Die Deutschen lieben Kaffee in allen Variationen. Mit 162 Litern pro Kopf und Jahr liegt der durchschnittliche Verbrauch des Kultgetränks höher als bei allen anderen Szenegetränken. Ein Grund mehr, dem Kaffee einen eigenen Ehrentag zu widmen, den Tag des Kaffees, um ihn gebührend zu feiern.

Was ist der “Tag des Kaffees”?

Der Deutsche Kaffeeverband hat im Jahr 2006 den “Tag des Kaffees” ausgerufen, der seither jedes Jahr stattfindet, und Kaffeeliebhaber aus ganz Deutschland dazu aufruft, sich mit Aktionen rund um das herrlich duftende Getränk zu beschäftigen. Im Jahr 2016 wird der Ehrentag erstmals zusammen mit dem international etablierten “International Coffee Day” gefeiert, für den sich Kaffeegenießer den 1. Oktober vormerken und im Kalender rot anstreichen sollten.

Kaffeegenuss weltweit

Obwohl in vielen Ländern der Welt Kaffee getrunken wird, und der Konsum längst fester Bestandteil der jeweiligen Kultur ist, gibt es doch teilweise große Unterschiede, wie der Kaffee in den unterschiedlichen Regionen der Welt am liebsten konsumiert wird.

Kaffee weltweit - Tag des Kaffees

In Asien wird der Kaffee beispielsweise gerne süß getrunken, entsprechend beliebt sind die Kaffeekreationen Cappuccino und Mokka, die am liebsten mit viel Zucker genossen werden.

In Italien muss der Kaffee kurz, stark und intensiv sein. Der Espresso verkörpert die italienische Lebensfreude optimal und wird gerne auch im Stehen an der Bar (“al banco”) geschlürft. Zum Frühstück darf es aber ruhig auch ein Cappuccino, ein Latte Macchiato oder ein Caffè Latte sein.

Im Mutterland des Kaffees, in Äthiopien, gleicht das Trinken von Kaffee einem Ritual, das häufig durch einen festen Ablauf bestimmt wird. Beim Kaffeetrinken kommen die Dorfbewohner zusammen und tauschen sich über aktuelle Themen aus, die sie beschäftigen.

In Deutschland ist die Kaffeewelt sehr vielfältig, wenngleich auch viele Kaffeegenießer niemals auf ihren heißgeliebten Filterkaffee verzichten würden. Im Büro darf es auch mal schnell und unkompliziert sein, ein frisch gemahlener Kaffee aus einem Vollautomat kommt da gerade recht.

Am Tag des Kaffees haben die Aussteller die Möglichkeit, ihren Kunden die Unterschiede zwischen den Kulturen aufzuzeigen und eine Brücke zwischen den kulturellen Differenzen zu schlagen. Schließlich steht in allen Ländern der Welt der perfekte Kaffeegenuss im Mittelpunkt, egal wie das Kultgetränk letztlich getrunken wird.

Kaffee aus aller Welt

Was ist am “Coffee Day” besonders?

Durch Events und Aktionen sollen Kaffeegenießer das facettenreiche Getränk aus verschiedenen Blickwinkeln neu entdecken. Ziel ist es, Informationen rund um den Kaffee zu erhalten, um den Genuss auf eine höhere Stufe zu heben. Themen aus Lifestyle, Tradition, Genuss und Gemeinschaft sollen die Faszination rund um den Kaffee neu entfachen oder vertiefen.

Show- Kaffee Röstung, Tag des Kaffees

Typische Events, die am “Tag des Kaffees” zahlreiche Besuche anlocken, sind Show-Röstungen, Kaffeeausstellungen oder Verköstigungen, bei denen dem Kaffee zugleich eine große öffentliche Plattform geboten wird und garantiert jeder Besucher sein Lieblingsgetränk findet. Ebenfalls großen Anklang bei den Besuchern finden Lesungen zum Kaffee, in denen das Kultgetränk gepriesen wird, und klar wird, dass eine Welt ohne Kaffee nahezu undenkbar wäre. Großveranstaltungen auf öffentlichen Plätzen, Workshops und “Tage der offenen Tür” in Röstereien mit hauseigenen Führungen runden das Angebot ab.

Wer kann mitmachen und was wird präsentiert?

Mitmachen kann jeder, der sich eine Aktion zum Thema “Kaffee” überlegt hat und diese am “Tag des Kaffees” präsentieren möchte. Der Deutsche Kaffeeverband agiert als zentraler Koordinator, indem er seine Partner dazu anregt, sich durch geeignete Aktionen und Veranstaltungen zu beteiligen. Insbesondere richtet sich die Aktion natürlich an Unternehmen, die in der Kaffeebranche Fuß gefasst haben oder Fuß fassen wollen.

Kaffeeröstereien können die Chance nutzen und ihre Werkstore öffnen, um durch Führungen Kaffeegenießer von ihren Produkten zu überzeugen und sie als Kunden zu gewinnen. Darüber hinaus können sie auch Röstvorführungen anbieten, bei denen die interessierten Kaffeeliebhaber einen Einblick in ihr tägliches Geschäft gewinnen, und dadurch verstehen, wie aus einfachen Kaffeebohnen duftende Köstlichkeiten werden.

Tag des Kaffees Vorführung

In Museen können Künstler ihre Werke einer breiten und interessierten Öffentlichkeit präsentieren und Buchhandlungen können Lesungen mit renommierten Buchautoren veranstalten. Auf ein großes Interesse treffen sicherlich auch Maschinen, die im Laufe der Jahrhunderte die Kaffeegeschichte prägten.

Wer mitmachen möchte, registriert sich auf http://www.tag-des-kaffees.de/mitmachen und stellt seine geplante Aktion einfach im Log-in-Bereich ein. Teilnehmer finden auf dem Internetauftritt offizielle Plakate, Postkarten und Zeitungen, mithilfe denen sie ihre Kunden auf den “Tag des Kaffees” aufmerksam machen können. In der Übersichtskarte können sich Interessierte sämtliche Aktionen anzeigen lassen und auf Basis dieser Informationen ihren Tag planen.

Fazit

  • Der Tag des Kaffees findet am 1. Oktober statt.
  • Der Deutsche Kaffeeverband koordiniert die stattfindenden Aktionen und Event.
  • Mitmachen kann jeder, der eine Aktion rund um das Thema “Kaffee” präsentieren möchte.
  • Vor allem richtet sich das Angebot an Unternehmen, die in der Kaffeebranche Fuß gefasst haben.
  • Ziel ist es, Kaffeeliebhaber aus ganz Deutschland zusammenzubringen, Informationen zu vermitteln und den Genuss zu steigern.

Der Tag des Kaffees ist eine sehr gute Gelegenheit für Unternehmen aus der Kaffeebranche, sich in einem positiven Licht darzustellen und durch geeignete Aktionen gezielt neue Kunden zu gewinnen. Kaffeegenießer können das breite Angebot nutzen, um tiefer in die Materie einzutauchen und noch mehr über ihr
Lieblingsgetränk zu erfahren.


Fotos: fotolia – © zinkevych, fotolia – © Coloures-Pic, fotolia – © mavoimages, fotolia– © Igor Mojzes

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier