Berliner Kaffeerösterei Neapolitanischer Espresso Bio

7,45 €
2,98 € / 100gr
0,21 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Tagen

Beschaffenheit: Ganze Bohne, Gemahlen

  • Neapolitanische Bio-Espressomischung mit 60% Arabica- und 40% Robustaanteil
  • Kräftig schokoladig mit fein-herben Grapefruitnoten und ausgeprägter Cremabildung
  • Rohbohnen aus ökologischem Anbau aus Indien, Honduras und Indonesien
  • Das beste Ergebnis wird im Siebträger, der Herdkanne oder im Vollautomaten erzielt
  • Von der Berliner Kaffeerösterei im traditionell handwerklichen Verfahren schonend dunkel geröstet
Mehr erfahren

* Pflichtfelder

7,45 €
2,98 € / 100gr
0,21 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Tagen

Versandkostenfrei ab 49€, sonst 2,95€

Unsere Zubereitungsempfehlung

Espressokocher
Siebträger
Vollautomat

Preise und Auszeichnungen

Bio

Bio

Dieses Produkt stammt aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft entsprechend geltender EU-Richtlinien.

Feinschmecker Rösterei 2018

Feinschmecker Rösterei 2018

Diese Rösterei wurde vom Magazin DER FEINSCHMECKER als einer der Top-Adressen im Jahr 2018 ausgezeichnet.

Produktbeschreibung

Berliner Kaffeerösterei Neapolitanischer Espresso Bio

Die neapolitanische Espressomischung der Berliner Kaffeerösterei setzt sich zu 60% aus Arabica- und zu 40% aus Robustabohnen zusammen, die allesamt aus kontrolliert ökologischem Anbau von Provenezien in Indien, Honduras und Indonesien stammen. Anschließend wurden sie schonend im traditionell handwerklichen Verfahren langzeitgeröstet, bis der gewünschte dunkle Röstgrad erreicht wurde. Das dabei anfallende CO2 wird von der Rösterei kompensiert. Das Endergebnis ist ein kräftig schokoladiger Espresso mit fein-herben Grapefruitnoten. Außerdem sind Nebennoten von Zartbitterschokolade und Zedernholz zu vernehmen. Aufgrund des hohen Robustaanteils bildet sich zudem eine ausgeprägte, feinporige Crema. Das beste Ergebnis wird im Siebträger, der Herdkanne oder im Vollautomaten erzielt. Hervorragend auch als Basisespresso für Milchmischgetränke. Die Privatmanufaktur Berliner Kaffeerösterei legt hohen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit und steht im engen Kontakt mit ihren zuliefernden Kaffeebauern. Die importierten Rohbohnen verarbeitet sie nach den Qualitätsbestimmungen der Deutschen Röstergilde.

Bewertungen