Kaffeetassen

Haben Sie immer die geeignete Tasse?

Mehr über Kaffeetassen erfahren
Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Marke | Zurücksetzen
Speichern
Preis | Zurücksetzen
Speichern
Füllmenge | Zurücksetzen
Speichern

|

1-36 von 309

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

|

1-36 von 309

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Zu den Produkten

Alles über Kaffeetassen: Haben Sie die Richtigen im Schrank?

Wie Sie wissen, dreht sich bei uns alles um den Genuss ökstlicher Heißgetränke. Aber haben Sie für Latte Macchiato, Cappuccino & Co. auch immer die geeignete Tasse? Die dicke Steingut-Tasse, ein dekoratives Glas-Gefäß oder doch eher Omas filigranes Mokka-Tässchen? Es ist nämlich keineswegs egal, in welchen Behälter Sie Ihren Kaffee füllen. Lesen Sie im Folgenden alles Wissenswerte über Kaffeetassen!

Kaffeetassen aus diversen Materialien in unzähligen Designs

Cappuccino in Kaffeetasse

Fast jeder hat sie: die Lieblings-Kaffeetasse! Nicht selten handelt es sich dabei sicherlich um die Tasse, die Sie besonders schön finden und aus der Sie Ihren Kaffee daher besonders gerne trinken. Dabei ist ein solches Behältnis so unterschiedlich, wie die Menschen selbst. Es gibt tatsächlich für jede Vorliebe und jeden Typus die geeignete Kaffeetasse. Aber ist sie auch perfekt für den Genuss von Kaffee geeignet? Gibt es ein bestimmtes Material, das Sie bevorzugen sollten?

Kaffeetassen müssen nicht unbedingt aus Keramik hergestellt worden sein. Aktuell erfreuen sich beispielsweise Kaffeetassen im Retro-Look und zurückhaltend-puristische Tassen im skandinavischen “Hygge” Design zunehmender Beliebtheit, aber auch Behältnisse aus Glas sind auf manchen Kaffeetafeln zu finden, wobei jedes Material bestimmte Vor- und Nachteile hat.

Der Kaffeetassen-Klassiker aus verschiedenen Keramik-Arten

Sollten Sie sich auf die Suche nach den geläufigsten Materialien für Kaffee-Behältnisse machen, werden Sie an Steingut, Porzellan und Keramik nicht vorbeikommen. Kennen Sie die Unterschiede dieser drei Substanzen?

Der Begriff „Keramik“ leitet sich vom altgriechischen Wort „keramos“ ab, was so viel bedeutet wie „gebrannter Ton“. Darunter sind alle Produkte zu verstehen, die aus Ton oder Lehm in unterschiedlichen Qualitäten hergestellt werden. In Abhängigkeit von der Temperatur während des Brennens können zwei Gruppen innerhalb der Keramik unterschieden werden:

  • Irdengut: Das sogenannte „Irdengut“ ist gebrannte Keramik, die unter ungefähr 1.200 Grad Celsius gebrannt wurde und die in nicht glasiertem Zustand noch porös ist. Erst nach dem Auftragen einer Glasur - sowohl von innen als auch von außen - werden diese Tonwaren, die häufig als „Steingut“ bezeichnet werden, wasserdicht.
  • Sinterzeug: Darüber hinaus gibt es noch Behältnisse, die als „Sinterzeug“ bezeichnet werden, eine Keramik, die in Temperaturen von über circa 1.200 Grad Celsius gebrannt wurden. Dank dieser hohen Temperatur verschmilzt das Material zu einer solchen Dichte, dass es auch ohne eine gesondert aufgetragene Glasur wasserundurchlässig wird. Auch wird zwischen „Steinzeug“ und dem hochwertigen „Porzellan“ unterschieden.

Kaffeetassen aus Steingut - Rustikales Aussehen und dennoch „sensibel“

Steingut-Tassen kommen in einem rustikalen Look daher und sind meist ein wenig dicker als Tassen aus anderen Materialien. Besonders charakteristisch ist die Glasur, die von feinen Äderchen durchzogen wird. Sie entstehen nach einer gewissen Zeit, da das Material arbeitet - ein typisches Merkmal, durch das sich Steingut von Steinzeug unterscheidet. Tassen und Becher, die aus hochwertigem Steingut bestehen, haben einen besonderen Vorteil: Steingut wird unter besonders heißen Temperaturen mit bis zu 1260 Grad im Ofen gebrannt. Dadurch sind Erzeugnisse aus Steingut äußerst robust und langlebig. So haben Sie lange etwas von Ihrer Kaffeetasse aus Steingut. 

Kaffeetassen aus Steinzeug

Bei dem besonders hart gebrannten Steinzeug brauchen Sie solche Eigenschaften wie Porosität nicht zu befürchten. Optisch dem Steingut ähnlich, verfügen Tassen aus diesem Material über eine gute Wärmespeicherung und eignen sich daher optimal als Behältnis für Kaffee

Kaffeetasse aus Steinzeug

Porzellan - Das weiße Gold für Kaffeetassen

Porzellan - Als wahrer Klassiker schmücken Kaffeetassen aus dieser Substanz auch heute noch festlich gedeckte Kaffeetafeln. Sie ist die edelste Ausprägung der Keramik. Vielleicht erinnern Sie sich noch: Gerade Menschen der älteren Generation holen anlässlich eines Besuches „das gute Porzellan“ aus ihrem Schrank. Aufgrund seines Hauptbestandteiles an der Substanz Kaolin zeichnet sich unbearbeitetes Porzellan durch eine klare rein- weiße Färbung aus und unterscheidet sich daher deutlich von gröberer Keramik. Das ursprünglich aus China stammende Porzellan, auch „weißes Gold“ genannt, wurde mit dem „Meißener Porzellan“ in Deutschland vollendet verarbeitet und genießt daher bis in unsere heutige Zeit absoluten Weltruhm. Nicht mehr so teuer wie noch zu Großmutters Zeiten, sind Tassen aus diesem Material völlig zeitlose Klassiker.

Gibt es DIE perfekte Kaffeetasse?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Wir können Ihnen natürlich nicht DIE vollendete Kaffeetasse empfehlen, da Ihre Wahl von vielen Kriterien abhängt. Denn einerseits können Sie sich natürlich nach dem Material richten, andererseits jedoch kommt es selbstverständlich auch darauf an, welche Art von Kaffee Sie am liebsten trinken. Denn ob Espresso, Latte Macchiato oder Cappuccino: Für jedes Getränk gibt es ganz spezielle Tassen. Im Folgenden liefern wir Ihnen einen ÜBerblick über die verschiedenen Arten von Kaffeetassen.

Die klassische Kaffeetasse für den stilvollen Genießer

Kaffeetasse mit Gebäck

Eindeutig ist das Glanzstück jeden Geschirrs die allseits beliebte, traditionelle Kaffeetasse mit Unterteller. Mit nicht so einem großen Volumen versehen wie ein Kaffeebecher, punkten solche Kaffeetassen mit einem unverwechselbaren Stil, sie laden zum genussvollen Kaffee-Erlebnis ein, und darüber hinaus können Sie Ihrem Besuch auf dem Unterteller einen kleinen Keks zum Kaffee reichen. Eine besondere Augenweide sind klassische Kaffeetassen im Retro-Design, die augenblicklich Lust auf einen gemütlichen Nachmittag inklusive eines Stücks Kuchen machen! 

Die typische Espressotasse für alle Liebhaber des „kleinen Schwarzen“

In einem solchen Gefäß kommt der kleine „Vitalisierer der Lebensgeister“ nicht nur wunderbar zur Geltung, sondern auch die Temperatur wird in dieser dickwandigen Tasse perfekt „konserviert“. In einer Tasse mit größerem Volumen würde der Espresso zu schnell abkühlen. Welche Form genau Sie hier bevorzugen, ist reine Geschmackssache, jedoch sollen Sie als Espressoliebhaber auf jeden Fall eine typische Espressotasse wählen!

Kaffeetasse für Espresso kaufen

Die Cappuccinotasse für echte Genießer

Neben einem hervorragenden Geschmack zeichnet sich ein Cappuccino auch durch eine ansprechende Optik aus. Vor allem in Verbindung mit kunstvollen Latte Art Mustern wird er zu einem echten Blickfang. In speziellen Cappuccinotassen kann das Heißgetränk besonders ansprechend präsentiert werden. Zumeist erhalten Sie Cappuccinotassen als Set, das aus Obertasse und Untertasse besteht.

Der große Kaffeebecher für Arbeitswütige und Vieltrinker

Sollten Sie sich auch während Ihrer beruflichen Tätigkeit durch den Verzehr großer Mengen Kaffee als echter Kaffeeliebhaber, dann ist Kaffeebecher sicherlich genau das, was Sie suchen! Auch in diesem Segment haben Sie, aufgrund einer unübersehbaren Vielfalt, die Qual der Wahl. Große Kaffeebecher eignen sich auch bestens für den Genuss von Milchkaffee.

Die Milchkaffeetasse oder: Lieben Sie Café au Lait?

Ein Milchkaffee hat ein größeres Volumen als normaler Kaffee und wird Ihnen daher immer stilecht in einer großen Tasse serviert, damit sich der Kaffee perfekt mit dem hohen Milchanteil vermischen kann. Vor allem weit ausladende Milchkaffeetassen aus weißem Porzellan eignen sich besonders gut für dieses Getränk, halten es längere Zeit warm und sehen darüber hinaus immer zeitlos chic aus!

Milchkaffeetasse

Latte Macchiato Gläser für einen transparenten „Streifen-Look“

Dieses Getränk besteht aus warmer Milch, Espresso und Milchschaum. Zutaten, die in einem Glas übereinander geschichtet, das charakteristische „Streifen-Design“ des italienischen Klassikers erzeugen. Daher gehört dieses „charaktervolle“ Getränk einfach niemals in eine „normale“ Kaffeetasse, denn sonst könnten Sie nicht die typischen Schichten sehen. Das Auge trinkt ja bekanntlich mit! Das geeignete Latte Macchiato Glas ist unten ein wenig dicker und nach oben hin weitläufig offen, damit der Milchschaum nicht außer Form gerät. Um den Milchschaum perfekt verrühren zu können, ist der Kauf eines langen Latte Macchiato Löffels empfehlenswert.

Für den Kaffeegenuss unterwegs: der Thermobecher

Sofern Sie auch unterwegs nicht auf Ihren Kaffee verzichten möchten, ist die Anschaffung einer solchen Kaffeetasse beinahe unverzichtbar. Billige und nicht gerade umweltfreundliche Einweg-Plastikbecher sind hier nicht die richtige Wahl. Geeigneter, schöner und auch umweltfreundlicher sind dagegen ThermobecherDie sind nicht nur besonders praktisch, sondern halten Ihr Heißgetränk auch lange warm.

Kaffeetassen bei roastmarket entdecken

Wie schon ausgeführt, gibt es DIE perfekte Kaffeetasse nicht, da es ausschließlich von Ihrem ganz persönlichen Geschmack abhängt, nach welchen Kriterien Sie Ihre favorisierte Kaffeetasse auswählen. Ob Sie nun Tassen aus Steingut, Porzellan oder Glas bevorzugen, bei uns im roastmarket-Shop finden Sie aus einer großen Auswahl an hochwertigen KaffeetassenStöbern Sie jetzt ganz in Ruhe durch unser umfangreiches Sortiment an Kaffeetassen und finden Sie genau das Gefäß, das Ihren Ansprüchen und Vorlieben entspricht. 

Loading...