Starbucks

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Zubereitungsart | Zurücksetzen
Speichern
Mahlgrad | Zurücksetzen
Speichern
Entkoffeiniert | Zurücksetzen
Speichern
Säure | Zurücksetzen
Speichern
Röstgrad | Zurücksetzen
Speichern
Röstung | Zurücksetzen
Speichern
Bohnensorte | Zurücksetzen
Speichern
Hauptnote Aroma | Zurücksetzen
Speichern
Herkunftsländer | Zurücksetzen
Speichern

|

20 Artikel

|

20 Artikel

Zu den Produkten

Starbucks & die Romantik des Kaffeegenusses

Starbucks-Logo

Mehrere Millionen Gäste pro Woche verlassen Starbucks Coffee Houses mit einem Lächeln - und alle haben etwas gemeinsam: Sie kamen oder kommen noch in den Genuss eines herrlichen Heiß- oder Kaltgetränks, welches von einem Profi-Barista höchstpersönlich und speziell für sie zubereitet wurde. Da das Unternehmen gerade diese kurzen, aber dennoch wertvollen Momente der zwischenmenschlichen Beziehung sehr schätzt, steht gegenseitiger Respekt für Starbucks an erster Stelle. Doch nicht nur das: Sie sehen sich dazu verpflichtet, ausschließlich Kaffee von höchster Qualität anzubieten und Verantwortung für die Erde und deren Bewohner zu übernehmen. Seit rund fünfzig Jahren setzt das Unternehmen bereits auf kontinuierliche Verbesserung in der Kaffeewelt.

Fun Fact: Seinen Namen verdankt Starbucks übrigens dem Steuermann “Starbuck”, einer fiktiven Figur aus dem Roman “Moby Dick”. Der Name soll an die Seefahrertradition und -romantik erinnern, mit der die ersten Kaffeehändler in Verbindung gebracht werden.

Starbucks - wie alles begann

1971 beginnt die Erfolgsgeschichte von Starbucks. In diesem Jahr eröffnet der Konzern sein erstes Geschäft - einen winzigen Laden im berühmten Pike Place Market von Seattle. Seit diesem Zeitpunkt verfolgt das Unternehmen unermüdlich zwei zentrale Ziele: Es möchte die Leidenschaft für Kaffee auf der ganzen Welt verbreiten und dazu beitragen, die Welt ein Stück besser zu machen. Aus diesem Grund versorgt Starbucks seine Kunden von Beginn an mit frisch gerösteten Kaffeebohnen bester Qualität.

Howard Schultz wurde 1981 auf das Unternehmen aufmerksam. Seine Liebe entbrannte während seines ersten Besuchs in einem typischen Starbucks Coffee House. Nur ein Jahr nach seiner ersten Tasse Starbucks-Kaffee wurde er Teil des Unternehmens. Mit Howard Schultz etablierte sich fortlaufend auch die italienische Kaffeebar-Tradition. Starbucks wurde zu einem Ort für Gespräche, an dem Menschen gerne mit Freunden und Kollegen verweilen und in den Genuss von köstlichem Kaffee und feinsten Backkreationen kommen. So entwickelte sich ein Gemeinschaftssinn, den Schultz so zuvor nur bei seinem Aufenthalt in Italien im Jahr 1983 wahrgenommen hatte. Fernab von Arbeitsplatz und Zuhause erschuf Starbucks einen einzigartigen Rückzugsort, der Menschen heute noch weltweit begeistert. Mittlerweile zählt Starbucks zu den größten Anbietern von Kaffeespezialitäten. Weltbekannte Starbucks-Trendgetränke wie der “Java Chip Chocolate Frappuccino” oder der “Pumpkin Spice Latte” sind mittlerweile nicht mehr wegzudenken und regelmäßige Trendbilder auf Pinterest, Instagram und Co. Als erfahrene Kaffeerösterei genießt das Unternehmen auf der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf.

Starbucks-Logo an Hauswand

Das Starbucks-Logo hat einen großen und internationalen Wiedererkennungswert. Die grüne Farbe und die Sirene werden direkt mit dem Unternehmen assoziiert. Seit der ersten Präsentation hat sich das Logo jedoch stetig weiterentwickelt. Nach der Gründung im Jahre 1971 und der Umbenennung von “Pequod” in “Starbucks Coffee Tea and Spice” erhielt das Unternehmen sein ursprüngliches Logo. Dieses zeigte eine Meerjungfrau mit zwei Flossen. Angelehnt war es an die griechische Mythologie, in welcher Meerjungfrauen dafür bekannt sind, Matrosen auf die Küste der Insel Starbuck zu locken. Nach einer erneuten Namensänderung in “Starbucks Coffee” wurde das Logo 1987 drastisch verändert. Es erhielt ein übersichtliches Design und die grüne Farbe wurde hinzugefügt. Letzteres sollte Frische und Wachstum repräsentieren. In der dritten Version aus dem Jahr 1992 wurde die Sirene selbst noch mehr in den Fokus gerückt. Das aktuelle Logo wurde 2011 übernommen. Die schwarze Farbe und der Schriftzug wurden vollständig entfernt. Diese Änderung verhalf dem Logo zu mehr Flexibilität.

Starbucks Coffee Houses

Starbucks Coffee Houses

Heutzutage sind die bekannten Starbucks Coffee Houses in über 70 Ländern der Welt vertreten. Sie finden hier eine Auswahl an diversen Getränken, Gebäck und hochwertigem Zubehör wie Tassen, To-Go Bechern und Co. Das Angebot erstreckt sich von köstlichem Kaffee und Espresso über herzhafte Snacks und leckere Süßspeisen. Da Ernährung für das Unternehmen einen wichtigen Aspekt unserer Lebensqualität darstellt, sind alle Speisen und Getränke bei Starbucks stets von bester Qualität. In jedem Coffee House kreieren erfahrene Baristi ausgefallene und besondere Spezialitäten genau nach Ihrem Geschmack. Auch saisonale Getränke wie der “Pumpkin Spiced Latte” in der Herbstzeit oder jährlich neu kreierte Christmas-Coffee-Editions locken Starbucks Fans und neue Kunden in Starbucks Coffee Houses. Langweilig wird es bei Starbucks nie. Und auch die gemütliche Einrichtung lädt zum Verweilen und Innehalten ein. Und seien wir doch mal ehrlich: Mit einer dampfenden Tasse Espresso in der Hand und einem New York Cheesecake auf dem Tisch macht das Leben doch erst richtig Spaß. Starbucks hat mit den Coffee Houses einen Ort geschaffen, an dem Menschen gerne zusammenkommen, Gemeinschaft erleben und ihre Leidenschaft für das schwarze Gold zelebrieren können.

Große Auswahl an Starbucks-Kaffee

Starbucks-Kaffee in Tasse

Hervorragende Qualität ist für Starbucks das Wichtigste. Die Liebe für Kaffee teilt das Unternehmen gerne mit seinen Gästen auf der ganzen Welt. Mit den Kreationen von Starbucks wird jeder Genussmoment zu einem besinnlichen Erlebnis - egal ob Sie Zuhause sind oder in einem der vielen Coffee Houses sitzen. Starbucks-Kaffee wird in drei Röstprofile unterteilt. Auf diese Weise finden Sie problemlos Ihre favorisierte Geschmacksrichtung und Intensität. Im Folgenden haben wir einen Überblick über die verschiedenen Röstprofile für Sie zusammengestellt:

  • Blonde Roasts: Blonde Roasts besitzen einen zarten Körper und begeistern mit einer dezenten Süße von Zitrusnoten. Die leichten Röstnuancen sowie ein geschmacksreiches Aroma ergeben in Kombination einen einzigartigen und ausgewogenen Geschmack. Sie betonen die leichteren Noten des Espressos und basieren auf lateinamerikanischem Kaffee.
  • Medium Roasts: Medium Roasts eignen sich perfekt für Ihre Mittagspause. Wie der Name bereits verrät, handelt es sich hierbei um Kaffees mit mittlerem Röstprofil. Die exquisiten Rohbohnen wachsen unter anderem in Kolumbien und Äthiopien. Die optimalen klimatischen Anbaubedingungen entlocken den Bohnen eine ungeahnte Komplexität an Aromen und verleihen ihnen einen samtigen und ausgewogenen Charakter.
  • Dark Roasts: Dark Roasts zeichnen sich durch einen vollen und intensiv-kräftigen Körper aus. Ihre charakteristische Essenz verdanken die Bohnen ihrer intensiven Röstung. Die ausgeprägten Aromen und der vollmundige Geschmack wird Ihnen sicher lange nach dem Genuss im Gedächtnis bleiben.

Starbucks bei roastmarket entdecken

Sie haben Lust auf eine Tasse köstlichen Starbucks-Kaffee, aber finden kein Coffee House in Ihrer Nähe? Dann holen Sie sich die köstlichen Kreationen ganz bequem mit einem Klick zu Ihnen nach Hause. Bei roastmarket finden Sie eine große Auswahl an Starbucks-Kaffee. Erleben Sie die italienische Kaffeebar-Tradition in den eigenen vier Wänden und werden Sie mit uns zusammen zu einem wahren Starbucks-Barista!

Loading...