Thermobecher

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Zu den Produkten

Trendige Thermobecher für unterwegs - praktisch für heiß und kalt

Praktisch, umweltschonend und voll im Trend - Thermobecher sind die umweltfreundliche Alternative für Trendsetter, die Ihren Kaffee gern unterwegs genießen. Was ein schicker Travel Mug sonst noch kann und worauf man beim Kauf achten sollte, erfahren Sie hier.

Edelstahl Thermobecher - die tolle Alternative zum Wegwerfbecher

To-Go-Becher neben Zeitschrift

Wer seinen Kaffee gern auf dem Weg zur Arbeit trinkt, während der Zugfahrt lieber hochwertige Kaffeespezialitäten als billige Kaffeeautomatengetränke schlurft oder bei einer Exkursion heiße oder kalte Getränke genießen will, liegt mit einem hochwertigen Thermobecher genau richtig. Ein solcher Travel Mug ist nicht nur besonders kostengünstig, sondern auch komfortabler als einfache Wegwerfbecher. Gute Isolierbecher, zum Beispiel von Emsa, sind nämlich auslaufsicher und halten Getränke länger heiß oder kalt. Gleichzeitig belasten sie die Umwelt nicht und Sie können Ihren Lieblingskaffee aus dem Café ohne schlechtes Gewissen "to go" genießen. Lassen Sie Ihre Kaffeespezialität einfach in den eigenen Travel Mug, statt in einen Wegwerfbecher brühen oder bereiten Sie ihn noch kostengünstiger im eigenen Haushalt zu.

Machen Sie den Test: Wie oft in der Woche hätten Sie einen solchen Travel Mug verwenden können?

Thermobecher für nahezu jedes Heiß- oder Kaltgetränk

Die praktischen Thermobecher sind übrigens nicht nur für den berühmten "Coffee to go" geeignet, sondern für fast jedes Getränk - egal ob heiß oder kalt. Hochwertige Thermobecher sind nicht nur 100% dicht und können damit sorgenlos in der Handtasche verstaut werden, sondern sie halten auch extra lange heiß bzw. kalt. So können Sie Ihren am Morgen bereiteten Kaffee, Tee oder Kakao auch noch in der Mittagspause oder am Nachmittag genießen.

Interessant ist zudem die Verwendung für Suppen und Brühen. Gerade bei einer Exkursion oder einem Tag im Freien freut man sich über eine wärmende Suppe und kann diese direkt aus dem Trinkbecher schlurfen oder löffeln. In einem hochwertigen Travel Mug bleiben Flüssigkeiten mindestens vier Stunden heiß und wärmen so auch nach langen Winterspaziergängen auf.

Nicht nur für den Winter: Eis aus dem Thermobecher

Trinkbecher halten nicht nur Heißes warm, sondern sorgen bei hohen Temperaturen für eine kühle Erfrischung. Sowohl kalte Getränke wie Eistee oder frisch gepresste Säfte als auch Eis bleiben schön kühl und können bei Wanderungen, Picknicks, im Schwimmbad oder einfach im Park für Abkühlung sorgen.

Als Eisbecher genutzt garantiert ein Isolierbecher, dass das leckere Eis auch bei heißem Wetter nicht sofort schmilzt. So können Sie Ihr Lieblingseis an Ihren Lieblingsort bringen und es dort entspannt genießen. In guten Thermobechern, meist aus Edelstahl oder doppelwandigem Glas, bleiben kühle Getränke je nach Modell bis zu 24 Stunden kalt.

Bunter Thermobecher vor farbiger Wand

Thermobecher aus Edelstahl - praktisch für unterwegs

Die handlichen Becher passen in der Regel unter die gängigen Kaffeemaschinen oder Kaffeevollautomaten, sodass Sie den Kaffee direkt in den Becher fließen lassen können. Das funktioniert natürlich nicht nur Zuhause, sondern auch in Ihrem Lieblingscafé. Anstatt im Einwegbecher können Sie so Ihren Coffee to go umweltfreundlich genießen und schonen die Umwelt, ohne sich an heiß werdenden Papierbechern zu verbrühen. Gleichzeitig liegen die Thermobecher dank einer rutschfesten Oberfläche oder Silikon-Manschetten sicher und fest in der Hand. Trendige Farben und Designs machen die Isolierbecher zugleich zum schicken Begleiter für unterwegs.

Tipp: Hippe Isolierbecher als perfektes Geschenk

Ein hochwertiger und langlebiger Trinkbecher ist ein tolles Geschenk für jedermann: Ob Jung oder Alt, ob für den Arbeitsweg oder für Exkursionen - ein Thermobecher passt immer und wird für Freude sorgen. In der Lieblingsfarbe gestaltet und mit leckeren Rezepten für Kaffeespezialitäten oder leckere Eistees personalisiert kommt ein Travel Mug mit Sicherheit gut an. Wer möchte, kann dem Geschenk natürlich auch gleich den passenden Kaffee oder Tee hinzufügen.

Egal ob als Geschenk oder für den Eigenbedarf - auf was man bei der Auswahl der Thermobecher achten sollte, haben wir hier zusammengefasst.

Was zeichnet einen guten Thermobecher aus?

Thermobecher unterwegs

Zunächst sollte ein guter Isolierbecher das Getränk natürlich möglichst lange heiß bzw. kalt halten, also eine optimale Isolierleistung bieten. Besonders wichtig ist aber auch, dass der Becher bzw. der Deckel 100% dicht schließt und nicht in der Tasche ausläuft oder gar zu Verbrennungen führt.

In puncto Verschluss unterscheiden sich die verschiedenen Marken oft deutlich. Besonders praktisch ist zum Beispiel der Quick Press Verschluss des mehrfach ausgezeichneten “Emsa Travel Mug”, der sich leicht per Knopfdruck öffnen lässt. Der Deckel zeichnet sich auch durch eine 360 Grad Rundum-Trinköffnung aus, mit der man aus jeder Richtung trinken kann. Dies ist zwar nicht unbedingt nötig, aber auf jeden Fall praktisch. Wichtig ist dagegen, dass auch heiße Getränke beim Trinken nicht tropfen oder gar überschwappen.

Perfekt wird der Thermobecher, wenn er auch noch bequem in der Hand liegt und eine rutschfeste Oberfläche besitzt, damit er - auch wenn man ihn beispielsweise mit Handschuhen benutzt - nicht runterrutscht. Auch ein rutschfester Boden ist insbesondere bei Bahnfahrten sinnvoll.

Damit der Isolierbecher stets leicht gereinigt werden kann, ist ein zerlegbarer Verschluss praktisch. Anstatt zur Spezialbürste greifen zu müssen, können Sie so den Trinkbecher ganz leicht in die Spülmaschine stellen.

Zu guter Letzt rundet natürlich ein schickes Design und eine große Farbauswahl die restliche Performance des Trinkbechers ab und definiert den persönlichen Favoriten.

Fazit

Thermobecher sind praktisch, schick und umweltschonend - also genau richtig für Trendsetter, die nicht auf Qualität und Komfort verzichten wollen. So können sich auch umweltbewusste Genießer ihr Heiß- oder Erfrischungsgetränk "to go" ohne schlechtes Gewissen im “Travel Mug” genehmigen. Und nicht nur für unterwegs, auch für den Haushalt sind solche Trinkbecher praktisch.