Concept-Art

Concept-Art

43 Artikel

Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

1-36 von 43

Seite:
  1. 1
  2. 2

Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

1-36 von 43

Seite:
  1. 1
  2. 2
Zu den Produkten
 

Von der Werkstatt zum Kaffee

Die Entstehung der Nürnberger Firma Concept-Art weißt verblüffende Parallelen zu große Namen wie Apple oder Microsoft auf. Ähnlich wie Steve Jobs und Bill Gates begann auch Concept-Art-Firmengründer Joerg F. Roxroth in seinem eigenen Zuhause. Hier produzierte der technisch affine Hobbyhandwerker in seinem Keller Einrichtungs- und Deko-Gegenstände, die aufgrund ihrer Originalität und ihrer besonderen Materialbeschaffenheit zu überzeugen wussten. Die große Begeisterung, welche seine Stücke im Freundeskreis auslösten, war schlussendlich dafür verantwortlich, dass sich Joerg F. Roxroth im Jahr 1990 dazu entschloss, eine größere Werkstatt anzumieten, um seine Produktivität zu steigern. Fortan sollten ungewöhnliche Materialien die Produktpalette des noch jungen Unternehmers bestimmen, der parallel zu seiner handwerklichen Arbeit ein Studium als Wirtschaftsingenieur aufnahm.

Im Jahre 1996 war es einem eher glücklichen Zufall geschuldet, der Joerg F. Roxroth in die Kaffee-Landschaft führte. Ein Bekannter bat ihn um die Fertigung eines Ablagekastens für eine Espressomaschine. Die Folge: Immer mehr Kunden kamen im Anschluss auf ihn zu und baten um einzigartiges Espresso- und Kaffee-Zubehör, das von Joerg Roxroth in gewohnter Manier und Perfektion gefertigt wurden. Der Bekanntheitsgrad des jungen Unternehmens begann so, stetig zu wachsen.

Die Concept-Art Produktpalette

Joerg F. Roxroth schien eine Nische entdeckt zu haben, die bislang noch nicht bedient wurde: Espresso- und Barista-Zubehör im Designerformat. Heute steht sein im Jahr 2006 gegründetes Unternehmen für hochwertige Sudschubladen, Espresso-Tamper, Tamping-Stationen und eine große Palette verschiedenster Barista-Zubehör. Das Portfolio des Unternehmens wächst dabei stetig, um wirklich jedem Kaffee-Liebhaber ein einzigartiges Genusserlebnis mit einzigartigen Designer-Elementen bieten zu können. Aus diesem Grund wurde vor einiger Zeit unter dem Markennamen "JoeFrex" eine neue Identität geschaffen, welche die bisherige Arbeit seiner Firma dynamisch in die Zukunft überführen soll.

Concept-Art im Online Shop von Roast Market

An Produkte aus einem Hobbykeller erinnert hochwertiges Espresso- und Barista-Zubehör von Concept-Art heute nicht mehr. Die Produkte wirken formvollendet und überzeugen durch hochwertige Materialien sowie eine liebevolle Verarbeitung.

Angeführt wird die Produktpalette von Tampern, auch Kaffeemehlpressen genannt, die für jeden Espresso-Fan ein absolutes Muss sind. Insbesondere für Besitzer einer Siebträgermaschine bieten Concept-Art Tamper, die Sie im Roast Market Online Shop wahlweise aus Holz oder Edelstahl erwerben können, ein Kaffee-Erlebnis der besonderen Art. Dank einer großen Auswahl an verschiedenen Designs und Farben findet hier wirklich jeder den passenden Tamper für seinen Bedarf.

Sogar Sudschubladen für Barista, Ablagbehälter für Espresso oder Reinigungsbürsten für die Kaffeemaschine sind bei Concept-Art in edlem Design gehalten. Hier ist wirklich kein Artikel zu finden, der in puncto Optik nicht höchsten Ansprüchen genügt. Ergänzend sind auch Reinigungsprodukte, speziell zugeschnitten auf verschiedene Produkte wie Milchaufschäumer, Kaffeemaschinen oder Kaffeemühlen, zu finden. Die auf natürliche Weise hergestellten Reinigungsmedien liegen entweder in Pulver- oder Tab-Form vor und helfen dabei, Rückstände gezielt und lückenlos zu entfernen.

Außerdem sind selbstverständlich diverse Zubehör-Produkte erhältlich, die vor allem Kaffee-Trinker ansprechen, die besondere Ausführungen des geliebten Heißgetränks bevorzugen. Für die Latte Macchiato und Cappuccino Fans unter uns bietet Concept-Art edel designte Milchkännchen oder Milchschaum-Bürsten an, die garantiert für Begeisterung sorgen.