Lebkuchen Latte Rezept – himmlischer Geschmack

himmlisch würzig und perfekt für die kalten Tage

Was wären die bunten und kälteren Herbsttage und die anstehende Winterzeit schon ohne unser liebstes Heißgetränk? Gerade wenn es draußen kälter und schneller dunkel wird, ist eine heiße Tasse Kaffee doch genau das Richtige, um uns genussvoll von innen zu wärmen. Wir finden, dass sich gerade in dieser Zeit ein kleines aber feines “Upgrade” des klassischen Kaffees anbietet, am liebsten mit besonderen Gewürzen, die den Kaffee intensivieren. Wir präsentieren: Lebkuchen Latte.

Lebkuchen Latte Kaffee auf Tisch

Zimtig-würziger Lebkuchengeschmack und aromatischer Kaffee kombiniert in einem Getränk? Gibt es etwas, das leckerer klingt als das? Finden wir auch nicht! Das Trendgetränk ist ideal für die Winterzeit und eine erholsame und schmackhafte Belohnung nach einem kalten Spaziergang oder für gemütliche Kaffee und Kuchen Treffen mit Freunden und der Familie. Auch den Backfreudigen und Schleckermäulchen unter unseren Lesern legen wir das Rezept des Lebkuchen Latte ganz besonders ans Herz! Lernen Sie heute mit uns, wie Sie den Lebkuchen mit ein paar wenigen Zutaten ganz einfach und selbst Zuhause zaubern können und genussvoll und entspannt die Herbst- und Wintertage verbringen können.


Woher stammt das Trendgetränk?

Mitunter am bekanntesten geworden ist der Lebkuchen Latte durch keine andere, als die amerikanische Kaffeehauskette Starbucks, die bekannt und überaus beliebt dafür ist, zu Herbst- und Winterzeiten limitierte Getränke passend zur Jahreszeit anzubieten, die nur vorübergehend in den beliebten Cafés zu bestellen sind. Ganz mit oben auf der Karte steht hier auch der als heißbegehrte Lebkuchen Latte bzw. “Gingerbread Latte”. Kein Wunder, dass dieser Trend auch schnell auf die breitere Masse übergeschwappt ist und die Kombination aus würzigem Lebkuchen und aromatischem Kaffee immer beliebter wurde. Und das beste ist doch, dass man den Lebkuchen Latte relativ einfach selbst zuhause zubereiten kann. Wie genau das funktioniert und welche Zutaten Sie dafür benötigen, erfahren Sie im nächsten Schritt.


Zutaten & Zubereitung

Für eine Tasse benötigen Sie:

  • 1 Tasse frisch zubereiteten Espresso
  • 200 ml aufgeschäumte Milch oder eine Milchalternative
  • 15 ml Lebkuchensirup
  • 30 ml Schokosauce
  • Hohe Kaffeetassen

Zubereitung

  1. Schokosauce und Lebkuchen Sirup in eine Tasse schenken und beide vermischen.
  2. Nun den Espresso und anschließend den Milchschaum dazugeben, sodass dieser wie eine Krone auf dem Getränk liegt.
  3. Auf Wunsch können Sie den fertigen Lebkuchen Latte noch mit einer Prise Zimt garnieren. Fertig! 

Testsieger-Probierpaket (1)

Welcher Kaffee passt zum Lebkuchen Latte?

Am besten eignen sich Kaffees und Espressi mit einem dunklen Röstgrad und schokoladig-süßlichen Geschmacksnoten, die das Aroma des Lebkuchensirups ideal ergänzen.

Unsere Kaffee-Empfehlungen für einen köstlichen Lebkuchen Latte:

caffè baresi Espresso Galante:

Der Espresso Galante von caffè baresi ist eine Komposition handgepflückter, sonnengetrockneter Rohkaffees aus den besten Anbaugebieten veredelt mit 30% Perlbohnen aus Papua Neuguinea. Die fruchtige und angenehm süßen Noten der Perlbohnen unterstreichen die intensiven Aromen der Arabica-Bohnen perfekt.

Schwarzmond Merkur

100% fair-gehandelte Arabicabohnen und eine klassisch-harmonische Crema-Röstung machen den Schwarzmond Merkur Kaffee aus. Ein mittleres Röstprofil sowie ein geringer Anteil an Säure machen ihn zu einem erstklassigen Hochland-Arabica Kaffee. Das fein-süßliche Aromaprofil begeistert mit Noten von Nougat, Honig und Mandel. 

Public Coffee Roasters Dark Temptation

Ein exklusiv bei roastmarket erhältlicher Espresso-Blend, zusammengesetzt aus 70% Arabica- und 30% Robustabohnen aus Plantagen in Honduras, Brasilien und Indien. Ein kräftiger und intensiver Espresso mit sehr wenig Säure und himmlischen Aromen von dunkler Schokolade, Nougat und Marzipan. Die Rösterei Public Coffee Roasters kommt aus Hamburg und bezieht seine Bohnen über diverse Kleinimporteure, welche wiederum in direktem Kontakt zu kleinen Farmen in den Ursprungsländern stehen. 


Typischer Lebkuchen-Geschmack

Klassischer Lebkuchen ist ein wahrer Genuss. Früher oftmals als Honigkuchen bekannt, ist der weich-luftige Teig und der würzig-intensive Geschmack charakteristisch für diese Spezialität. Braune Lebkuchen werden typischerweise aus besonders knetbaren Teig hergestellt, wofür hauptsächlich Mehl und Honig verwendet wird, da diese Bestandteile dickflüssig sind. Weitere Zutaten sind Eier, wohingegen auf Wasser, Milch oder Fett verzichtet wird. Für einen besonderen Geschmack können zusätzlich Mandeln, Nüsse oder Kandis hinzugefügt werden, die den Lebkuchen auch optisch aufhübschen.

Weihnachtsplätzchen Lebkuchen

Die Tradition des Lebkuchen

Und natürlich verbinden wir die leckere Süßigkeit nicht aus Zufall mit Gemütlichkeit – nicht nur bei uns in Deutschland ist es DAS Gebäck der Weihnachtszeit welches entsprechend besonders häufig auf Jahrmärkten und Weihnachtsmärkten angeboten wird. Die Herstellung von Lebkuchen hat dabei eine lange Tradition und ist somit in vielen Städten Teil der dortigen Backkultur. Früher noch wurden Lebkuchen nicht in normalen Bäckereien gebacken, sondern fachmännisch von Lebküchler, Pfefferküchler, Lebzelter, Lebküchnern hergestellt. So gibt es unter Lebkuchen auch geschützte Bezeichnungen für ganz bestimmte Rezepte wie etwa Nürnberger Lebkuchen oder Aachener Printen.


Fazit: Der Lebkuchen Latte

Mit den richtigen Kaffeebohnen und einem guten Lebkuchensirup kann der Lebkuchen im Handumdrehen auch selbst zubereitet werden und die kalten und grauen Herbst- und Wintertage so gleich zu einem Highlight machen. Gerade wenn Sie ohnehin schon Kaffeetrinker sind, den Geschmack gerne aber mal wieder etwas aufpeppen möchten, sollten Sie unser Rezept unbedingt einmal ausprobieren. Und perfekt dazu passen natürlich originale Nürnberger Lebkuchen oder anderes feines Gebäck. Machen Sie es sich gemütlich und genießen Sie besten Kaffeegenuss. Sie haben das Rezept schon ausprobiert und sind genau so begeistert wie wir? Dann laden Sie gerne ein Foto auf Instagram hoch und markieren Sie uns mit dem Hashtag #roastmarket, wir freuen uns auf Ihre Lebkuchen Latte Kaffees! 

5/5 - (1 vote)

Folgen Sie uns auf Social Media

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier