Von Porzellan bis Glas

Viele Menschen verbinden ihre ganz persönlichen Glücksmomente mit Kaffee und trinken ihn besonders gerne in einer ruhigen Minute für sich alleine oder in einer großen Gesellschaft. Eine Kaffeekanne aus Porzellan oder Edelstahl sorgt dafür, dass der Kaffee lange warm bleibt und setzt auch optische Reize.

Kaffeekannen

Kaffeekannen

16 Artikel

Was Porzellan so besonders macht

Porzellan ist nach wie vor die klassische Variante eines Kaffeeservices, weil es optisch einfach am meistens hergibt. Eine Kaffeekanne einer Porzellanmanufaktur ist häufig handbemalt und bringt ihre eigene Geschichte mit, die nicht selten bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhundert oder sogar noch weiter zurückreicht. Das Material galt bei der jüngeren Generation einst als etwas antiquiert, heute begeistern sich jedoch, dank moderner Entwürfe und Formen, auch immer mehr junge Menschen für Porzellan. Das Material hat zahlreiche Vorteile, die die wenigen Nachteile leicht aufwiegen. Besonders die wunderschöne und unvergleichliche Optik bewegt viele Kaffeeliebhaber auch heute noch Tassen und Kannen aus diesem Material zu verwenden. Zwar muss man aufgrund der Brüchigkeit des Materials während des Gebrauchs etwas aufpassen, dies verleiht einer Kaffeegesellschaft jedoch auch ein klein wenig Charme, den sie mit Sicherheit verdient hat. Achtsame Kaffeeliebhaber genießen ihr Lieblingsgetränk mit Respekt und Anmut und sorgen dafür, dass das Material noch lange heil bleibt. Moderne Kreationen von Kaffeegeschirren sind oftmals dickwandiger und damit robuster als ihre etwas in die Jahre gekommenen Vorfahren. Kaffee, der in Tassen aus Porzellan eingeschenkt wird, bleibt lange heiß, da das Material die Wärme nur in sehr geringem Maße nach außen leitet. Kaffeerückstände greifen das Material zudem nicht so stark an, wie es etwa bei anderen Materialien der Fall ist. Darüber hinaus haben Kaffeegenießer keinen störenden Geschmack im Mund wenn sie ihren Kaffee aus einer Porzellantasse genießen. Dank moderner Herstellungsverfahren sind viele Kaffeeservice heute spülmaschinenfest, weswegen Aufdrucke und sonstige Verzierungen auch nach der Reinigung erhalten bleiben. Einen Espresso nicht stilvoll aus einer kleinen dickwandigen Porzellantasse zu trinken, käme für viele Kaffeeliebhaber gar nicht erst in Frage. In unserem Sortiment finden sich viele Kaffeetassen von namhaften Herstellern. Beliebt sind beispielsweise Modelle von Lucaffé, Speicherstadt und DANESI sowie hochwertige Kaffeefilter von Hario und weitere Utensilien, die den Kaffeegenuss zu einem ganz besonderen Moment werden lassen.

Kaffeekannen aus anderen Materialien

Eine Kaffeekanne aus Edelstahl überzeugt in erster Linie durch ihre glänzende Optik, die gerne durch geschwungene Formen sowie durch flache und glänzende Flächen betont wird. Doch auch aus funktioneller Sicht bietet das Material viele Vorteile: Eine Kanne aus Edelstahl hat häufig eine Isolierfunktion oder zumindest einen doppelwandigen Kannenkörper, damit der Kaffee über lange Zeit heiß bleibt. Metallische Kannen oder Kannen aus Glas sind auch in größerer Form zu einem erschwinglichen Preis erhältlich, dadurch können ausgiebigere Kaffeegesellschaften problemlos schnell bedient werden. Der Reinigungsaufwand solcher Kannen ist relativ gering, Fingerabdrücke und Kaffeeflecken sind mit einem feuchten Tuch schnell entfernt. Glaskannen haben zudem den Vorteil, dass der Gastgeber sofort erkennt, wann der Kaffee knapp wird und entsprechend rechtzeitig für Nachschub sorgen kann. Während Kannen aus Glas bei Unachtsamkeit schon einmal kaputt gehen können, stellt sich dieses Problem bei metallischen Materialien nicht. Allerdings könnte es sein, dass eine Kanne durch einen Sturz vom Tisch eine Delle erhält die sich nicht mehr entfernen lässt. Gerade bei glatten und glänzenden Formen fällt dies bedauernswerterweise besonders auf. Als Kaffeeliebhaber sollte man sich daher für ein hochwertiges Produkt entscheiden, das kleinere Unfälle ohne nennenswerte Schrammen übersteht. Hochwertige Glaskannen haben in der Regel einen dickwandigen Glaskörper, der kleine Stöße ohne Folgen übersteht.

Wer es klassisch und stilvoll mag, dem sei ein Kaffeeservice aus Porzellan ans Herz gelegt. Auch wer sich zwischendurch einen kleinen Espresso gönnen möchte, ist mit einer authentischen Tasse aus diesem Material gut beraten. Etwas moderner, jedoch keinesfalls unpraktischer, ist eine Kanne aus Edelstahl. Die glänzende Optik ist robust und besitzt gleichzeitig einen geringen Pflegeaufwand, weswegen gerade jüngere Kaffeegenießer von dieser Alternative schnell überzeugt sind.