Dolfin

Dolfin

Filtern nach

Filter

Marke
  1. Dolfin (3)
Füllmenge
  1. 0 (3)
Weitere Filter

3 Artikel

3 Artikel

Zu den Produkten

Das belgische Unternehmen Dolfin: Feinste Schokoladen-Exzellenz

Dolfin Chocolat Logo

Sicherlich verbinden auch Sie mit vielen Ländern bestimmte Begrifflichkeiten, die sozusagen ein Synonym der jeweiligen Gebiete darstellen. Mit den Niederlanden assoziieren viele Menschen Käse und die traditionellen Holzschuhe, genannt „Klompen“, mit der Schweiz hervorragende Uhren, mit Nepal die beliebten Trekkingtouren und mit Belgien einfach köstlich schmeckende Pommes Frites und natürlich…. Schokolade, womit wir auch schon bei der Schokoladen-Manufaktur „Dolfin“ wären. Denn die Dolfin-Chocolatiers beherrschen ihr Handwerk absolut perfekt!

Die Gründer

Das Unternehmen Dolfin, das in der kleinen Teilgemeinde Wauthier-Braine, etwa 20 Kilometer südwestlich von Brüssel liegt, wurde im Jahr 1998 von den beiden Brüdern Michaël und Jean-François Poncelet, die auch Maître-Chocolatiers sind, gegründet. Sie wurden sozusagen in ihren Beruf hineingeboren, denn ihr Vater ist ebenfalls Patissier und Chocolatier.

Schokolade vom Feinsten

Von Anfang an haben die Gründer sich bei der Kreation ihrer Schokoladen auf das sogenannte “Blending” konzentriert. Bei dieser Methode der Schokoladenherstellung werden die verschiedenen Aromen der Zutaten - wie Gewürze oder Früchte - direkt mit der Schokoladenmasse vermischt (“to blend” = vermischen) und nicht, wie bei den meisten anderen Chocolatiers üblich, auf die Schokolade aufgestreut oder als eine Ganache-Schicht in die Schokolade eingebettet. Mit diesem Blending erreicht Dolfin besondere Geschmackskombinationen und Aromen. Schokoladen-Sorten dieses Unternehmens zeichnen sich, neben der Blending-Technik, ebenso vor allem dadurch aus, dass sie weniger Zucker und Fett dafür aber mehr Kakao als vergleichbare Edelschokoladen beinhalten. Auch künstliche Konservierungsstoffe werden bei Dolfin nicht verarbeitet.

Eine Tafel Schokolade mit Kakaopulver bestreut

So kreieren die Brüder feinste belgische Schokoladen mit zum Teil ungewöhnlichen und ungewohnten eingebetteten Aromen und Zutaten. Zu den verwendeten Ingredienzien gehören unter anderem geröstete Mandeln, Ceylon-Zimt, Karamell mit gesalzener Butter, japanischer Sencha-Grüntee, indisches Hot Masala Gewürz, Spekulatiusgewürz, Kakaobohnenstückchen, grüner Anis, gemahlener Kaffee, Earl Grey Tee, frischer Ingwer, provenzalischer Lavendel, Minzblätter, konfierte Orangen sowie Birne mit gerösteten Mandeln- Schokoladenkompositionen, die Sie bei kaum einem anderen Hersteller finden werden und die allesamt zu 100% natürlich sind.

belgische

Eine kulinarische Weltreise mit Dolfin-Schokolade

Ingwer, Mandeln, Salz, Nougat, Karamell… Wenn man sich das gesamte Spektrum der Dolfin-Schokolade vor Augen führt, so erscheint dies als kulinarische Rundreise durch die Welt. Sie wandern im Geiste vorbei an Obst- und Nussbäumen sowie an Beerensträuchern, überqueren üppige Blumenwiesen und gelangen schließlich zu Gewürz- und Kräutergärten ferner Länder. So scheint die vielfältige Kreativität und das unfehlbare Gespür für gleichermaßen faszinierende wie abgerundete, vollmundige Geschmackskompositionen, gepaart mit ungebrochener Innovationsfreude der Chocolatiers der Manufaktur Dolfin schier grenzenlos zu sein. Mit großem Feingefühl entwickeln sie immer neue Schokoladen-Köstlichkeiten.

Dolfin und die Nachhaltigkeit

Das Unternehmen zeichnet sich darüber hinaus durch ein ausgeprägtes ökologisches und soziales Verhalten aus, denn die Produkte, die zur Herstellung der Dolfin-Schokolade genutzt werden, stammen durchweg aus verantwortlicher Erzeugung. Auch bezüglich des Umweltschutzes, besonders hinsichtlich der CO2-Belastung, engagiert sich Dolfin und hat sich vorgenommen, basierend auf einer hierzu extra erstellten Sozial- und Umweltcharta, den CO2-Ausstoß bei der Erzeugung um weitere 15% zu reduzieren. Dolfin setzt sich auch bei einem Projekt in Rajasthan (Indien) ein. Hier geht es darum, die landwirtschaftlichen Abfälle der dortigen Bauern zur Erzeugung grüner Energie zu nutzen. Und um die dennoch weiterhin bestehenden Emissionen auszubalancieren, engagiert sich Dolfin in Uganda gegen die Rodung des Regenwaldes.

Schokoladenstückchen

Dolfin und roastmarket

Diese einzigartigen Schokoladen-Kreationen möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Im roastmarket-Shop können Sie sich mit einer sanft schmelzenden exquisiten Schokolade der belgischen Manufaktur Dolfin verwöhnen, die Ihnen sicherlich besonders gut zu einer vollmundigen Tasse Kaffee schmecken wird! Im Sortiment sind die Geschenkverpackungen mit Minitafeln in verschiedenen Geschmacksrichtungen, die Ihnen eine spannende Reise durch die Schokoladenvielfalt dieser Welt ermöglichen. Ob Sie einen intensiven klassischen Geschmack von Zartbitterschokolade bevorzugen, oder lieber süße Vollmilchschokolade mit erlesenen Geschmacksrichtungen genießen, finden Sie in unserem Sortiment die Schokolade nach Ihren Vorlieben, die auch perfekt zum Kaffee-, Tee- oder Kakaogenuss passt!

Loading...