White Chocolate Mocha mit Sirup
24.02.2018

White Chocolate Mocha Zubereitung

Rezept für das Trendgetränk mit weißer Schokolade

White Chocolate Mocha – Espresso trifft auf weiße Schokolade

Weiße Schokolade für einen White Chocolate MochaDer White Chocolate Mocha basiert auf einer Mischung aus Espresso, Milch und Sirup. Edle, weiße Schokolade verfeinert den Geschmack. Je nach Vorliebe können Sie auf Schlagsahne als zusätzliches Topping zurückgreifen. Eine feine Süße ist charakteristisch für den White Chocolate Mocha. Nach dem ersten Schluck entfalten sich die typischen Aromen weißer Schokolade. Allerdings fehlt der “zähneziehende Süßigkeitengeschmack”, den harte Schokolade auslösen kann. Im Abgang bleibt auf dem Gaumen ein herb-cremiger Geschmack zurück. Der White Chocolate Mocha ist ein perfekter Begleiter in der Winterzeit, denn der Körper wärmt sich schnell mit dem leckeren Getränk auf.

Wer ihn schüttelt, profitiert von einer besonders cremigen Konsistenz. Insgesamt ist der Geschmack von weißer Schokolade sehr intensiv, aber kaum greifbar. Die Kaffeevariation schmeckt sehr süß und schokoladig. Beim Trinken tauchen immer wieder dezente Nuancen von Vanille auf. Die verleihen dem Getränk eine angenehm weiche Note. Während viele winterbasierende Sorten traditionell auf Zimt setzen, überzeugt diese Variante mit einer Vanillenote durch einen runden Geschmacksabschluss. Außerdem begeistert er mit seinem vollen Geschmack. Ein bitteres Aroma ist hingegen nicht erkennbar – die volle Schokoladennote erinnert vielmehr an einen Kakao.

White Chocolate Mocha ist eine Erfindung von Starbucks

Seit der Gründung im Jahre 1971 begeistert Starbucks jede Woche mehrere Millionen zufriedene Gäste mit ausgefallenen Kaffeekreationen. Die Erfolgsgeschichte des Konzerns hat mit einem winzigen Laden in Seattle begonnen. Getrieben von dem Ziel, die Leidenschaft für Kaffee auf der ganzen Welt zu verbreiten, versorgt das Unternehmen seine Kunden in den bekannten Starbucks Coffee Houses täglich mit frischem Kaffee bester Qualität. Bei Starbucks wird es nie langweilig, denn die erfahrenen Baristi vor Ort sind darauf spezialisiert, besondere Spezialitäten zu kreieren. Neben einer großen Auswahl an leckeren Süßspeisen, herzhaften Snacks und bekannten Kaffeeklassikern finden Sie hier auch saisonale Trendgetränke wie den “Pumpkin Spice Latte”. Kein Wunder also, dass auch der köstliche White Chocolate Mocha hier erfunden wurde. 

White Chocolate Mocha bei Starbucks

Zutaten für einen White Chocolate Mocha

Das kühle Getränk lässt sich sehr einfach selbst zubereiten. Für eine Portion, d.h. ein Glas mit 360 Millilitern, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 30 bis 50 Milliliter Espresso
  • 250 Milliliter Milch
  • 45 Milliliter weißen Schokoladensirup
  • Schlagsahne oder Sprühsahne zum Verzieren

Die Grundzutaten für diesen Kaffeemix sind relativ simpel. Die Kaffeevariation ist eine Mischung aus Espresso, Milch, Schokoladensirup und Sahne. Diese Zutaten müssen nur noch im richtigen Verhältnis gemischt werden.

Newsletter Anmeldung

Zubereitung des White Chocolate Mocha

  1. Erhitzen Sie die Milch langsam (im Kochtopf oder der Mikrowelle).
  2. Geben Sie den weißen Schokoladensirup in ein Glas.
  3. Schütten Sie den heißen Espresso über den Sirup.
  4. Füllen Sie das Glas nun mit der heißen Milch auf. Der Glasrand sollte maximal bis auf ein Zentimeter aufgefüllt sein.
  5. Die Zutaten vermischen sich von alleine, gegebenenfalls müssen Sie noch einmal umrühren.
  6. Garnieren Sie das Getränk nach Belieben mit Schlagsahne.

Der White Chocolate Mocha ist nun fertig. Viel Spaß beim Austrinken!

Variationen des White Chocolate Mocha

White Chocolate MochaEs gibt unzählige Variationen des aromatischen Kaffeedrinks. Der Name leitet sich vom Wort “Mokka” ab – einer Kaffeesorte, deren Geschmack sehr schokoladig ist. Sämtlichen Kaffeespezialitäten haben gemein, dass ihre Grundzutaten gleich sind. Flüssige Schokolade, Schokoladensirup, heiße Milch und Espresso bilden die Basics für jede Variation. Der Großteil der Variationen hat zudem eine Milchschaum- oder Sahnehaube. Bei den Rezepten variieren vor allem die Mischungsverhältnisse. Rezepte, die nicht auf Schokoladensirup, sondern auf flüssige Schokolade setzen, erhalten einen vollmundigeren Geschmack. Die intensiven Aromen von Espresso und Milch verleihen der Variation einen milderen oder bitteren Geschmack.

Weiterhin ist der White Chocolate Mocha eine Subvariante des Espresso. Gleiches gilt für den Latte Macchiato, der aus Espresso und Milch besteht. Der Latte Macchiato wandelt sich durch die Zugabe von weißer Schokolade in die etwas süßere Variante um. Deshalb ist es kein Wunder, dass die Bezeichnung “Mocha” so viel wie “Schoko-Café” bedeutet.

Einige Varianten des Trendgetränks sind etwas dunkler als andere. Dies liegt schlichtweg an der Farbe der verwendeten Schokolade. Neben dem Einsatz von reiner, weißer Schokolade ist die Verwendung anderer Schokoladenarten möglich. Der Geschmack von weißer Schokolade mit Mandelstücken geht unmittelbar in das Kaffeegetränk über. Experimente dieser Art lohnen sich.

Mit nur wenigen Handgriffen können Sie den White Chocolate Mocha an heißen Tagen übrigens auch als erfrischenden Frappuccino genießen. Hierfür geben Sie den Espresso zusammen mit der Milch und dem Schokoladensirup in einen Mixer. Im Anschluss platzieren Sie zwei Eiswürfel in einem Glas und füllen dieses mit der Espressomilch auf. 

White Chocolate Frappuccino

Fazit

  • Der White Chocolate Mocha vereint intensiven Espresso mit den süßlichen Noten weißer Schokolade.
  • Sie können das Trendgetränk mit nur wenigen Zutaten ganz einfach auch bei Ihnen Zuhause zubereiten.
  • Der White Chocolate Mocha kann sowohl im Winter als auch im Sommer genossen werden.
  • Eine Vielzahl an verschiedenen Variationen ist möglich – Ihrer Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt!

Teilt mit uns Eure Kaffeemomente

Habt Ihr das Rezept schon ausprobiert? Teilt Euer Foto gerne mit uns auf Instagram – markiert uns mit @roastmarket und verwendet #roastmarket. Wir freuen uns auf Eure Bilder!

Folgen Sie uns auf Social Media

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier