Wildkaffee Wilde Milde
Wildkaffee Wilde Milde 250g Wildkaffee Wilde Milde 1kg

Wildkaffee Wilde Milde

Röstgrad Helle Röstung (Light-/Cinnamon-Roast): Es dominieren ausgeprägte Fruchtnoten und komplexe Säuren bei geringen Anteilen an Bitterstoffen.
Mittlere Röstung (American- bzw. City-Roast): Durch Karamellisierung etwas süßer und weniger sauer als helle Röstungen mit ausgewogenem Geschmack und vollem Körper.
Dunkle Röstung (French-/Italian): Schokoladig süßer Körper mit ausgeprägten Röstaromen und Bitterstoffen bei geringem Säureanteil.
         
Intensität Die individuellen Aromen der verwendeten Bohnen prägen die Intensität einer Sorte, die eher leicht und fein (1) oder aber auch besonders intensiv und kräftig (4) schmecken kann.        
Säure Kaffeebohnen enthalten, wie viele andere Lebensmittel auch, Säure. Der Grad des Säuregehalts hängt von verschiedenen Faktoren wie der Bohnensorte, Anbauhöhe, Herkunft und besonders der Röstung ab.        

Beschaffenheit: Ganze Bohne

  • Liebliche Arabicamischung aus vier verschiedenen Varietäten
  • Rohbohnen aus Brasilien, El Salvador sowie Burundi
  • Milder, harmonischer Kaffeegenuss
  • Enthält nussige und beerige Noten
  • Für Handfilter, Filtermaschinen und Vollautomaten geeignet

Unsere Zubereitungsempfehlung:

     

weitere Produktdetails
6,50 €
26,00 € je kg
0,18 € Tasse
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Tagen

* Pflichtfelder

6,50 €
26,00 € je kg
0,18 € Tasse
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Tagen

Lieferung in 1-2 Tagen
Frische-Garantie
Service-Hotline
069-34876162
Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Wildkaffee Wilde Milde

Der Wilde Milde ist das liebliche Gegenstück zum Wilderer Espresso der Kaffeerösterei Wildkaffee. Er ist eine harmonische Arabicamischung und setzt sich aus den Varietäten Yellow Catuai, Catuai, Typica sowie Bourbon zusammen. Die Rohbohnen der Komposition stammen zu 40% aus Brasilien und je zu 30% aus El Salvador und Burundi. Der Wilde Milde bietet einen unvergleichlich milden Kaffeegenuss und wird von nussigen und beerigen Noten verfeinert. Die Kaffeebohnen werden auf 1100 bis 1800 m angebaut und nach der Ernte gewaschen oder natürlich aufbereitet. In moderner Trommelröstung werden diese dann hell bis mittel geröstet, um eine optimale Entfaltung aller Aromen zu ermöglichen. Für die Zubereitung des Wilden Milden eignen sich Handfilter, Filtermaschinen sowie Vollautomaten. Die Rösterei Wildkaffee bietet hochwertige Kaffeespezialitäten und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und fairen Kaffeehandel. Aus diesem Grund bezieht sie 85% des Rohkaffees direkt von den Kaffeebauern.

Kundenbewertungen