Rehorik

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Zubereitungsart | Zurücksetzen
Speichern
Intensität | Zurücksetzen
Speichern
Säure | Zurücksetzen
Speichern
Packungsgröße | Zurücksetzen
Speichern
Röstgrad | Zurücksetzen
Speichern
Röstung | Zurücksetzen
Speichern
Bohnensorte | Zurücksetzen
Speichern
Hauptnote Aroma | Zurücksetzen
Speichern
Herkunftsländer | Zurücksetzen
Speichern

|

6 Artikel

  1. Rehorik Primissimo
    6,00 €
    2,40 € / 100gr
    • Kräftiger Spitzenespresso mit 60% Arabica- und 40% Robustabohnen
    • Noten von gerösteter Haselnuss und Zartbitterschokolade
    • Rohbohnen aus Brasilien, schonend dunkel veredelt
    • Geeignet für den Siebträger, die Herdkanne und den Vollautomaten und hervorragend als Basis für Milchmischgetränke
    • Die in der 4. Generation familiengeführte Regensburger Rehorik Rösterei veredelt Rohkaffees im traditionellen Kugelröster
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  2. Rehorik Röstmeister
    6,25 €
    2,50 € / 100gr
    • Harmonisch abgestimmter Espressoblend mit 60% Arabica und 40% Robusta Anteil
    • Balance aus Frucht und Würze mit Noten von Pampelmuse, Rohrzucker und Zartbitterschokolade
    • Arabicas aus Kolumbien und Brasilien, Robustas aus Äthiopien
    • Geeignet für die Zubereitung im Siebträger, Vollautomaten oder in der Herdkanne
    • Die in der 4. Generation familiengeführte Regensburger Rehorik Rösterei veredelt Rohkaffees im traditionellen Kugelröster
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 2 /4
  3. Rehorik Premium Blend
    6,25 €
    2,50 € / 100gr
    • Hochwertiger Premium Blend von Rehorik aus 100% Arabicas
    • Kombination aus Spitzenkaffees aus Kenia, Äthiopien und Brasilien
    • Der Kaffee ist stark und würzig mit Noten von Bergamotte, Cassis und Zartbitterschokolade
    • Die Zubereitung wird im Vollautomaten oder als Filterkaffee empfohlen
    • Die Kaffeerösterei Rehorik achtet auf hohe Qualität und trägt das Siegel der Deutschen Röstergilde
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 3 /4
  4. Rehorik Schümli Crema
    5,75 €
    2,30 € / 100gr
    • Cremiger Schümli von Rehorik aus 100% Arabicas
    • Milder, runder Geschmack mit Noten von Eichenholzfass, Haselnuss und Nougat
    • Die hochgewachsenen Bohnen stammen aus Kolumbien und Brasilien
    • Vollautomat oder Siebträgermaschine eignen sich am besten zur Zubereitung
    • Rehorik röstet seit 1928 eigenen Kaffee und ist von der Deutschen Röstergilde zertifiziert
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  5. Rehorik Festmischung
    5,25 €
    2,10 € / 100gr
    • Blend aus 100% Arabica-Bohnen
    • Mittelkräftige Espressoröstung mit intensivem Aroma und Noten von Dörrpflaume, Schokolade und gerösteten Nüssen
    • Exquisite Bohnen aus Brasilien, Kolumbien und Guatemala
    • Wir empfehlen die Zubereitung als Filterkaffee
    • Seit 1928 bringen die Kreationen von Rehorik Genuss in Form von Leidenschaft und Qualität in die Tasse
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 3 /4
  6. Rehorik Bergsport
    7,00 €
    2,80 € / 100gr
    • Blend aus 100% Arabica-Bohnen
    • Mittlere Espressoröstung mit leicht intensivem Aroma und Noten von Pflaume, Nuss und Nougat
    • Exquisite Bohnen aus Brasilien
    • Wir empfehlen die Zubereitung im Siebträger, im Espressokocher oder im Vollautomaten
    • Seit 1928 bringen die Kreationen von Rehorik Genuss in Form von Leidenschaft und Qualität in die Tasse
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4

|

6 Artikel

Zu den Produkten

Rehorik - das familiengeführte Traditionshaus

Rehorik Logo

Rehorik vereint Wissen und Erfahrungen aus vier Generationen. Bereits seit 1928 steht das Familienunternehmen für höchste Qualität. In der prunkvollen Karlsbader Altstadt verkaufte Urgroßvater Hugo einst Delikatessen und Kolonialware. Der Krieg zwang ihn allerdings schweren Herzens dazu, das Geschäft mit eigener Kaffeerösterei aufzugeben. Umso schöner, dass er sein geliebtes Unternehmen im Jahr 1948 gemeinsam mit seiner Familie in Regensburg wieder aufbauen konnte. Seitdem begeistert die Rösterei täglich viele Kaffeegenießer mit langjähriger Erfahrung und neuen Premium-Kreationen.

Doch dies kommt nicht von irgendwo: Hinter dem Familienunternehmen steht ein starkes Team, das die Philosophie sowie die Tradition seit Jahrzehnten weiterträgt. Darüber hinaus bringen die dynamischen und jungen Mitarbeiter viel frischen Wind in das Unternehmen. Auch heute noch hat Rehorik seinen Sitz in der Regensburger Altstadt. Das Traditionshaus fand in der einstigen Residenz der Brixener Bischöfe einen idealen Ort, um seine Passion für besten Kaffee auszuleben. Im alten Weingewölbe treffen Geschichte und Moderne aufeinander. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen fünfzig Mitarbeiter, welche die familiäre Leidenschaft für Kaffee Tag für Tag leben. Diese Leidenschaft beschränkt sich nicht nur auf den Kaffeegenuss allein, sondern auch auf die Herkunft und den Anbau der sorgfältig ausgewählten Kaffeebohnen. Aus diesem Grund legt Rehorik viel Wert auf die Auswahl seines Rohkaffees.

Rehorik teilt Ihre Liebe für höchste Qualität

Rehorik Kaffeekirschen

Die Liebe für guten Kaffee führte den engagierten Röstmeister Heiko Rehorik einmal um den ganzen Globus. Auf der Suche nach den kostbarsten Bohnen bereiste er neben den Bergen Jamaikas auch ganze Kontinente wie Afrika oder Australien. Hierbei ist er stets von dem Wunsch getrieben, ihren Kunden höchste Qualität und außergewöhnliche Kaffeekreationen bieten zu können. Seit 1928 ist die Familie durch ihren Sinn für Qualität unzertrennlich verbunden. Aus diesem Grund beschäftigen sie sich ganz genau mit den Herkunftsländern ihres Kaffees. Vertraute und respektvolle Handelsbeziehungen zu den Kaffeebauern stehen an erster Stelle. Das Unternehmen achtet aber nicht nur auf die Herkunft des Kaffees, sondern auch auf die Herstellung und die Menschen hinter der Produktion. Die Familienrösterei ist sich sicher: “Nur mit diesem Wissen können wir Ihnen ein herausragendes Produkt anbieten.”

Auch die Deutsche Röstergilde weiß dieses Maß an Engagement zu schätzen, weshalb der Verband das Unternehmen zertifizierte. Das Siegel der Gilde ist eine besondere Ehre für das Familienunternehmen. Neben Qualität und Gesundheitsbewusstsein steht es auch für Werte wie Nachhaltigkeit, Fairness und Transparenz in der Kaffeeproduktion.

Rehorik Teamfoto

Über 90 Jahre Rösterfahrung sprechen für sich

Für hervorragenden Kaffeegenuss arbeitet das erfahrene Röstmeister-Team um Heiko Rehorik eng zusammen. Angetrieben von Herzblut und Begeisterung hat das Team mittlerweile über 50 verschiedene Kaffeesorten im Kugelröster veredelt. In fernen Ursprungsländern überzeugt sich der Geschäftsführer selbst von dem Anbau und der Qualität des Rohkaffees, denn nur die aromatischsten und hochwertigsten Bohnen werden zu feinstem Rehorik-Kaffee weiterverarbeitet.

Schonende Röstung bei Rehorik

In diversen Jutesäcken werden die Rohkaffees von Asien, Afrika oder Zentral- und Südamerika nach Regensburg gebracht. Dort werden die Kaffeebohnen über einen Trichter in die vorgeheizte Röstkugel gefüllt. Hier werden die Bohnen zunächst bei rund 120 Grad getrocknet, bis im weiteren Röstvorgang über 1000 Kaffeearomen und einzigartige Geschmacksnoten entstehen. Die Röstmeister können die Temperatur mit dem Gasbrenner optimal steuern. Bei Rehorik dauert ein Röstvorgang je nach Sorte etwa 15 bis 25 Minuten. Das macht natürlich auch geschmacklich einen Unterschied zu großen Röstereien, welche die Kaffeebohnen bei einer doppelt so hohen Temperatur rösten. Diese besonders schonende Methode entlockt das einzigartige und unverwechselbare Kaffeearoma. Darüber hinaus werden unerwünschte Säuren weitgehend abgebaut, da die Bohnen voll durchgeröstet werden.

Erleben Sie große Vielfalt mit Rehorik

Rehorik Espresso aus der Siebträgermaschine

Das Sortiment umfasst eine große Auswahl an verschiedensten Kaffeespezialitäten. Egal ob Filterkaffee, Espresso für die Siebträgermaschine oder Kreationen für den Vollautomaten - bei Rehorik ist für jeden Geschmack und jede Zubereitungsart das Richtig dabei! Über 100 verschiedene Kaffeemischungen umfasst die einst von Hugo Rehorik begonnene Rezeptsammlung mittlerweile. Eine Besonderheit des Unternehmens ist, dass nicht nur zwischen der Arabica- und der Robustabohne unterschieden wird. Auch die jeweilige Beschaffenheit der beiden Pflanzenarten spielt eine Rolle. Nicht zuletzt ist die Aufbereitungsart selbst ein wichtiges Kriterium. Unterschieden wird zwischen drei verschiedenen Arten: “washed”, “pulped natural” und “full natural”. “Full natural” bedeutet beispielsweise, dass die Kaffeekirschen über mehrere Wochen hinweg getrocknet wurden und somit ein außergewöhnliches Fruchtaroma enthalten.

Rehorik-Kaffee bei roastmarket entdecken

Hat Sie die Lust nach einem aromatischen Kaffee oder Espresso auch schon gepackt? Dann stöbern Sie jetzt ganz in Ruhe durch unser erlesenes roastmarket-Sortiment und entdecken Sie eine große Auswahl an feinsten Kreationen der Familienrösterei. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Rehorik Schümli Crema? Diese Kreation besteht zu 100% aus feinsten Arabicabohnen und ist optimal für die Zubereitung in Ihrem Kaffeevollautomaten geeignet. Darf es etwas schokoladiger sein? Dann empfehlen wir den Rehorik Primissimo! Diese ausgewogene Espresso-Mischung aus brasilianischen Kaffeebohnen überzeugt mit einem runden Geschmack sowie einem geringen Anteil an Säure. Er ist perfekt für alle Genießer geeignet, die sich einen kräftigen Espresso wünschen.

Loading...