Café Tasse

Café Tasse

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Preis | Zurücksetzen
Speichern
Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern
Weitere Filter

|

9 Artikel

|

9 Artikel

Zu den Produkten

Purer Schokoladengenuss mit Café Tasse

Eine kleine Süßigkeit zum Kaffee ist einfach unwiderstehlich. Kleine Schokoladenstückchen bieten Abwechslung zu Keksen und anderem Gebäck und unterstreichen sogar die köstlichen Aromen einer leckeren Tasse Kaffee. Dies dachte sich auch der Gründer von Café Tasse im belgischen Brüssel. Er saß im Jahr 1989 in einem typisch belgischen Café und trank seinen Espresso. Doch er sehnte sich sehr nach einem Stückchen Schokolade, das zu seinem Kaffee passte. Er bekam den Gedanken nicht aus seinem Kopf. Schließlich gab er seinem Verlangen nach und kreierte seine eigenen sogenannten Napolitains - kleine Täfelchen aus Schokolade.

Belgische Spezialitäten

Seither stellen die erfahrenen Chocolatiers des Café Tasse die etwa drei Zentimeter langen und zwei Zentimeter breiten Schokoladentafeln in der Brüsseler Innenstadt her. Sie sind ein echter Genuss - nicht nur zu einer Tasse Kaffee. Das stetige Verfeinern, die Entwicklung neuer Kreationen sowie die hochwertigen Zutaten machen die Schokolade wahrlich zu einer edlen Süßigkeit. Ihr Geschmack ist so unvergleichlich, dass die Produkte mittlerweile in über 40 Ländern präsent sind. Das Unternehmen hat sich zu einem echten Botschafter der belgischen Premium-Schokolade entwickelt.

Hübsche Verpackung, exquisiter Inhalt

Die schokoladigen Spezialitäten sind auch optisch ein Hingucker: Ihre Kraftpapierverpackung ist mittlerweile schon weit über die Grenzen Belgiens hinaus bekannt. Sie erinnert an die Verpackung von hochwertigen Seifen. Das Coffee Set zum Beispiel besteht aus 18 kleinen und einzeln verpackten Tafeln in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die Sorte Cacao zum Beispiel schmeckt mit einem 77-prozentigen Kakaoanteil herrlich nach Zartbitterschokolade. Die Milchschokolade der Sorte Lait schmilzt zart auf der Zunge und schmeckt hervorragend zu einem cremigen Cappuccino. Die ideale Ergänzung also, ob für den eigenen runden Kaffee-Genussmoment oder als köstliche Beigabe für Ihre Gäste.

Darf es etwas mehr sein?

Wer etwas mehr Schokolade verträgt, freut sich über die Mini Bars von Café Tasse. Sie sind etwas dicker als die Napolitains und sorgen mit ihren neun Gramm Schokolade für eine kleine Auszeit vom Alltag. Die Mini Bars Ruby Chocolate schmecken sanft und fruchtig. Und ja, sie sind wirklich rosa. In einem schönen Beutel erhalten Sie 12 kleine Riegel für die tägliche Dosis Schokolade.

(Kleine) Riegel von Café Tasse für jeden Tag

Sie mögen es nicht so fruchtig? Dann ist der Crystal Bag mit einer Auswahl von 20 kleinen Schokostückchen vielleicht etwas für Ihren Geschmack. Hier erhalten Sie eine Mischung aus verschiedenen Sorten wie Milchschokolade mit gesalzenem Karamell, Haselnüssen oder Kaffee. Die Mini Bars warten nur auf ihren Einsatz bei Ihrem Nachmittagskaffee.

Wenn der Heißhunger zuschlägt, braucht man ab und zu eine größere Dosis Schokolade als die Mini Bars. Auch dafür hat Café Tasse etwas im Sortiment - die handlichen Bars, die großen Brüder der Mini Bars. Die 45 Gramm schweren Schokoladenriegel sind die optimale Nascherei für zwischendurch und kommen in ganz verführerischen Sorten daher: Schokolade gefüllt mit weichem, gesalzenem Karamell, mit cremigem Nougat oder mit knackigen Haselnüssen. Alle drei Sorten der Bars schmecken wunderbar intensiv nach Schokolade, beinhalten sie doch mindestens 38 Prozent Kakao.

Schoko-Kaffeebohnen von Café Tasse

Sie haben schon genug Kaffee getrunken, aber trotzdem noch Lust auf etwas Süßes? Wie wäre es dann mit den schokolierten Kaffeebohnen von Café Tasse? Die belgischen Chocolatiers überziehen dunkel geröstete Kaffeebohnen mit zartschmelzender Schokolade. Sie können wählen, ob Sie lieber die Santos Dark mit einem kräftigen Kakaoanteil von 50 Prozent kosten möchten oder, ob Sie eine Mischung aus weißer, Milch- und Zartbitterschokolade bevorzugen. Vielleicht möchten Sie ja auch einfach beide testen - Sie werden es nicht bereuen. Die Schokobohnen landen mit einem Handgriff im Mund und sind eine wunderbare Belohnung für jeden Tag - auch unterwegs.

Fazit: Café Tasse

Café Tasse ist ein Familienunternehmen, das die Schokoladen-Tradition in Belgien bereits seit 20 Jahren ehrt. Mit immer neuen Kreationen und viel Liebe zum Produkt stellt das Unternehmen köstliche Spezialitäten her, die Lust auf mehr machen. Die Inhaberfamilie Gembler sagt selbst von sich, dass Schokolade für sie die unendliche Quelle der Inspiration sei - und das schmeckt man. Die Gemblers legen großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre sowie Teamgeist. Denn der Austausch von Erfahrungen und Ideen zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Arbeitgeber seien in Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg, so die Inhaber. Und eben dieser gibt Café Tasse seit nunmehr 20 Jahren recht. Überzeugen auch Sie sich von der Qualität der Produkte aus Belgien und bestellen Sie gleich bei roastmarket.

Loading...