Kaffee mit Alkohol im Glas
25.07.2019

Rezepte für alkoholische Kaffee Cocktails

So gelingen perfekte Symbiosen aus Koffein und Alkohol
Name des Autors:

Bereits jeweils für sich genommen sind die beiden ein wahrer Genuss: Kaffee und Cocktails. Miteinander kombiniert kommen jedoch raffinierte Kreationen zustande, die das Beste aus beiden Welten kombinieren. Entdecken Sie mit unseren einfachen Rezepten zum selber machen die besten alkoholischen Kaffeespezialitäten.

Schneller Cocktail aus Kaffee und Sekt

Ein Gläschen Sekt zum Anstoßen ist der Klassiker und auch in einigen Rezepten der “üblichen” Cocktails kommt das prickelnde Getränk zum Einsatz. Die Hinzugabe von Espresso und einigen anderen Zutaten verhilft dem Qualitätsschaumwein jedoch zu einem ganz neuen Geschmackserlebnis, das Bitterstoffe, Süße und Mundgefühl exzellent vereint. Auch für den Einstieg in den Abend geeignet, ist die “Hochzeit” aus Kaffee und Sekt für fast jeden geeignet.

Zutaten:

  • 100 ml Sekt
  • 50 ml Espresso
  • 10 g Zucker
  • 50 ml Tonic
  • Eiswürfel

Gesamte Zubereitungszeit: 5-7 Minuten

Zubereitung:

  1. Espresso zubereiten, am besten mit einer Siebträgermaschine
  2. Zucker hinzugeben und abkühlen lassen
  3. Ein Glas mit Eiswürfeln vorbereiten
  4. Dann Tonic, Sekt und gezuckerten Espresso vermischen
  5. Mit einem Strohhalm servieren

Kaffee_Cocktail_im_Becher

Ein besonders stilsicherer Espresso Cocktail

Dass die kräftigen Noten eines Bourbon wunderbar mit der Intensität eines Espresso harmonieren, beweist dieser Kaffee Cocktail. Verfeinert mit einem Schuss Angostura Bitter, der auch bei den Cocktail-Klassikern Manhattan und Old Fashioned zum Einsatz kommt, darf diese Variante an keiner heimischen Bar fehlen.

Zutaten:

  • 6 cl Bourbon
  • 1 Zuckerwürfel
  • 50 ml Espresso (abgekühlt)
  • 1 bis 2 Schuss Angostura Bitter
  • 1 Orangenzeste zur Dekoration
  • Eiswürfel

Gesamte Zubereitungszeit: 5-7 Minuten

Zubereitung:

  1. Zuckerwürfel in ein Glas legen
  2. Angostura Bitter darüber träufeln und zerstampfen
  3. Eis Bourbon und Espresso dazugeben
  4. Umrühren und mit Orangenzeste dekorieren

Espresso und Tequila – sehr einfach, aber wirksam

Ob zu diesem Drink die Bezeichnung Cocktail wirklich passt, darüber lässt sich streiten. Vielleicht trifft “Kaffee-Shot” eher zu. Er schmeckt überraschend gut! Lassen Sie sich also nicht von der wild wirkenden Zusammensetzung abschrecken und geben Sie diesem Cocktail Rezept eine Chance.

Entdecken Sie unsere Kaffees der Testsieger


Zutaten:

  • 50 ml Espresso
  • 50 ml Tequila

Gesamte Zubereitungszeit: 3-4 Minuten

Zubereitung:

  1. Espresso zubereiten und abkühlen lassen
  2. Mit Tequila mischen – fertig!

Fazit

Wenn das allseits beliebte Heißgetränk aus den Kaffeebohnen auf die Geschmacksnuancen unterschiedlicher alkoholischer Getränke trifft, ist für wahren Genuss gesorgt. Cocktails mit Kaffee überzeugen mit überraschend harmonischen Aromen und sind spannende Alternativen zu den klassischen Varianten. Probieren Sie selbst, was sich alles aus der gerösteten Bohne herausholen lässt und begeistern Sie Gäste mit diesen schnellen Kaffeegetränken der besonderen Art!

Teilt mit uns Eure Kaffeemomente

Habt Ihr die Rezepte schon ausprobiert? Teilt Euer Foto gerne mit uns auf Instagram – markiert uns mit @roastmarket und verwendet #roastmarket. Wir freuen uns auf Eure Bilder!

Folgen Sie uns auf Social Media

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.

5 € Willkommensgutschein
für Ihre Newsletter-Anmeldung

Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und freuen Sie sich auf exklusive Angebote & tolle Aktionen. Melden Sie sich jetzt zum roastmarket Newsletter an und erhalten Sie für Ihre Erstanmeldung 5 €-Rabatt auf Ihren Einkauf.

Abmeldung jederzeit moglich. Mehr unter Datenschutz.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

App Teaser hier