Comandante

Comandante

2 Artikel

Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Zu den Produkten
 

comandante Logo

Das Unternehmen Comandante, oder die Kunst des Kaffee-Mahlens

Die noch junge Firma, gegründet im Jahr 2013, hat sich komplett und mit wahrer Leidenschaft auf besonders hochwertige Kaffeemühlen spezialisiert. Comandante wurde ins Leben gerufen, da das Team befand, dass es auf dem Markt zwar viele Kaffeemühlen gebe, die jedoch, nach Meinung der Gründer, lediglich dem Durchschnitt genügten. So begannen sie, wirklich einzigartige Handmühlen von Profis für Profis zu bauen, die mit einem besonders soliden Korpus ausgestattet sind und eine ausgesprochen präzise Mahltechnik aufweisen. Ein herausragendes Merkmal von Comandante ist das ambitionierte Team von Entwicklern, denen das Beste auf diesem Sektor gerade gut genug ist. Alle edlen Kaffee-Handmühlen wurden zu 100% in Deutschland hergestellt.

So punktet Comandante durch seinen kompromisslosen Fokus auf Leistung und Qualität im Rahmen innovativer und hochwertiger Kaffee-Mühlen und erfreut die Kunden auf der ganzen Welt mit Qualität, Langlebigkeit und Innovationsgeist. Hier wurde die Kunst des Kaffee-Mahlens nachgerade zur gemeinsamen Firmenphilosophie erhoben.

Um Sie noch ein wenig mehr mit Comandante bekannt zu machen, möchten wir Ihnen einmal das neueste Modell der Handmühle aus diesem Hause vorstellen.

Die extrem präzise Handmühle Comandante C40 MK3 Nitro Blade

Sobald Sie sie in Händen halten, werden Sie es sicherlich auf einen Blick erkennen: Auch bei dieser Kaffee-Handmühle wurden Leistung und Qualität kompromisslos umgesetzt. Bereits die Vorgängerversion in Form der MK2 hatte Maßstäbe gesetzt. Bei diesem Nachfolgemodell wurde jedoch die MK2 noch einmal völlig überarbeitet und das mit einem wirklich perfekten Ergebnis. Die Comandante MK3 begeisterte und begeistert die Kaffee-Welt auf Anhieb durch ihre Qualität und das damit verbundene Mahlergebnis. Auch das wirklich formvollendete Design besticht aufgrund seiner Klarheit. Diese Handmühle ist ausgesprochen präzise, besonders schnell und außergewöhnlich hochwertig verarbeitet. Sie wird, als eine Art „Aushängeschild“ den Zielen, die sich Comandante gesetzt hat, wirklich rundherum gerecht.

Das Mahlwerk, das die Bohnen schneidet, anstatt sie zu mahlen

Das Herzstück der Mühle ist natürlich das Mahlwerk, dessen Geometrie der Mahlkränze völlig überarbeitet wurde, mit dem Ergebnis, dass die Mahlkränze nun noch effektiver und schneller mahlen. Es ist komplett aus Edelstahl gefertigt, wobei das hierfür genutzte Material in einem patentierten Verfahren gefertigt wurde. Das Resultat ist dann auch ein besonders langlebiges Produkt, das Messerstahl-Qualität besitzt. Die Kanten der Mahlscheiben wurden nach dem Härten ein weiteres Mal geschärft, so dass sie die Kaffebohnen nachgerade „schneiden“. Die MK3 erreicht über alle Mahlgrade ein besonders präzises und homogenes Ergebnis. Den jeweiligen Mahlgrad können Sie mittels eines kleinen Rädchens an der Unterseite wählen. Aufgrund des doppelten Kugellagers ist die Kraftübertragung beim Mahlen optimal, so dass die Tätigkeit, den Kaffee manuell zu mahlen, zu einem wirklichen Erlebnis wird.

Weitere Pluspunkte, die das Herz eines jeden Barista höher schlagen lassen

Das neue Modell von Comandante unterscheidet sich jedoch nicht lediglich im Mahlergebnis von den vorangegangenen Modellen. Denn konzipiert von Profis für Profis hat das Team jedes kleinste Detail beachtet. So wurde zum Beispiel bei der MK3 der Knauf der Kurbel noch fester montiert, da dieser sich beim Vorgängermodell während des Mahlens leicht löste. Sie erwerben eine Kaffee-Handmühle mit einem bestechend und doch puristischen Design, das schön, schlicht und enorm hochwertig ist. Insgesamt gesehen ist das Modell Comandante C40 MK3 Nitro Blade in jeder Hinsicht fraglos von exzellenter, herausragender Qualität.

Fazit

Bei dem Unternehmen Comandante handelt es sich um eine deutsche erst im Jahr 2013 gegründete Firma mit einem Team aus (beinahe) besessenen Kaffee-Liebhabern.

Mit jeder 100 % in Deutschland gefertigten Kaffee-Handmühle setzen sie regelrechte, eindeutige Maßstäbe auf einem ungeheuer hohen Niveau.

Die Ihnen vorgestellte neueste Handmühle Comandante C40 MK3 Nitro Blade zeichnet sich unter anderem durch sehr harte, einzeln nachgeschärfte Mahlscheiben-Kanten aus, die die Kaffeebohnen geradezu „schneiden“. Das doppelt kugelgelagerte Mahlwerk ermöglicht Ihnen ein leichtes Kurbeln. An dieser Stelle ist nachzutragen, dass Sie den Auffangbehälter in der Spülmaschine reinigen können, während die Säuberung von Mühle und Mahlwerk mit Pinsel und Tuch erfolgen sollte.