei Filterkaffee Decaf
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Brasilien, Kolumbien, Äthiopien
Röstgrad: 2/5
Säure: 1/4
Intensität: 2/4
Aroma: Fruchtig, würzig, Rosine
Crema: Fein
Besonderheiten: Die Entkoffeinierung der Bohnen erfolgt durch den Schweizer Wasserprozess.
Preis: ab 7,45€ (29,8€/kg)
Unsere Empfehlung: Wir empfehlen eine Zubereitung in der French Press, per Handfilter oder als Tassenaufbrühung.
Zum Produkt
Mount Hagen Arabica Kaffee entkoffeiniert
8.2
Mount Hagen Arabica Kaffee entkoffeiniert
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Papua Neuguinea, Peru, Honduras
Röstgrad: 2/5
Säure: 2/5
Intensität: 2/4
Aroma: Nussig
Crema: Stabil
Besonderheiten: Der entkoffeinierte Kaffee ist Bio- sowie Fairtrade-zertifiziert.
Preis: ab 5,65€ (22,6 €/kg)
Unsere Empfehlung: Diese Kreation eignet sich für alle Filterkaffee-Zubereitungsarten.
Zum Produkt
Drago Mocambo Decaffeinato
7.9
Drago Mocambo Decaffeinato
Bohnen: Arabica/Robusta
Herkunft: Brasilien, Indien
Röstgrad: 5/5
Säure: 3/5
Intensität: 4/4
Aroma: Fruchtig
Crema: Cremig
Besonderheiten: Noten von Lakritz, Sauerkirsche und Cognac sind charakteristisch für diese Kreation.
Preis: ab 4,50€ (18 €/kg)
Unsere Empfehlung: Bereiten Sie diesen gemahlen Kaffee als klassischen Filterkaffee zu.
Zum Produkt

Aromatische Specialty Coffees

In unserem Filterkaffee Test haben wir auch einige Specialty Coffees getestet. Diese können ihre fruchtigen und einzigartigen Aromen als Filterkaffee besonders gut entfalten. 

 Hoppenworth & Ploch Äthiopien Filterkaffee
9.4
Hoppenworth & Ploch Äthiopien Filterkaffee
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Äthiopien
Röstgrad: 2/5
Säure: 3/4
Intensität: 2/4
Aroma: Fruchtig
Crema: Stabil
Besonderheiten: Die Kaffeekirschen werden in Waldgärten angebaut und in der Sonne getrocknet.
Preis: ab 12,99€ (51,96€/kg)
Unsere Empfehlung: Das beste Brühergebnis erzielen Sie mit der AeroPress und dem normalen Filter.
Zum Produkt
Andraschko Grand Hotel Filter Blend
9.0
Andraschko Grand Hotel Filter Blend
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Kolumbien, Nicaragua, Guatemala
Röstgrad: 3/5
Säure: 2/5
Intensität: 2/4
Aroma: Fruchtig, nussig, schokoladig
Crema: Fein
Besonderheiten: Überzeugt mit Aromen von Bitterschokolade, Grapefruit und Bergamotte.
Preis: ab 7,45€ (28,45€/kg)
Unsere Empfehlung: Wer sich etwas Ablenkung wünscht, kann den Kaffee sowohl als Filterkaffee als auch als Caffé Crema zubereiten.
Zum Produkt
Barbera Sidamo Gr.1 Ethiopia
8.9
Barbera Sidamo Gr.1 Ethiopia
Bohnen: 100% Arabica
Herkunft: Äthiopien
Röstgrad: 3/5
Säure: 3/5
Intensität: 3/4
Aroma: Fruchtig, süßlich
Crema: Cremig
Besonderheiten: Noten von Traube und Zitrusfrucht unterstreichen den fruchtigen Geschmack.
Preis: ab 9,65€ (38,6€/kg)
Unsere Empfehlung: Als Filterkaffee entfaltet dieser Kaffee sein volles Aroma. Er ist allerdings auch für die Zubereitung im Vollautomat oder in der Siebträgermaschine geeignet.
Zum Produkt

Fazit: Filterkaffee Test

  • Filterkaffee erlebt als beliebter Klassiker momentan ein echtes Comeback, zum Beispiel als angesagter Pour Over oder als erfrischender Cold Brew.
  • Die Filterkaffee-Zubereitung bietet einen besonders reinen und völlig unverfälschten Kaffeegenuss, den insbesondere Baristi und Kaffee-Experten sehr zu schätzen wissen. 
  • Selbstverständlich finden Sie die Sieger unseres Filterkaffee Tests sowie viele weitere Premium-Kaffees auch bei uns im roastmarket-Shop.
  • Sie sind noch unentschlossen und möchten gerne verschiedene Sorten ausprobieren? Dann werfen Sie gerne einen Blick auf unser Filterkaffee Probierpaket. Hier erwarten Sie drei erstklassige Röstungen, die ideal für Filterkaffee geeignet sind.

Folgen Sie uns auf Social Media

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier