24.03.2022

Baratza Sette 270 Test – die revolutionäre Kaffeemühle?

Die Sette 270 von Baratza gilt als ein beliebter und unumstrittener Top-Seller unter den elektrischen Kaffeemühlen. Wie haben wir die Performance der Mühle im roastmarket Test beurteilt?
Name des Autors:

Die Baratza Sette 270 WI – eine der bekanntesten und funktionstechnisch beliebtesten elektrischen Kaffeemühlen. Kaffee-Experten und Baristi loben sie in den höchsten Tönen. In unserem Test schauen wir uns die Profi-Kaffeemühle genauer an. Dabei bewerten wir Mahlleistung, Preis, Mahlgut, Einstellungs- und Reinigungsmöglichkeiten, Design und Bauart und Gesamtperformance. Was hält Matthias Hoppenworth, Profi-Barista und Gründer der Spezialitätenrösterei Hoppenworth & Ploch von der Sette 270?  Ist sie ein möglicher Gewinner in punkto Preis-Leistung? Erfahrt unsere Bewertung und Erfahrung im roastmarket Testbericht.


Zahlen und Fakten

  • Modell: Baratza Sette 270 WI
  • Preis: ab 368,99€
  • Typ: elektrische Kaffeemühle
  • Mahlwerk: konisch aus Edelstahl
  • Mahlscheiben-Typ: 40 mm Scheiben aus Stahl
  • Mahlgrad-Stufen: stufenlos einstellbar, 270 mögliche Mahlgrade
  • Preis: ab 385€
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Fassungsvermögen Bohnenbehälter: 285g

Testsieger-Probierpaket (1)

Design und Form

Die Baratza Sette 270 kommt in einem zeitlosen und eleganten Design und einer besonderen Form. Genau dieser Form verdankt sie übrigens auch ihren Namen, denn geformt ist sie wie die Zahl 7 (italienisch: Sette). Das ist nicht nur schön fürs Auge, sondern bietet auch einen technischen Vorteil: Auf diese Weise wird das Totraum-Problem verhindert, das häufig bei elektrischen Kaffeemühlen auftritt. Unerwünschte Kaffeemehl Rückstände können bei der Baratza Sette 270 vergeblich gesucht werden. Der Bohnenbehälter der Sette “schwebt” so über dem Mahlgut-Auswurf und dem Siebträger, dass das Mahlgut direkt in den Siebträger hineinfält. 


Mahlwerk und Leistung

Besonders hoch gelobt wird die Baratza Sette 270 WI für ihr robustes und hochwertiges Kegelmahlwerk aus Edelstahl, die langlebigen Stahl-Mahlscheiben, einen starken Motor und die einfache und mikrofeine Justierung des gewünschten Mahlgrades. Einmalig ist außerdem das konische Kegelmahlwerk, bei dem sich der äußere Teil des Mahlwerks dreht, während das Innere fixiert bleibt.

Mahlgeschwindigkeit und Mahlwerk

Dank ihrer Bauweise ist die Baratza Sette doppelt so schnell wie herkömmliche Mühlen. Dabei kann der Mahlgrad wahlweise und dabei stufenlos von sehr fein bis mittelgrob eingestellt werden. Damit ist sie für einen feinen Mahlgrad wie für Espresso und einen mittelgroben Mahlgrad für Filterkaffee flexibel und präzise einstellbar. Ein weiteres Highlight ist zudem die gewichtsbasierte Vermahlung des Kaffees durch die integrierte Acaia Waage. 

Gewichtsbasierte Dosierung

Ein revolutionäres Feature, wie Profi-Barista Matthias bemerkt. Denn durch die gewichtsbasierte Dosierung der Baratza ist eine separate Kaffeewaage zum genauen Wiegen der exakten Kaffeemenge nicht mehr nötig ist. Diesen wichtigen Schritt übernimmt die Sette. Wer einem genauen Brührezept mit exakten Grammzahlen folgen möchte und Kaffeegeschmack nicht dem Zufall überlässt, der kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Die Baratza Sette wiegt die Kaffeebohnen im Siebträger, wodurch das frische Mahlgut direkt getamped werden kann. Das spart nicht nur Zeit sondern auch die Anschaffung einer extra Kaffeewaage. 

Kein bis kaum Totraum

Ein großer Pluspunkt: Beim Mahlen fällt kaum Mahlgut in den Totraum. Totraum ist ein häufiges und bekanntes Problem bei elektrischen Kaffeemühlen. Hierbei landet nicht das gesamte Kaffeemehl, sondern nur ein Teil davon im Siebträger, während ein anderer Teil im Totraum einer Mühle verschwindet und die Menge an Kaffeemehl nicht mehr dem ursprünglichen Anfangsgewicht entspricht. Dieses Problem umgeht die Baratza Sette 270 Wi durch ihre ausgeklügelte Bauweise. Der Bohnenbehälter schwebt über dem Mahlgut-Auswurf, sodass das frische Kaffeemehl ohne Umwege direkt in den Siebträger hinein gemahlen wird. 

Bohnentrichter mit smartem Schließ-Mechanismus (Kugelverschluss)

Bevor der Hopper von der Kaffeemühle abgenommen wird, kann dieser mit einem kleinen Rädchen verschlossen werden, sodass die Bohnen nicht mehr länger zum Mahlwerk gelangen. So bleiben die Kaffeebohnen sicher und von unten verschlossen im Bohnentrichter, bis die Sicherungsfunktion wieder auf “open” gestellt wird und die Bohnen wieder normal zum Mahlwerk gelangen können. Diese Funktion ist gerade bei einem gewünschten Wechsel von Kaffeebohnen praktisch, oder aber, wenn Sie die Mahlscheiben und damit das Innere der Mühle reinigen möchten, sich aber noch Kaffeebohnen im Trichter befinden. Dann kann der Hopper einfach sicher verschlossen, die letzten Kaffeebohnen “leer malen” und der Trichter abgenommen werden. 


roastmarket Newsletter Anmeldung


Mahlgrad-Einstellung

Wie verändere ich den Mahlgrad bei der Baratza Sette 270 Wi?

Dafür dient der massive Edelstahl-Ring am vorderen Teil der Mühle. Dieser kann ganz einfach und ohne großes Aufschrauben oder demontieren bedient werden, sodass der Mahlgrad feiner oder gröber justiert wird. Die Einstellung ist dabei stufenlos und dadurch mikro. Praktisch: Gerade weil die Baratza so flexibel in der Mahlgradeinstellung ist, könnte man diese auch bei einem Wechsel von Zubereitungsarten nutzen. Zum Beispiel von einem sehr feinen Mahlgrad für Espresso zu einem mittel-groben Mahlgrad für Filterkaffee – und das in wenigen Sekunden und stufenlos eingestellt. Es gibt ingesamt 3 programmierbare Einstellungen für den Mahlgrad, die einfach vorne am Display eingespeichert werden können. 

Achtung: Beim Verändern des Mahlgrads in eine feinere Körnung sollten Sie die Mühle niemals im unbenutzten Zustand justieren, da dies das Mahlwerk beschädigen kann. Verändern Sie den Mahlgrad in eine feinere Körnung immer nur während des Mahlens, um eine Beschädigung des Mahlwerks zu verhindern.  


Preis

Die Baratza Sette 270 ist zwischen 365€ und 400€ erhältlich und punktet durch ein mehr als faires Preis-Leistungsverhältnis. Das Modell mit Wiegefunktion ist ab circa 500€ aufwärts erhältlich. Durch die gewichtsbasierte Dosierung der Acaia Funktion beim WI Modell entfällt die extra Anschaffung einer Waage. Außerdem wurde bei der Bauart deutlich auf die Technik und das Innere der Mühle wert gelegt. Auch wenn einige das äußere Gehäuse aus Kunststoff kritisieren, so spart diese Entscheidung Material- und damit ganz klar auch Anschaffungskosten. Wäre das Gehäuse aus Edelstahl oder Messing, hätte die Mühle einen insgesamt höheren Anschaffungspreis und zudem deutlich mehr Gewicht, ohne dass die Funktionalität und die Performance des Mahlwerks davon profitieren würden. 


Welche Kaffeemaschine / Zubereitungsart passt zur Sette?

Kompatibel ist die Baratza Sette durch die große Bandbreite an möglichen Mahlgraden (stufenlose für 270 Mahlgrade) für alle Zubereitungsarten und Kaffeemaschinen. Ob Sie also einen möglichst fein gemahlenen Espresso aus der Siebträgermaschine, einen mittleren Mahlgrad für die French Press oder Mokkakanne oder aber einen groben Mahlgrad für Filterkaffee wünschen, der Mahlgrad kann hier ganz einfach und stufenlos eingestellt werden. Außerdem praktisch: Durch ihr geringes Gewicht ist die Sette auch als Reisebegleiter praktisch, sodass auch auf Reisen nicht auf frisch gemahlenen Kaffee verzichtet werden muss.   


Den ganzen Test als Video

Sie möchten den gesamten Test der Baratza Sette 270 WI gerne in der Praxis sehen? Dann lehnen Sie sich entspannt zurück und schauen Sie sich unseren Mühlentest als Youtube Video an. Schritt für Schritt führt Sie Matthias Hoppenworth durch die einzelnen Testkriterien und gibt ein anschließendes Feedback. Sie möchten die einzelnen Punkte der Baratza Sette 270 nochmal in Ruhe durchgehen und eine Review von einem versierten Kaffee-Experten hören? Erfahren Sie hier, was die Baratza Sette 270 so besonders macht und ob ein  Kauf für Sie in Frage kommt:


Fazit

Uns überzeugte die Baratza Sette 270 im Test durch das robuste und hochwertige Kegelmahlwerk, eine totraumfreie Vermahlung, die intuitive Bedienung und schnelle und einfache Reinigungsmöglichkeit. Wer sehr geräuschempfindlich ist, könnte die Lautstärke während des Mahlens als laut empfinden, allerdings fiel dies bei der Leistung im Siebträger für uns schnell in den Hintergrund. Circa 10-15 Sekunden Geräusch für ein homogenes und fluffiges Mahlgut nehmen wir gerne in Kauf. Insgesamt liefert die Baratza Kaffeemühle eine Top-Performance, die Matthias und auch uns überzeugt. Insbesondere das getestete WI Modell mit integrierter Wiegefunktion ist für anspruchsvolle Kaffee-Fans und Baristi eine außergewöhnliche Funktion, die die tägliche Kaffee-Zubereitung optimal ergänzt und eine extra Waage überflüssig macht. 

Sie besitzen die Baratza Sette 270 WI und möchten Ihre persönlichen Erfahrungen mit der Kaffeemühle teilen? Dann nutzen Sie gerne unsere Kommentarfunktion. Andere Kaffee-Interessierte und Magazin-Leser profitieren von Ihren Tipps und Erfahrungswerten. 

4/5 - (42 votes)

Folgen Sie uns auf Social Media

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier