Frau schaut nach kaffeekirsche kaffeepflanze

Die Kaffee-Spezialität Monsooned Malabar

Der Monsooned Malabar besteht aus indischer Rohware
Name des Autors:

Kaffeegenießer sind täglich auf der Suche nach dem perfekten Geschmackserlebnis. Mit dem Monsooned Malabar Arabica-Kaffee aus Indien finden Kaffeekenner ein einzigartiges Produkt, das durch seine aufwendige Herstellungsweise geschmacklich überzeugt. Aufgrund der geringen Säure und des milden Geschmacks ist die Kaffeespezialität aus Indien sowohl bei Frauen als auch bei Männern gleichsam beliebt.

Wodurch zeichnet sich die Kaffee-Spezialität Monsooned Malabar aus?

Vor mehreren hundert Jahren wurden Kaffeesäcke mit Segelschiffen von Indien nach Europa verschifft, was über das Kap der guten Hoffnung mehrere Monate dauerte. Während dem Transport waren die Bohnen der salzhaltigen Meeresluft sowie dem feuchten Monsumklima ausgesetzt, wodurch sie nachreifen konnten und sich ihr Charakter völlig veränderte.

Mit Einführung erster Dampfschiffe und der Eröffnung des Sueskanals wurde es möglich, Kaffee trocken und deutlich zeitsparender zu transportieren. Dadurch änderte sich das Geschmacksprofil des Rohkaffees völlig und die anspruchsvollen Konsumenten in den Kaffeehäusern Europas fragten sich, warum ihr einstiger Lieblingskaffee ihnen nicht mehr wie gewohnt schmeckte.

Um den einzigartigen Geschmack der Kaffee-Spezialität wiederherzustellen, haben sich die Kaffeebauern im Ursprungsland wieder auf ihre Wurzeln besonnen. Heute wird das “Monsooning” im südwestlichen Teil Indiens in der Region Malabar von den Kaffeebauern künstlich nachgeahmt, sodass der einzigartige Geschmack und die hohe Qualität bei der Rohware wieder erreicht werden. Dies bedeutet zwar einen deutlichen Mehraufwand bei der Aufbereitung der Kaffeebohnen, entsprechend gefragter ist die Kaffeespezialität bei Kaffeekennern jedoch auch.

Wie wird die Spezialität hergestellt?

Nach der Ernte werden die reifen Kaffeekirschen verlesen, getrocknet und anschließend geschält. Nun werden die Bohnen in Trockenhäusern dem Monsunklima ausgesetzt. Hierfür werden sie breitflächig auf luftdurchlässigen Zementböden verteilt, damit sie der hohen Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind. Nach der Trockenaufbereitung werden die Bohnen in Jutesäcke abgefüllt und etwa alle sechs bis acht Tage umgefüllt, was eine ideale Luftzirkulation und einen gleichmäßigen Feuchtigkeitsgehalt des Rohkaffees ermöglicht. Dadurch wird auch eine Schimmelpilzbildung verhindert. Gegebenenfalls werden einzelne Bohnen ausgelesen, bevor nach acht bis zehn Wochen der optimale Reifegrad erreicht wird.

Im Laufe dieses mehrwöchigen Vorgangs steigt der Feuchtigkeitsgehalt der Bohnen von etwa 12 Prozent auf 20 Prozent an und ihre Farbe verändert sich vom typischen Braun bis ins Gelbliche. Die Kaffeebohnen wirken aufgequollen und größer als herkömmliche Rohkaffee. Nach der finalen Reifung in Indien wird der Kaffee auf Schiffe verladen und in die ganze Welt verschifft. Besonders beliebt ist die Spezialität in Europa, wo die Kaffeebohnen auch gerne als Espresso eingesetzt werden. Nach Röstung der Rohware im jeweiligen Zielland, wird der Kaffee an die Endkunden verkauft. Die Rohware ist hingegen bei Baristas sehr beliebt, da der Kaffee aufgrund seiner aufwendigen und schonenden Aufbereitung ein einzigartiges Weiterverarbeitungsspektrum bietet. Nicht zuletzt profitieren davon die zahlreichen Kaffeegenießer, die sich an immer neuen Kaffeekreationen erfreuen dürfen.

Testen Sie unseren Lieblings Monsooned Malabar Kaffee

Welches Aroma besitzt der Monsooned Malabar?

Durch den zeitaufwändigen Reifeprozess entwickelt der Monsooned Malabar ein ganz individuelles Aroma, das dank dem ständigen Wechselspiel aus trockener und feuchter Luft fast keine Säure mehr aufweist. Das Aroma ist fein würzig, der Geschmack mild und ausgewogen mit feinen Nuancen von Erde, Tropenholz, Zartbitterschokolade und Nüssen.

Die Crema ist sehr ausgeprägt, weswegen sich der Monsooned Malabar auch hervorragend zur Zubereitung von Espresso eignet. Bei der Röstung wird oftmals 100 Prozent Arabica-Kaffee verwendet, es gibt jedoch teilweise auch Mischungen, die zwischen 80 und 90 Prozent aus Arabica und 10 bis 20 Prozent aus Robusta bestehen. Einige Kaffeespezialitäten weisen auf ihrer Verpackung die Angabe “AA” auf, was eine hohe Qualität widerspiegelt.

Durch seinen säurearmen Geschmack und seine natürliche Note, kommt der Espresso bei viele Kaffeegenießern besonders gut an. Und da der Espresso ein eher mildes Aroma bei einem gleichzeitig vollen Körper besitzt, spricht er viele Kaffeekonsumenten an. Dadurch eignet sich die Spezialität auch für Büros, in denen die Geschmäcker doch erfahrungsgemäß eher weit auseinanderliegen.

Ausgewählte Kaffee-Spezialitäten im Sortiment

In unserem Sortiment finden sich mehrere Anbieter der Kaffeespezialität aus Indien. Sehr beliebt sind beispielsweise die Bohnen von Speicherstadt, die über ein nussiges und vollmundiges Aroma verfügen. Sie eignen sich hervorragend für alle Arten von Kaffee, da der Mahlgrad individuell eingestellt werden kann. Durch die schonende Röstung sind die Kaffees von Speicherstadt besonders aromatisch.

Wer speziell Kaffees für seine Siebträger-Kaffeemaschine oder seinen Vollautomaten sucht, dem sei der ausgezeichnete Single-Blend von Caffè Corsini ans Herz gelegt. Das samtig-markante Aroma und der geringe Säuregehalt werden durch den mittleren Röstgrad erzielt. Der Anbieter verwendet für die Herstellung seiner Premiummarke ausschließlich Rohware aus einem Anbaugebiet, was ein zusätzliches Qualitätsmerkmal darstellt.

Fazit:

Der Monsooned Malabar zeichnet sich aus durch:

  • seine zeitaufwendige Herstellung
  • seinen milden Geschmack und wenig Säure
  • ein individuelles und feines Geschmacksprofil, welches von vielen Kaffeegenießern geschätzt wird
  • eine ausgeprägte Crema

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier