DeLonghi Kaffeevollautomaten
11.06.2021

DeLonghi Kaffeevollautomaten – ein Vergleich der ECAM Modelle

Hochwertige Materialien und elegante Formen zeichnen die innovativen DeLonghi Kaffeevollautomaten aus. Als wahre Alleskönner begeistern Sie mit verschiedenen Kaffeekreationen auf Knopfdruck und höchstem Komfort in der Kaffeeroutine. In unserem Artikel werfen wir einen Blick auf drei beliebte Modelle der ECAM Serie: den DeLonghi ECAM 21.117.SB, den DeLonghi ECAM 23.460.SB und den DeLonghi ECAM 350.55.B. Erfahren Sie jetzt, welche Funktionen und Einstellungen die Maschinen ausmachen und welcher Vollautomat am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Die Erfolgsgeschichte von DeLonghi

DeLonghi KaffeevollautomatGegründet wurde DeLonghi 1902 im Nordosten von Italien, genauer gesagt in Treviso. Vom einfachen Handwerksbetrieb entwickelte sich das Unternehmen schnell zu einem etablierten Lieferanten für einzelne Bauteile im Industriebereich. Als Giuseppe DeLonghi 1977 die Unternehmensführung übernahm, legte die Firma einen neuen Fokus: Das Team  konzentrierte sich von da an vor allem auf die Produktion sowie auf den Vertrieb qualitativ hochwertiger Elektro- und Haushaltsgeräte. Hinter der Marke DeLonghi verbirgt sich heutzutage ein traditionsreicher und weltweit bekannter Konzern, der eine Vielzahl an erfolgreichen Tochterfirmen unter seinem Dach vereint. Das Unternehmen steht neben zuverlässigen und intuitiven Produkten auch für ausgezeichnete DeLonghi Kaffeevollautomaten

Die DeLonghi Kaffeemaschinen sind eine perfekte Kombination aus innovativen Ideen und einem hohen Maß an Benutzerfreundlichkeit. Mit ihren Produkten, Techniken und ideenreichen Herangehensweisen möchte DeLonghi seinen Kunden ein Rundum-sorglos-Paket mit an die Hand geben – für exquisiten Kaffeegenuss in den eigenen vier Wänden! Doch auch das bewusst italienische Design spielt eine große Rolle. Hochwertige Materialien, elegante Formen sowie verschiedene Farbkombinationen zeichnen die funktionalen Produkte aus. Auf diese Weise werden die Kaffeevollautomaten den individuellen Anforderungen aller Haushalte gerecht. Das global agierende Unternehmen verfolgt das ambitionierte Ziel, die Wünsche aller Kaffeeliebhaber vollends zu erfüllen. Neben Kaffeevollautomaten umfasst das Produktportfolio des italienischen Herstellers demnach auch Siebträgermaschinen sowie verschieden Pflegeprodukte für Ihren DeLonghi Kaffeevollautomaten.  

Treviso, Italien

Höchster Kaffeegenuss – mit DeLonghi Kaffeevollautomaten

Latte Macchiato aus einem DeLonghi KaffeevollautomatenSie wünschen sich intensiven Espresso oder Milchmischgetränke wie Cappuccino oder Latte Macchiato auf Knopfdruck? DeLonghi Kaffeevollautomaten machen es möglich! Die Modelle zaubern völlig automatisch nahezu jede mögliche Kaffeekreation und ermöglichen maximalen Komfort. Besonders hochwertig  ist das integrierte Mahlwerk der Maschinen, welches Ihre liebsten  Kaffeebohnen vor jedem Bezug frisch für Sie mahlt. Auf diese Weise können sich die intensiven Aromen optimal in Ihrer Tasse entfalten. Im Vergleich zu Siebträger- oder Filterkaffeemaschinen ist die Kaffeezubereitung mit einem Vollautomaten deutlich bequemer. Deshalb erfreuen sich die Modelle auch in Deutschland schon lange an großer Beliebtheit.

Der italienische Hersteller schafft im Bereich der Vollautomaten ein bewährtes Gleichgewicht aus Erfahrung, Tradition und Innovation. Bei maximalem Komfort bieten die Maschinen aromatischen Kaffeegenuss. DeLonghi arbeitet frei nach dem Credo: “Sie müssen nur Ihre Lieblingskaffeebohnen auswählen und wir kümmern uns um den Rest.” Um diesem Versprechen gerecht zu werden, passt das Unternehmen seine Produkte immer wieder auf die veränderten Bedürfnisse seiner Kunden an. So können Sie bei allen Modellen neben der Temperatur auch die Stärke und Länge des Kaffeebezugs individell regeln und so auf Ihre persönliche Präferenz anpassen. Mit verschiedenen Kaffeespezialitäten – von klassischem Milchkaffee bis Americano – kreieren Sie eigene Kaffeegenuss-Momente. Darüber hinaus verfügen alle DeLonghi Kaffeevollautomaten über ein integriertes Mahlwerk aus robusten und hochwertigem Edelstahl. Auf diese Weise werden Ihre Kaffeebohnen auf Knopfdruck in optimale Pulver-Konsistenz gemahlen. Die zusätzlich Investition in eine Kaffeemühle ist hier also nicht notwendig. 

Verschiedene Kaffeespezialitäten mit DeLonghi Kaffeevollautomaten

DeLonghi Kaffeevollautomaten richtig reinigen

Damit Ihr Vollautomat Ihnen über viele Jahre hinweg Freude bereitet und auch der Kaffeegenuss lange erhalten bleibt, ist eine regelmäßige und gründliche Reinigung zwingend notwendig. Hierbei sollten Sie die Maschine von sämtlichen Rückständen befreien und sie entkalken. DeLonghi Kaffeevollautomaten besitzen vorprogrammierte Reinigungsprogramme, welche die Maschine nach jedem Bezug durchspülen. Viele Vollautomaten verfügen auch heute noch über fest verbaute Brühgruppen. Das ist ein großer Nachteil, denn diese Modelle müssen häufig zum Fachhändler gebracht werden, was viel Zeit und Geld kostet. Darüber müssen Sie sich hier aber keine Gedanken machen, denn die Brühgruppen der ECAM Vollautomaten können Sie ganz einfach selbst entnehmen und reinigen. Wir empfehlen, den Einlaufstutzen der Brühgruppe im ausgeschalteten Zustand einmal pro Woche zu entfernen und unter klarem Wasser abzuspülen. Dadurch bleibt der innerste Teil des Kaffeevollautomaten sauber und der Kaffeegeschmack frisch und aromatisch. 

Sie möchten sich die Pflege, Reinigung und Entkalkung Ihres DeLonghi Kaffeevollautomaten noch einmal von einem wahren Kaffee-Experten erklären lassen? Kein Problem! In unserem Youtube-Video stellt Matthias Hoppenworth, Profi-Barista und Mitgründer der Spezialitätenrösterei Hoppenworth & Ploch, seine besten Techniken und Hilfsmittel zur richtigen Pflege vor und gibt hilfreiche Tipps, was Sie bei der Reinigung und Entkalkung eines Vollautomaten unbedingt berücksichtigen sollten. Dann bleibt uns nicht viel mehr zu sagen als: Vorhang auf für Matthias und Film ab. 

DeLonghi Kaffeevollautomaten im Vergleich

DeLonghi ECAM 21.117.SB

DeLonghi Kaffeevollautomat ECAM 21.117.SBDer DeLonghi ECAM 21.117.SB ist ein relativ preisgünstiger Kaffeevollautomat aus robustem Kunststoff mit bis zu 1450 Watt Leistung. Als ideales Einstiegsgerät verfügt er über ein leises Kegelmahlwerk, was in den eigenen vier Wänden sicherlich von Vorteil ist. In 13 Stufen lässt sich dieses Kegelmahlwerk individuell regulieren, sodass Sie genau den Mahlgrad erhalten, den Sie sich für Ihr Heißgetränk wünschen. Durch das Twin Shot System können Sie zwei Tassen gleichzeitig beziehen. Neben einem großen Bohnenbehälter mit einem Fassungsvermögen von 250g besitzt das Modell auch einen Behälter für bereits gemahlenen Kaffee, der Platz für etwa 14 Portionen bietet. Manuell können Sie zwischen verschiedenen Kaffeespezialitäten auswählen. Ein besonderes Highlight dieses Modells ist, dass Sie über die Rotation eines Drehknopfes die Stärke des Kaffeearomas selbst einstellen können. Der 1,8 Liter fassende Wassertank kann frontal entnommen werden. Darüber hinaus besitzt der ECAM 21.177.SB eine integrierte Heißwasserfunktion für die Zubereitung von Tee. Dank der innovativen Milchschaumdüse sind natürlich auch Milchmischgetränke wie Cappuccino oder Latte Macchiato mit cremigen Milchschaum problemlos möglich. Nicht zuletzt besitzt die Maschine eine Energiesparfunktion sowie eine automatische Abschaltung. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass nur der Strom verbraucht wird, den das Gerät für die Zubereitung tatsächlich benötigt. 

DeLonghi ECAM 21.117.SBEin weiterer Pluspunkt: Mit der kompakten Bauweise findet dieser DeLonghi Kaffeevollautomat selbst in der kleinsten Küche Platz. Aus diesem Grund ist er vor allem für den privaten Haushalt geeignet. Zur gewerblichen Nutzung sollten Sie besser auf ein größeres Gerät zurückgreifen. Besonders überzeugt hat uns der Aroma-Wahlschalter, mit dem Sie die Intensität auf Ihre individuellen Vorlieben anpassen können. Auch der integrierte Wasserfilter, der qualitätsmindernde Partikel aus dem Leitungswasser entfernt, ist ein großer Pluspunkt. Alle Sparfüchse unter Ihnen wird sicher auch die Abschaltautomatik erfreuen, mit der Sie hohe Stromkosten vermeiden können. Negativ ist uns aufgefallen, dass die ECAM 21.177.SB leider nicht über eine Favoritenfunktion verfügt. Wenn Sie sich ein Info-Display oder eine Smart Connectivity wünschen, ist dieses Modell weniger für Sie geeignet. Hier gibt es lediglich mehrere Lämpchen, die Sie zum Beispiel auf eine notwendige Entkalkung hinweisen.

Unser Fazit:  Diese Einsteigermaschine ist aufgrund ihrer kompakten Bauweise vor allem für den Privathaushalt geeignet. Falls Sie sich eine einfache Maschine ohne viel zusätzliche Extras wünschen, ist dieses Modell sicher das Richtige für Sie!

DeLonghi ECAM 23.460.SB

DeLonghi Kaffeevollautomat ECAM 23.460.SBAuch der DeLonghi ECAM 23.460.SB besitzt als “großer Bruder” eine 2-Tassen-Funktion sowie ein 13-stufiges Kegelmahlwerk. In nur einem Mahlzyklus werden Ihre Kaffeebohnen so vor jedem Bezug frisch gemahlen. Mit einem Knopfdruck können Sie Temperatur und den Geschmack einstellen. Dabei sind der Drehregler und das intuitive Tastenfeld bequem und einfach zu bedienen. Das LatteCrema System verspricht einen hervorragenden Cappuccino-Genuss mit cremigem Milchschaum. Des Weiteren bietet der Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 1,8 Liter genug Platz für Ihre Wasserreserve. Praktischerweise ist dieser mit einer Verkalkungsanzeige versehen. Der  Bohnenbehälter bietet Platz für 250g Ihrer favorisierten Kaffeebohnen. 

Insgesamt konnte uns dieser DeLonghi Kaffeevollautomat mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis begeistern. Sowohl geschmacklich als auch optisch konnte uns das Modell überzeugen. Das zweiteilige Text-Display verleiht der ECAM 23.460.SB einen modernen Look. Die Milchschaumqualität ist sehr gut, weshalb vor allem Milchmischgetränke im Handumdrehen gelingen. Darüber hinaus ist die Reinigung dank der entnehmbaren Brühgruppe überaus simpel. Bei der Benennung der Tasten und Getränke bereitete uns die Maschine jedoch etwas Kopf zerbrechen. Anstelle eines “Espressos” kann man hier beispielsweise einen “kleinen Kaffee” auswählen – der geschmacklich allerdings erst dann mit einem Espresso mithalten kann, wenn die Kaffeemenge erhöht wird. 

Unser Fazit: Bis auf die verwirrende Tastenbenennung sind wir mit der DeLonghi ECAM.23.460.SB sehr zufrieden. Falls Sie sich ein Modell mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis für leckere Milchmischgetränke wünschen, dann können wir Ihnen dieses Modell empfehlen. 

DeLonghi ECAM 350.55.B 

DeLonghi Kaffeevollautomat ECAM 350.55.BIn seiner Preisklasse ist der DeLonghi ECAM 350.55.B einer der führenden Kaffeevollautomaten. Das integrierte Kegelmahlwerk lässt sich in 13 Mahlgradstufen feinjustieren. Der Bohnenbehälter hat mit einem überaus großen Fassungsvermögen Platz für 300g Kaffeebohnen. Optional können Sie auch bereits gemahlenen Kaffee über einen Pulverschacht verwenden. Brühtemperatur, Aromaintensität und Milchschaumkonsistenz können über ein intuitives Touch-Bedienfeld ganz einfach eingestellt werden. Dank der kräftigen 15bar Pumpe ist die Espressoqualität nahezu mit der einer Siebträgermaschine vergleichbar. Mit der Dampflanze und dem herausnehmbaren Milchsystem lässt sich cremiger Milchschaum in der gewünschten Konsistenz erzeugen. Bei Bedarf können Sie mithilfe des Twin Shot Systems zwei Getränke gleichzeitig beziehen. Einem intensiven Espresso oder einem herrlichen Cappuccino steht also nichts mehr im Wege. Besonders praktisch ist der höhenverstellbare Auslauf, unter dem auch größere Latte Macchiato Gläser ausreichend Platz haben. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit Lieblingskaffeegetränke für einen schnellen Bezug zu speichern. Wassertank, Edelstahl-Abtropfblech und Brühgruppe sind für eine unkomplizierte Reinigung selbstverständlich entnehmbar. Darüber hinaus gewährleisten Reinigungs- und Entkalkungsprogramme eine bestmögliche Hygiene. 

DeLonghi ECAM 350.55.BEin absolutes Highlight ist das Milchsystem, welches uns mit einer erstklassigen Milchschaumqualität begeistern konnte. Der Espresso schmeckt bei der DeLonghi ECAM 350.55.B im Vergleich zu anderen Kaffeevollautomaten sehr intensiv und aromatisch. Die einfache Reinigung sowie eine angenehme Betriebslautstärke machen sie zu einem idealen Begleiter in der Kaffeewelt. Einzig und allein beim Material könnte DeLonghi hier noch eine Schippe drauflegen, denn der Kaffeevollautomat besteht zu einem großen Teil aus Kunststoff.  

Unser Fazit: Die DeLonghi ECAM 350.55.B ist ein absolutes Muss für Fans von intensivem Espresso und leckeren Milchmischgetränken. In unserem Test erweist sich dieser DeLonghi Kaffeevollautomat als eindeutiger Sieger. Klare Empfehlung an alle, die sich einen hochwertigen italienischen Kaffeevollautomaten mit fairem  Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen.

roastmarket Instagram Kanal

Das könnte Sie auch interessieren

DeLonghi Kaffeevollautomaten – unsere Empfehlungen

DeLonghi ECAM 21.117.SB
8.0
DeLonghi ECAM 21.117.SB
Eigenschaften:
  • Preis: ab 329,99 €
  • 450 Watt Leistung
  • 13-stufiges Kegelmahlwerk
  • 250g Bohnenbehälter
  • 1,8 Liter Wassertank
  • 2-Tassen-Funktion
  • 15bar Dampfdüse
Unsere Empfehlung: Dank der kompakten Bauweise eignet sich das Modell ideal für Privathaushalte und Kaffeeliebhaber, die sich eine unkomplizierte Kaffeezubereitung ohne viel zusätzliche Extras wünschen.
Zum Produkt
DeLonghi ECAM 23.460.SB
7.6
DeLonghi ECAM 23.460.SB
Eigenschaften:
  • Preis: ab 519,99 €
  • 240 Watt Leistung
  • 13-stufiges Kegelmahlwerk
  • 250g Bohnenbehälter
  • 1,8 Liter Wassertank
  • 2-Tassen-Funktion
  • LatteCrema System
Unsere Empfehlung: Die Maschine überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist aufgrund der hohen Milchschaumqualität insbesondere für Milchmischgetränke geeignet.
Zum Produkt
DeLonghi ECAM 350.55.B
8.4
DeLonghi ECAM 350.55.B
Eigenschaften:
  • Preis: ab 569,99 €
  • 13-stufiges Kegelmahlwerk
  • 300g Bohnenbehälter
  • 1,8 Liter Wassertank
  • 2-Tassen-Funktion
  • Heißwasserlanze
  • Speicherbare Lieblingsgetränke
Unsere Empfehlung: Für Fans von intensivem Espresso und leckeren Milchmischgetränken ist dieser Kaffeevollautomat ein absolutes Muss! Zudem überzeugt das Modell mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Zum Produkt

Fazit: Welcher DeLonghi Kaffeevollautomat besser zu Ihnen?

  • DeLonghi ECAM 21.117.SB: Ein günstiges Einsteigermodell, das sich für Privathaushalte und Fans einer unkomplizierten Kaffeezubereitung eignet.
  • DeLongi ECAM 23.460.SB: Liebhaber von Milchmischgetränken kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.
  • DeLonghi ECAM 350.55.B: Sie wünschen sich aromatischen Espresso und köstlichen Cappuccino? Dann ist dieses Modell mit Sicherheit das Richtige für Sie!

Folgen Sie uns auf Social Media

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier