Die Filterkaffeemaschine, erfunden in der Mitte des 20. Jahrhunderts, hat bis heute nichts von ihrer Beliebtheit eingebüßt! In ihrer Funktionsweise hat sie sich kaum verändert, dagegen im Design mitunter ziemlich, denn auch für Fans des stylischen Designs gibt es die passende Kaffeemaschine mit den vielen Vorteilen. Vielleicht ist sie deshalb so geschätzt, da Sie, neben der Maschine, nicht mehr als Wasser, Kaffeefilter und Kaffeepulver für die Herstellung eines guten Filterkaffees benötigen!

So simpel wie genial: die Filterkaffeemaschine

Der Kaffee aus der Filtermaschine ist erfreulich günstig und bei der Wahl der Bohnen haben Sie freie Hand, im Gegensatz zu Pads und Kapseln, die zudem teurer sind. Die Funktionsweise ist dabei denkbar einfach: Im Inneren der Maschine wird das Wasser aus dem Wassertank erhitzt und tropft danach auf den gemahlenen Kaffee im Filter. Von dort läuft das Getränk direkt in eine Kanne, so dass Sie es in wenigen Minuten heiß genießen können! Vielleicht ist auch die unkomplizierte Handhabung ein Grund für den ununterbrochenen Siegeszug der Kaffeefiltermaschine.

Wie schmeckt der Kaffee aus der Filterkaffeemaschine?

Der Geschmack ist vollmundig und wirklich lecker, eine Einschätzung, die natürlich „Geschmackssache“ ist. Ob jedoch eine solche Maschine für Sie die richtige Anschaffung ist, können Sie leicht mit diesem kleinen Test herausfinden, indem Sie sich einfach folgende Aussagen durchlesen:

  • Die Kosten für meinen Kaffeekonsum möchte ich niedrig halten
  • Ich benötige gleichzeitig meist mehrere Tassen fertigen Kaffees
  • Ich habe keine Lust, mich mit technischen Details auseinander zu setzen
  • Ich möchte weder Cappuccino noch Latte Macchiato oder andere Kaffeevarianten trinken
  • Crema auf meinem Kaffee ist mir nicht besonders wichtig

Falls Sie all diese Behauptungen mit einem klaren „Ja“ beantworten, dann ist die Filterkaffeemaschine sicherlich das geeignete Kaffee-Equipment.

Frisch gebrühte Tasse Filterkaffee

Welche Kaffeesorten sind für die Filterkaffeemaschine empfehlenswert?

Genau die, die Ihnen am besten schmeckt. Wie bereits oben ausgeführt, haben Sie die freie Wahl.

Was sollten Sie beim Kauf einer Filterkaffeemaschine berücksichtigen?

Auf jeden Fall ist es sinnvoll, wenn Sie darauf achten, ob im Lieferumfang ein Dauerfilter enthalten ist. Vergessen Sie andernfalls nicht, gleich Filter in der von Ihnen gewünschten Größe (handelsüblich sind die Größen 2 und 4) mitzubestellen. Die meisten Maschinen bieten eine Warmhaltefunktion an, so dass die Platte, auf der die Kanne steht, eine gewisse Zeit beheizt wird. Es existieren Modelle, die anstelle mit einer Glaskanne mit einer Thermoskanne ausgestattet sind.

Entdecken Sie unsere Kaffees der Testsieger


Der Tropfstopp sorgt dafür, dass Sie die Kanne auch während des Brühvorgangs entnehmen können, ohne dass Kaffee auf die heiße Wärmeplatte tropft. Eine sehr praktische Funktion. Sollten Sie Ihren Kaffee immer gemahlen kaufen, dann ist für Sie ein integriertes Mahlwerk nicht von Bedeutung. Wenn Sie sich jedoch für die Kaffeefiltermaschine mit einer integrierten Mahlfunktion entscheiden, dann werden die Kaffeebohnen immer direkt vor dem Brühen frisch gemahlen, was einen noch vollmundigeren Geschmack bewirkt.

Besonders praktisch ist auch eine Timerfunktion. Damit können Sie Ihre Maschine beispielsweise schon am Vorabend mit Wasser füllen und das Pulver in den Filter geben, da dann der Kaffee zur gewünschten Zeit fertig ist!

Im Video: So gelingt das Filtern

Hier erklärt Julian Ploch, Profi-Röster und Co-Gründer von Hoppenworth & Ploch, mit welchen Tricks man den perfekten Filterkaffee zubereitet. Die Expertentipps kurz und bündig verpackt im Video:

Und der Reinigungsaufwand?

Im Gegensatz zu anderen Geräten ist dieser Aufwand erfreulich gering. Spülen Sie einfach die Kanne kurz aus. Den Inhalt des Dauerfilters oder den Papierfilter können Sie sogar im heimischen Kompost entsorgen.

Filterkaffee wird mit heißem Wasser aufgebrüht Wichtig dagegen ist die regelmäßige Entkalkung der Maschine, da sich durch das Wasser Kalk in dem Gerät absetzt. Entkalker können Sie in jedem Drogerie-markt kaufen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, das Gerät ebenso mit weißem Essig zu entkalken. Dazu geben Sie den gleichen Anteil von Wasser und Essig in den Behälter und schalten die Maschine mit eingesetztem Filter an. Nach diesem Vorgang empfiehlt es sich, dass Sie das Gerät noch einmal mit klarem Wasser durchspülen. Aufgrund ihrer simplen Technik sind Kaffeefiltermaschinen nicht besonders anfällig.

Welche Vor- und Nachteile hat die Filterkaffeemaschine?

Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Sie ermöglicht das gleichzeitige Brühen von bis zu 1,5 Liter Kaffee
  • Der Kaffeekonsum ist, im Gegensatz zu Kapsel- und Padsystemen, ungleich günstiger
  • Da Sie nicht an Portionsysteme gebunden sind, haben Sie hinsichtlich der Kaffeesorte freie Auswahl
  • Die Bedienung sowie die Wartung sind äußerst einfach
  • Die Filterkaffeemaschine ist eindeutig eine besonders umweltfreundliche Variante, da kein Plastikmüll anfällt und die vollständig ökologische Abbaubarkeit von Filter und Kaffeesatz gegeben ist
  • Mit einer Filterkaffeemaschine erwerben Sie eine besonders preiswerte Variante zur Herstellung von Kaffee

Die Nachteile:

  • Es ist keine Erzeugung der Crema und Sie können auch keine besondere Kaffeevarianten herstellen
  • Bei längerem Stehen auf der beheizten Platte kann Aroma verloren gehen

Als Fazit ist festzuhalten, dass die Filterkaffeemaschine für jeden geeignet ist, der auf denkbar einfache Weise seinen Kaffee genießen möchte, ohne sich mit technischen Details beschäftigen zu müssen!

Nicht nur ein optisches Highlight: der „Moccamaster“!

Egal, welches Modell auch immer Sie innerhalb des Typus „Moccamaster“ wählen, der Moccamaster besticht allein schön äußerlich durch sein stylisches Design! Der Geschmack ist so vollmundig, als hätten Sie den Kaffee per Hand gefiltert. Die seit über vierzig Jahren in den Niederlanden gefertigte Filterkaffeemaschine ist in der Lage, köstlichen Filterkaffee zu brühen. Dass dies so ist, liegt nicht zuletzt an der ausgeklügelten und gut durchdachten Konstruktion, die darauf ausgelegt ist, den Vorgang des manuellen Brühens in maschinelle Technik umzusetzen.
Filterkaffeemaschine Moccamaster
So wird das Wasser von einem kraftvollen Heizelement aus Kupfer schnell zum sprudelnden Kochen gebracht und über ein Metallrohr zum Filter geführt. Hier trifft es mit optimalen 96 Grad Celsius auf das Kaffeemehl. Es strömt im Moccamaster aus neun Austrittsöffnungen großflächig aus, brüht den Kaffee perfekt und extrahiert dann daraus innerhalb von ungefähr 6 Minuten 10 Tassen Kaffee. Aufgrund seiner ausgefeilten Technik ist es keine Wunder, dass das niederländische Unternehmen im Jahr 2002 zum „Hersteller der besten Kaffeemaschinen der Welt“ gekürt wurde.

Der Moccamaster und die Technik

Besonders erwähnenswert in diesem Zusammenhang ist die Tatsache, dass alle Verschleißteile auf leichte Zugänglichkeit und schnellen Austausch angelegt sind. Dies können Sie besonders gut erkennen, wenn Sie den mit Schrauben befestigten Hartpapier-Boden abnehmen und einen Blick in das Innere der Moccamaster-Maschine werfen. Alles ist verschraubt und nichts verkapselt. Darüber hinaus existiert kein elektronisches Teil, das nicht repariert werden könnte. Demzufolge überholt und repariert der Hersteller noch heute Maschinen, die aus den 1980er Jahren stammen.

Profitieren Sie beim Moccamaster ganz besonders von folgenden Vorteilen:

  • 5 Jahre Garantie
  • Ausgezeichnete Funktionalität
  • Günstige Ersatzteile
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Leises Aufbrühen des Kaffees
  • Bis zu 1,2 l Kaffee kann der Moccamaster aufbrühen
  • Stylisches Design
  • Exzellenter Kaffeegeschmack

Wenn Sie sich also innerhalb der Filterkaffeemaschinen für einen „echten Star“ entscheiden möchten, dann ist der Moccamaster auf jeden Fall immer die richtige Wahl!

Folgen Sie uns auf Social Media

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier