Miscela d'Oro

Miscela d'Oro

4 Artikel

4 Artikel

4 Artikel

Zu den Produkten
 

Miscela D'Oro

Das Unternehmen Miscela d´Oro: Goldmischungen seit 1946

„Goldmischungen“, so die Übersetzung des Firmennamens, das ist sizilianischer Kaffeekult seit dem Jahr 1946. Damals begann die Familie Urbano in Messina auf Sizilien mit der Röstung hochwertiger Kaffee- und Espressosorten. Die Kaffees eignen sich aufgrund eines kräftigen und vollmundigen Aromas wunderbar für die Herstellung von Cappuccino, Espresso sowie ohne Frage für den „normalen“ Kaffee aus der Siebträgermaschine sowie dem Vollautomaten. Seit seiner Gründung erfreut sich das Unternehmen einer hervorragenden Entwicklung. So ist der in den Anfängen selbstverständlich kleine Betrieb im Laufe der Jahre zu einer weltweit agierenden Firma geworden, die im Jahr 2016 bereits ihren 70. Geburtstag feiern konnte.

Miscela d´Oro: Die Auswahl der Kaffee- und Espressosorten ist klein aber fein!

Das Erfolgsgeheimnis der Rösterei liegt unter anderem in der besonders sorgfältigen und kompromisslosen Auswahl edler Rohkaffeebohnen, die für die verschiedenen Sorten verwendet werden. So beschränkt sich das Unternehmen auf die wichtigsten Mischungen, angefangen von Sorten mit 100% Arabica-Bohnen bis hin zur typisch italienischen Barmischung, die punktgenau perfektioniert ist! Um ihre Produkte einer breiten Genussvielfalt von Kaffee-Liebhabern zu erschließen, entschied sich Miscela d´Oro, ihre Kaffeeröstungen in möglichst vielfältigen Formen auf den Markt zu bringen, angefangen von ganzen Bohnen in der klassischen Aromaschutz-Verpackung, über praktische 250g Kaffeedosen bis hin zu Kaffeepads, die seit einiger Zeit mit Nespresso-Maschinen kompatibel sind. Wie es für süditalienische Kaffees charakteristisch ist, nutzt Miscela d´Oro bei vielen Röstungen auch einen sehr hohen Anteil an Robusta-Kaffeebohnen. Daraus resultieren der kräftige, intensive und vollmundige Geschmack sowie die besonders starke und standfeste Bildung der Crema. Der volle Körper sowie das satte Aroma garantieren ein ausgeprägtes Geschmackserlebnis verschiedenster Kaffee-Typen. Ein Genuss, der Sie nach Süditalien versetzt.

Mit Tradition in die Zukunft

Durch das Interesse Herrn Urbanos an neuen Technologien konnte sich die Rösterei in unterschiedlichsten Bereichen immer weiter entwickeln. Stetige Forschung und langjähriges, technisches Know-How führen zu exquisiten Mischungen, die inzwischen in über 40 Länder exportiert werden. Auch blieb bis auf den heutigen Tag das spezifische Wissen im Unternehmen, eine Folge der stabilen Arbeitsbedingungen, die keine Fluktuation der Mitarbeiter nötig macht.

Fairtrade und Bio- Weitere Erfolgsfaktoren

Ein besonders erfolgreiches Produkt ist der Fairtrade und Bio- Kaffee „Espresso Natura“ mit einem 50%-Robustabohnen-Anteil. Er unterscheidet sich damit von dem Kaffee gleicher Bezeichnung vieler Mitbewerber, die meist 100% Arabica-Bohnen verwenden. Besonders würzig und mit köstlicher Crema, ist dieses Erzeugnis in allen Ausprägungen erhältlich - von ESE-Pads bis hin zur Nespresso-kompatiblen Kapsel. Dabei steht die Bezeichnung „E.S.E“ für „Easy Serving Espresso“, das offene Standardsystem für Espressopads. „Offen“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass jeder Kaffee-Maschinenhersteller und Röster daran teilnehmen und die Pads für sich nutzen kann. Das praktische System wurde speziell für Espressomaschinen mit Siebträgern entwickelt.