Yogi Tea

Yogi Tea

10 Artikel

10 Artikel

10 Artikel

Zu den Produkten
 

Yogi Tea Logo

YOGI TEA® - Teesorten mit vielfältigen Wirkungen - und das seit über 40 Jahren

Unbestreitbar wird Tee bei vielen Menschen mit Entschleunigung, Wohlbefinden- und nicht zuletzt mit Gemütlichkeit, wie beispielsweise in Ostfriesland, assoziiert. So gibt es wenige Produkte, die (beinahe) ausschließlich mit positiven Eigenschaften besetzt sind, wie eben dieses Getränk. Alle Kräuter- und Gewürztees von YOGI TEA® basieren auf einzigartigen ayurvedischen Rezepturen, deren Wurzeln in der 3.000 Jahre alten indischen Philosophie des Ayurveda liegen. Hinter dem Unternehmen YOGI TEA® verbirgt sich die geschützte Marke für ayurvedischen Gewürztee, ein Betrieb, der zu Beginn der 1980er Jahre in den USA gegründeten Golden Temple Company, die inzwischen weltweit tätig ist. Der Vertrieb im deutschsprachigen Raum wird von der in Hamburg ansässigen Golden Temple Natural Products GmbH übernommen.

Die Anfänge von YOGI TEA®

Yogi Bhajan (1929- 2004), ein Meister des Kundalini Yoga, kam Ende der 1960er Jahre aus Indien in den Westen und gab in seinen Yoga-Stunden das uralte spirituelle Wissen an seine Schüler weiter. Er servierte ihnen einen aromatischen Gewürztee, den sie „Tee des Yogi“ nannten. Dieser Teegenuss mit seinem wohligen Geruch und Geschmack führte die Schüler zu innerer Gelassenheit und Ruhe und eröffnete ihnen die Welt der Philosophie des Ayurveda. Bhajan hielt sie dazu an, ihr spirituelles Gleichgewicht in der täglichen Praxis dieser indischen Weltanschauung zu suchen, die ebenso die Achtsamkeit gegenüber allen Mitmenschen, der Natur und auch sich selbst gegenüber umfasst. Diese einmalige, auf einem Originalrezept Yogi Bhajans basierende, ayurvedische Teemischung, bestehend aus Ingwer, Nelken, Zimt, Kardamom und schwarzem Pfeffer, ist bis auf den heutigen Tag als YOGI TEA® Classic bekannt.

Die weitere Entwicklung von YOGI TEA®

Erstmals in Europa in den 70er Jahren angeboten, wurde die Sorte ab 1987 offiziell unter dem Label YOGI TEA® präsentiert. Bis zum heutigen Tage schätzen die Menschen weltweit die besonderen Geschmacksnuancen von mehr als 80 ausgewählten Gewürzen und Kräutern aus kontrolliert biologischem Anbau, die dem Sortiment von mittlerweile 50 verschiedenen Sorten (alle Bio-zertifiziert!), beispielsweise mit Zutaten wie Anis, Koriander, Kakao oder Zichorienwurzel ein einzigartiges Aroma verleihen. Darüber hinaus werden unter YOGI TEA® auch Kräuter- und Grüntees sowie Chai produziert. Seit den 1990er Jahren werden diese Teesorten weitgehend aus ökologisch erzeugten Ingredienzien hergestellt. Zu Anfang wurden die Teemischungen in Europa vor allem von Menschen in der New-Age-Bewegung sowie von Vegetariern getrunken und waren ausschließlich in Fachgeschäften, wie zum Beispiel in Bioläden und Reformhäusern, erhältlich. Seit Beginn dieses Jahrhunderts ist YOGI TEA® auch in großen Einzelhandelsketten angekommen.

Das Unternehmen, mit einem weltweiten Umsatz von 130 Mio. US-Dollar, hat aktuell weltweit über 400 Mitarbeiter, wobei in der europäischen Firmenzentrale in Hamburg derzeit 100 Personen tätig sind.

Die YOGI TEA®- Unternehmensphilosophie

Dass sich eine Firma, deren Geschäftsidee auf der besonderen Tee-Mischung eines Yogi beruht, besonderen Grundsätzen verpflichtet fühlt, bedarf schon beinahe keiner Erwähnung. Soziales und ökologischen Verantwortungsbewusstsein, der Respekt vor der Umwelt und ihre Erhaltung prägen alle geschäftlichen Bestrebungen. YOGI TEA® möchte seinen Kundinnen und Kunden mit hochwertigen und einzigartigen Tee-Produkten „dienen“. Dieses Verb steht wörtlich auf der Homepage und weist beinahe schon auf eine Art spirituelle Handlungsweise hin. Authentizität, Respekt und Ehrlichkeit sind weitere Eigenschaften, die für die Geschäftstätigkeit der Firma unterlässlich sind. Der kontinuierliche Verbesserungswille bezüglich aller Produkte, die Förderung der Mitarbeiter zur Entfaltung des optimalen Potentials aller und das Engagement für ökologischen Landbau sind weitere Leitlinien. Fußend auf der Erkenntnis, dass biologischer Anbau dazu beiträgt, die Welt in ihrer Fruchtbarkeit, Schönheit und Lebendigkeit zu bewahren, wird auf jegliche chemisch- synthetischen Pflanzenschutzmittel sowie Gentechnik und mineralische Stickstoffdünger verzichtet. So sind alle YOGI TEA®- Produkte mit dem EU-BIO-Siegel ausgezeichnet und stehen für qualitativ hochwertige Gewürz- und Kräutertees aus streng kontrollierter ökologischer Erzeugung. Zur Gewährleistung einer kontinuierlich hohen Qualität werden die Tees mehrmals einer Überprüfung bezüglich des Geschmacks, des Geruchs sowie der Reinheit unterzogen. Alle Kontrollen erfüllen die HACCP- Richtlinie für Lebensmittelhygiene.

Fazit

Fußend auf der Philosophie des Ayurveda, die den Menschen ganzheitlich betrachtet, decken die Teesorten von YOGI TEA® die verschiedensten Belange ab. Ob zur Entspannung der Seele und der Erlangung der inneren Harmonie, über den „Frauentee“ sowie dem Tee, der Lebensfreude oder natürliche Abwehr verspricht, bis hin zu Getränkesorten, die zu trinken sich besonders nach dem Essen empfiehlt: Für wirklich jede Lebenssituation präsentiert YOGI TEA® die geeignete Teemischung!