Alfi

Alfi

0 Artikel

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Alfi - Genuss auf höchstem Niveau

Die Marke Alfi steht schon seit über 100 Jahren für hochwertige Premium-Isoliergefäße made in Germany. Das Sortiment reicht von Isolierkannen, Kaffeezubereitern- und Bechern bis hin zu Kühltaschen und Trinkflaschen. Dabei setzt das Unternehmen auf zeitloses Design mit hoher Qualität. Durch ihre Zusammenarbeit mit der Design-Agentur Pearl Creative entstanden zahlreiche Produkte, die mehrfach für über 70 Designpreise wie dem reddot-Award und dem German Design Award nominiert waren und ausgezeichnet wurden. Vor allem mit Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Qualität und Ergonomie konnte Alfi dabei punkten. 2013 erhielten zwei der Alfi-Produkte zudem den begehrten Titel “Bestes Produkt des Jahres”.

100 Jahre Alfi: Die Unternehmenshistorie

Die langjährige und traditionsreiche Unternehmensgeschichte von Alfi spielt sich im thüringischen Fischbach/Rhön ab. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1914 von Sophie und Carl Zitzmann. Das Unternehmen, das zur damaligen Zeit noch Aluminiumfabrik Fischbach hieß, stellte schon damals Isoliergefäße her. Bereits bis 1918, also innerhalb von nur vier Jahren, stieg die Zahl der Beschäftigten auf rund 75 Mitarbeiter. Im Jahre 1928 hatten auch ausländische Kunden Interesse an den Produkten und es wurden das erste Mal Produkte von Alfi exportiert. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg ging es mit dem Unternehmen rasch weiter. 1945 begann der Neuaufbau im fränkischen Wertheim. 1960 gab es zählte das Sortiment bereits über 500 verschiedene Isoliergefäße und rund 150 Mitarbeiter wurden beschäftigt. Einige Jahre später, im Jahre 1987, wurde Alfi Teil der bekannten Württembergischen Metallwarenfabrik (WMF) und feierte nur wenige Jahre später ihr 75-jähriges Bestehen. 2006 entschied sich das Unternehmen für ein neues Logo und einen neuen Slogan. Unter dem Motto “Fresh. Hot. Cold” verkauft das Unternehmen nun seine Isolierflaschen und -becher. Mittlerweile verkauft Alfi nicht nur online, sondern auch in mehreren Outletshops. Zuletzt wurde das Unternehmen im Jahr 2014 von WMF an den Isolierkannenhersteller Thermos, mit Sitz im amerikanischen Chicago, verkauft.

Die Produktpalette von Alfi

Alfi ermöglicht Ihnen mit ihren Isolierkannen und -flaschen nicht nur eine einfache Zubereitung ihres Lieblingskaffees oder -tees für zuhause, sondern vor allem auch für unterwegs. Egal ob bei einer langen Zug- oder Busfahrt, die Isolierflaschen halten die Getränke bis zu 12 Stunden warm oder sogar bis zu 24 Stunden kalt. Bekannte Modelle sind z.B. die isoBottle, die elementBottle oder die isoTherm Perfect. Die Flaschen haben einen praktischen Verschluss, der ein Auslaufen der Flüssigkeit verhindert. Außerdem sind sie kinderleicht zu reinigen und spülmaschinenfest. Durch den abnehmbaren Deckel, der als Becher geeignet ist, ist Ihr Lieblingskaffee oder -tee jederzeit trinkbereit und wohltemperiert. Die Flaschen sind jedoch nicht nur funktional, sondern sprechen mit unzähligen verschiedenen Designs und Farben sowohl Erwachsene als auch Kinder an.

Qualität Made in Germany

Alfi garantiert Qualität und Nachhaltigkeit zugleich. Dabei steht vor allem im Fokus, dass die Materialien frei von Schadstoffen sind - der Gesundheit und der Umwelt zuliebe. Das Unternehmen legt großen Wert auf hochwertige Ressourcen und Recyclingfähigkeit, mit Materialien, die die Umwelt kaum oder nur minimal belasten. Dazu kontrollieren sie regelmäßig ihre Abwässer und wollen weiterhin so viel Wasser wie möglich sparen und zur Abfall- und Immissionsreduzierung beitragen. Ihre Produkte werden im Stammsitz in Wertheim produziert und können sich dadurch mit dem “Made in Germany”-Siegel schmücken. Während der Produktion und Entwicklung und vor allem vor der Auslieferung wird jedes Gefäß zu 100% kontrolliert und geprüft. Dadurch kann die höchste Qualität garantiert werden.