Schwarzwild Höllentäler

7,99 €
3,20 € / 100gr
0,22 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Tagen

  • 100% gewaschene Canephorabohnen aus Indien, die auf der Familienplantage „Palthope Estate“ angebaut werden
  • Espresso mit einem wuchtigen und kräftigen Körper, wenig Säure und einem weichen, würzigen Geschmack.
  • 2013 von CREMA zum Röster des Jahres und 2014 vom Magazin DER FEINSCHMECKER, als Feinschmecker Rösterei ausgezeichnet worden
  • Hervorragend für alle Kaffeezubereitungsarten geeignet, da ein Mahlgrad gewählt werden kann
Mehr erfahren

Geschmack: Würzig

Sorte: Robusta, Single Origin

Beschaffenheit: Ganze Bohne, Gemahlen

4 /5
Röstgrad Helle Röstung (Light-/Cinnamon-Roast): Es dominieren ausgeprägte Fruchtnoten und komplexe Säuren bei geringen Anteilen an Bitterstoffen.
Mittlere Röstung (American- bzw. City-Roast): Etwas süßer und weniger sauer als helle Röstungen, mit ausgewogenem Geschmack und vollem Körper.
Dunkle Röstung (French-/Italian): Schokoladig süßer Körper mit ausgeprägten Röstaromen und Bitterstoffen bei geringem Säureanteil.

Dunkel

4 /4
Intensität Die individuellen Aromen der verwendeten Bohnen prägen die Intensität einer Sorte, die eher leicht und fein (1) oder aber auch besonders intensiv und kräftig (4) schmecken kann.

Intensiv

1 /4
Säure Kaffeebohnen enthalten, wie viele andere Lebensmittel auch, Säure. Der Grad des Säuregehalts hängt von verschiedenen Faktoren wie der Bohnensorte, Anbauhöhe, Herkunft und besonders der Röstung ab.

Sehr wenig

* Pflichtfelder

7,99 €
3,20 € / 100gr
0,22 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Tagen

Versandkostenfrei ab 35,00 €, sonst 3,90 €

Unsere Zubereitungsempfehlung

Espressokocher
Siebträger
Vollautomat

Preise und Auszeichnungen

Feinschmecker Rösterei 2014

Feinschmecker Rösterei 2014

Diese Rösterei wurde vom Magazin DER FEINSCHMECKER als eine der Top-Adressen ausgezeichnet. 

Röster des Jahres 2013

Röster des Jahres 2013

Das Fachmagazin CREMA hat diese Kaffeerösterei zum Röster des Jahres 2013 ausgezeichnet.

Produktbeschreibung

Schwarzwild Höllentäler

Die Besonderheit dieses sortenreinen Single Lot Espressos liegt in seinem wuchtigen, kräftigen Körper, welcher sich zusätzlich durch einen weichen und würzigen Geschmack auszeichnet. Die besonders säurearmen dunklen Bohnen versprechen einen intensiven Kaffeegenuss und eine wunderschöne Crema. Ihren Ursprung haben die Canephorabohnen als Direktimport von der Badra-Estate Plantage im exotischen Indien, auf welcher sie nachhaltig und bewusst angebaut werden. Die Marke Schwarzwild wählt ihre Lieferanten bevorzugt nach diesen Kriterien aus. Diese ausgezeichnete Bohnenqualität wird durch die langjährige Zusammenarbeit zwischen dem ansässigen Farmer, Jacob Mammen, und den Rohkaffeehändlern gewährleistet. Jetzt auch frisch gemahlen erhältlich.

Bewertungen