Saquella Caffè

Saquella Caffè

21 Artikel

Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

21 Artikel

Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

21 Artikel

Zu den Produkten
 

Saquella Logo

Die Definition des Espresso: Saquella 1856

Seit dem Jahr 1856 steht der Name Saquella Caffè für feine Speisen und Getränke in Italien. Wie überdauert ein Unternehmen diese Zeitspanne? Meist entweder als Großkonzern mit zahlreichen, in unterschiedlichen Bereichen tätigen Sparten, oder in einer Nische als kleiner Familienbetrieb, der von Generation zu Generation weitergeführt wird.

Saquella Caffè passt nicht in diese Muster. Zwar handelt es sich um ein lupenreines Familienunternehmen, dessen Führung in direkter Linie auf den Gründer, Clemente Saquella, zurückgeht. Auch wuchs das Unternehmen beständig. Der Weg war weit vom kleinen Kolonialwarenhandel in den Abruzzen bis zum heute international tätigen Unternehmen mit modernem Firmengelände in Pescara und Handelsbeziehungen in mehr als 40 Länder. Doch den Erfolg brachte nicht die Diversifikation. Vielmehr konzentriert sich Saquella seit 1930 auf ein Kernprodukt: Espresso. Ungeachtet aller Variationen und Innovationen, die das Unternehmen im Laufe der Zeit einführte - diese Konzentration bleibt die Grundlage der Unternehmensentwicklung.

Und ein weiterer Grund für den Erfolg: Bei Saquella verbinden sich ein unermesslicher Schatz an Wissen und Erfahrung mit dem stabilen Fundament der Tradition und stetigem Streben nach Weiterentwicklung. Damit sichert sich Saquella Caffè seinen Platz in der Welt des Kaffees in der Vergangenheit und in der Zukunft.

Premium-Espresso aus besten Bohnen

Enrico Saquella, Enkel des Firmengründers, formuliert den Anspruch des Unternehmens an sich und seine Produkte so:

"Entscheidend für einen hervorragenden Kaffee ist die Qualität des Rohkaffees. Nicht nur die Auswahl und die Mischung verschiedener Arabica- oder Robusta-Bohnen spielen eine wichtige Rolle. Ebenso maßgeblich sind die charakteristischen Eigenschaften der verschiedenen Kaffeepflanzen. Und natürlich der einwandfreie Zustand der Kaffeebohnen, Geschmack und Aromen, der Verzicht auf chemische Zusatzstoffe, der Gehalt der Bohnen an Fetten und Ölen und die Temperatur, mit der sie geröstet werden.
Wir begutachten und prüfen jede einzelne Charge vor und nach der Verarbeitung im Geschmackstest und im Labor.“


Jede Tasse Saquella Espresso bedeutet einen unvergleichlichen Genuss – überall und zu jeder Zeit. Das gewährleisten die strikten Qualitätskriterien, die schonende Röstung in Trommelröstern und Verpackungen, die den Geschmack und das Aroma der Kaffeebohnen für lange Zeit bewahren

Für Gourmets und Gastronomen

Besonders in Italien wird Saquella Espresso in zahllosen Bars und Restaurants serviert. Die Marke steht bei Spitzengastronomen ebenso wie bei Kennern zu Hause für höchsten Genuss und absolute Zuverlässigkeit. Die feine, samtige Konsistenz, das ebenso komplexe wie harmonische Aroma und die wunderbare Crema hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Wer diesen außergewöhnlichen Kaffee einmal in einer typisch italienischen Caffe Bar oder in einem guten Restaurant erleben durfte, wird ihn immer wieder bevorzugen. Damit tragen Gastronomie, Handel und Kunden wechselseitig zur hohen Wertschätzung für Saquella bei.

Eine weitere, attraktive Möglichkeit, den Gourmet-Espresso zu genießen, bieten die in zahlreichen Ländern und Großstädten angesiedelten Saquella Espresso Clubs. Auch hier werden feinster Espresso und leckere Speisen kredenzt. Und in diesen Bars trägt Saquella Caffè selbst dafür Sorge, dass der Kaffee und die Baristas höchsten Ansprüchen genügen.

Wo und wie auch immer Sie Saquella Espresso genießen: Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis für alle Sinne!