Der saubere Umgang mit Ihrem Siebträger

Abschlagbehälter, auch als Knockbox bezeichnet, sind in der Gastronomie weit verbreitet. Wer eine Siebträgermaschine sein Eigen nennt, wird dieses praktische Hilfsmittel in den eigenen vier Wänden zu schätzen wissen.

Knockbox - Abschlagsbehälter

Knockbox - Abschlagsbehälter

7 Artikel

Abschlagbehälter: Professioneller Umgang mit der Siebträgermaschine

Kaffee- und Espresso-Genießer wissen um die Qualität einer guten Siebträgermaschine. Nicht nur der optimale Druck, sondern auch die perfekte Portionierung des Kaffeemehls erlauben dem Geschmack sich zu entfalten. Soll nach der Nutzung der Siebträger gereinigt werden, greifen nur Anfänger zu einem Löffel um die Reste zu entfernen. Profis nutzen einen Abschlagbehälter, mit welchem sich das Kaffeemehl sauber und einfach aus dem Sieb entfernen lässt. Der Bereich rund um die Kaffeemaschine bleibt sauber und am Ende des Tages kann der Abfall unkompliziert entsorgt werden.

Gründe für einen Abschlagbehälter

Abschlagbehälter sind das perfekte Zubehör für eine Siebträgermaschine. Denn zum einen sorgt das Auskratzen des Siebträgers für Chaos und Müll, zum anderen drückt man bei diesem Vorgehen das feuchte Kaffeemehl direkt in die Öffnungen des Siebs. Dies beeinträchtigt die Funktionalität der Maschine und kann den Geschmack von Kaffee oder Espresso verderben. Ein beherzter Schlag auf die Knockbox sorgt sofort für ein freies Sieb und eine saubere Umgebung. Abschlagbehälter sind in den verschiedensten Designs und Materialien erhältlich, so dass sich jeder Genießer ein zur eigenen Küche passendes Modell auswählen kann. Ob Stein, Kunststoff, Holz oder Edelstahl, in grau, in braun, in schwarz oder in verschiedenen Designs: Hochwertige Abschlagbehälter sind aus vielen Materialien gefertigt. Ein echter Blickfang sind beispielsweise die Knockboxen von Concept Art, welche sich perfekt in jede Küche einfügen. Concept Art hat sich bei vielen Barista und Kaffeeliebhabern einen Namen gemacht, da die Produkte für Kaffee und Espresso sowohl durch ihr Design als auch durch die hohe Funktionalität überzeugen können.

Tipps & Tricks: Wohin mit dem Kaffeemehl

Wenn Sie einen Abschlagbehälter nutzen, können Sie den Kaffeesatz perfekt auffangen. Diesen in den Müll zu werfen ist nicht sinnvoll. Nutzen Sie das Kaffeemehl lieber als praktischen Dünger für Ihre Grünpflanzen. Arbeiten Sie den Kaffeesatz direkt rund um Ihre Pflanzen ein und genießen Sie die Ergebnisse. Sie werden überrascht sein, wie viel Power noch im Kaffeemehr steckt und wie gut Ihre Pflanzen darauf reagieren.

Auf welche Funktionen des Abschlagbehälters Sie achten sollten:

Ob Concept Art, Motta oder Joe Frex: All diese Markenhersteller bieten Abschlagbehälter mit einer hohen Funktionalität an. Als Zubehör für die Siebträgermaschinen sind diese Knockboxen unersetzlich. Wenn Sie einen solchen Behälter kaufen möchten, sollten Sie auf einige Punkte achten. Zum einen sollte die Unterseite der Knockbox gummiert und somit rutschfest sein. Es gibt nichts Ärgerlicheres, als nach einem beherzten Schlag auf den Abschlagbehälter, diesen über die Arbeitsplatte rutschen und herunterfallen zu sehen. Darüber hinaus ist der Abschlagbalken besonders wichtig. Dieser muss stabil genug sein, um die harten Schläge mit dem Siebträger auszuhalten, sollte aber flexibel genug sein, um diesen Siebträger nicht zu beschädigen. In der Regel kommen Abschlagbalken aus Edelstahl zum Einsatz, welche mit Gummi oder Silikon überzogen wurden. So können alle Anforderungen perfekt erfüllt werden. Der letzte Punkt umfasst das Innenleben der Abschlagbehälter. Um die Materialien vor der Feuchtigkeit des Kaffeesatzes zu schützen, verfügen viele Knockboxen über Innenbehälter aus robustem Kunststoff. So lässt sich der Kaffeesatz am Ende des Tages leichter entfernen. Auch die Reinigung des Abschlagbehälters kann somit vereinfacht werden.

Die Vorteile der Knockbox

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Zum einen wird der Siebträger durch das Abschlagen perfekt gereinigt und der Kaffeesatz entfernt. Zum anderen bleibt die Küche durch dieses Vorgehen deutlich sauberer da der Kaffeesatz mit einem Schlag als Ganzes entfernt wird. Darüber hinaus lässt sich der Kaffeesatz optimal sammeln, um beispielsweise als Dünger verwendet oder kompostiert zu werden. Darüber hinaus sind Abschlagbehälter, beispielsweise von Concept Art, ein elegantes Zubehör für Liebhaber von Kaffee oder Espresso mit der entsprechenden Zubereitungstechnik.