Erste Tegernseer Kaffeerösterei

Erste Tegernseer Kaffeerösterei

9 Artikel

Filter

Säure
  1. Sehr wenig (5)
  2. Wenig (3)
  3. Mittel (1)
Zurück
Preis / kg
  1. 28
    52
  2.  
  3. -
Zurück
Intensität
  1. Mittel (3)
  2. Eher kräftig (3)
  3. Intensiv (3)
Zurück
Kundenbewertung
  1. 4 Sterne & mehr3 Sterne & mehr2 Sterne & mehr1 Stern & mehr
Zurück
Röstgrad
  1. Hell (3)
  2. Mittel (4)
  3. Dunkel (2)
Zurück
Mahlgrad
  1. Ganze Bohne (9)
  2. Gemahlen (5)
Zurück
Röstung
  1. Espresso (5)
  2. Kaffee (4)
Zurück
Bohnensorte
  1. Arabica (6)
  2. Arabica/Robusta (4)
Zurück
Zusammensetzung
  1. Single Origin (3)
  2. Blend (6)
Zurück
Packungsgröße
  1. 250g (9)
  2. 1kg (5)
Zurück
Schließen

9 Artikel

9 Artikel

Zu den Produkten

„Die Erste Tegernseer Kaffeerösterei“ - Exzellenz in Perfektion

Erste Tegernseer Kaffeerösterei Logo

In der Tegernseer Straße 101 in Weißach am Tegernsee residiert sie, „Die Erste Tegernseer Kaffeerösterei“ mit ihrem Röster des Jahres 2012, Mario Felix Liebold, der übrigens gelernter Zahntechniker ist. Bereits von Kindheit an entwickelte er jedoch seine Leidenschaft für herausragend guten Kaffee. Heute besteht das Unternehmen aus Bayern aus dem Herzstück, der Rösterei und dem Café Felix. Neben dem Vertrieb exquisiter Röstungen und der Zubereitung von Kaffeekreationen nach den hohen Standards der Speciality Coffee Association of Europe (SCAE) werden auch Workshops für interessierte Kaffeeliebhaber angeboten.

Bei der Herstellung von Kaffeebohnen konzentriert sich der Betrieb auf den Einkauf, die Röstung und den Verkauf besonders hochwertiger, erlesener Spezialitätenkaffees. Viele Kaffeesorten werden direkt von der Firma oder gemeinsam mit befreundeten Röstern importiert. Das bedeutet, dass die Kaffees nicht an der Börse gehandelt werden und niemand zusätzlich daran verdient, außer natürlich die Transportunternehmen. Die schwarzen Bohnen kauft der Betrieb also direkt vom Farmer, sodass das Geld genau bei den Personen ankommt, die es auch wirklich verdient haben, nämlich den Kaffeebauern. Die enge Zusammenarbeit ermöglicht es, gemeinsam komplette sogenannte „Lots“ einzukaufen, die untereinander aufgeteilt werden. Auf diese Weise kann die Specialty Coffee Rösterei ihren Kunden exzellente Kaffeesorten in ständigem Wechsel anbieten und braucht keinen Kaffee zur ständigen Verfügbarkeit zu lagern. Wenn eine Sorte ausverkauft ist, freut sich das gesamte Team bereits auf die nächste Ernte. Dieser nachhaltige Ansatz ist die Identität der Rösterei am Tegernsee.

Erste Tegernseer Kaffeerösterei Kaffeesorten

Ungefähr 30 Sorten sind immer verfügbar

Der erklärte Schwerpunkt liegt generell in sortenreinen unvermischten Spezialitätenkaffees. Darüber hinaus werden einige zu köstlichen Espresso-Mischungen kombiniert. Dass alle Kaffees in der ausnahmslos traditionell geröstet werden, bis der optimale Punkt erreicht ist, an dem sich die bis zu 1000 verschiedenen Aromen einer jeden Bohne vollends entwickelt und entfaltet haben, versteht sich hier von selbst. Dabei liegt der Fokus und die tägliche Herausforderung auf dem Finden des „Sweet Spots“, also genau dem Punkt, an dem der Kaffee seinen vollen Charakter entfaltet und dadurch mit außergewöhnlich Aromen begeistert.

Transparenz ist Trumpf

In dieser Branche sind es besonders die Faktoren „Zeit“ und „Qualität“, die für den Verbraucher zunehmend von Bedeutung sind. Das Unternehmen bietet seinen Kunden daher die Kombination mit einer selten dagewesenen Transparenz, denn jedes Gramm des Kaffees in der „Ersten Tegernseer Kaffeerösterei“ ist vom Anbau bis zur Röstung hinsichtlich Herkunft, Qualität und Preis lückenlos nachvollziehbar. In diesen Segmenten ist das Unternehmen deutschlandweit ein echter Pionier und trifft genau die Vorstellungen der Kunden.

Erste Tegernseer Kaffeerösterei Team

Mehr als “nur” Fairtrade

Die Rösterei pflegt zu den Farmern und Kooperativen intensive, freundschaftliche Beziehungen und besucht die Kaffeebauern in regelmäßigen Abständen. Im Rahmen solcher Besuche werden gemeinsam neue Lots und Qualitäten erarbeitet. Die Nachhaltigkeit spielt dabei ebenfalls eine bedeutende Rolle, sodass die Kaffees auf natürliche und ökologische, landestypische Art angebaut, per Hand geerntet und aufbereitet werden. Ebenso ist es der Rösterei wichtig, Ressourcen zu schonen, alternative Energien zu nutzen und aus den Erlösen soziale Projekte vor Ort zu unterstützen.

Qualität neu definiert

Kaffees der „Ersten Tegernseer Rösterei“ wurden von international anerkannten Cuppern mit 86 und mehr Punkten bewertet, was der „Cup of Excellence“-Qualität entspricht, dem weltweit renommiertesten Wettbewerb für Spezialitätenkaffees. DIe erlesenen Kaffeesorten stammen von Kaffeeplantagen, die wegen ihrer einzigartigen Geschmacksprofile international geschätzt werden. Für das Unternehmen ist Kaffee weitaus mehr, als lediglich ein Lebensmittel, das der Verbraucher im Vorbeigehen schnell konsumieren kann. Vielmehr steht Kaffee für Genuss und ein besonderes Lebensgefühl. Daher begegnet die Rösterei allen am Prozess beteiligten Elementen mit großem Respekt, wie der Natur, dem Anbauland, den Farmern, der Zubereitung und nicht zuletzt den Menschen in der Region. Kurz: Die „Erste Tegernseer Kaffeerösterei“ sieht sich als Botschafter des Kaffees, teilt ihre Leidenschaft mit ihren Kunden und bietet einzigartige Kaffee-Geschmackserlebnisse.

Erste Tegernseer Kaffeerösterei Kaffeespezialitäten

Erlesene Kaffeesorten genießen

Um die erlesenen Röstungen zu probieren und lieben zu lernen, müssen Sie nicht zwingend das Café Felix am Tegernsee aufsuchen (einen Besuch ist es allerdings immer wert!), sondern können ganz bequem die Aromen und Geschmacksstoffe zuhause genießen. Ein Repertoire des vortrefflichen Specialty Coffee präsentieren wir für Sie in unserem Portfolio. Entdecken Sie ein ungewöhnlich facettenreiches Angebot einer Rösterei, für die sich das Wort Premium nicht nur auf die Bohne, sondern auf die gesamte Kette ihrer Wertschöpfung bezieht.

Fazit

Die „Erste Tegernseer Kaffeerösterei“ aus Bayern ist ein in vielfältigen Bereichen äußerst engagiertes und ganzheitlich agierendes Unternehmen, das sich, neben exzellentem Kaffee, auch um alle an der Produktion Beteiligten kümmert, sowie die Nachhaltigkeit ebenfalls in den Fokus seiner ganzen geschäftlichen Tätigkeiten stellt. Daher hat die Leidenschaft in allen „Kaffee-Belangen“ den Betrieb zu dem gemacht, der er ist!