Valrhona

Valrhona

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern

|

7 Artikel

|

7 Artikel

Zu den Produkten

Valrhona - feinste Kakaokreationen

Valrhona Logo

Valrhona, benannt nach dem Rhonetal „vallée du Rhône“, ist ein mittelständischer Hersteller köstlicher Kakaoerzeugnisse wie etwa edler Kuvertüre, Pralinen sowie Schokoladen, darunter sortenreine Produkte mit Jahrgangsangaben, die im absoluten Premiumsegment angeboten werden.

Das Unternehmen wurde als „Chocolaterie du Vivarias“ von dem Konditor Alberic Guironnet gegründet und 1947 in „Valrhona“ umbenannt. Bis auf den heutigen Tag gilt die Firma als Synonym für Edelschokoladen. Zum Beispiel zählen die preisgekrönte Kuvertüre Guanaja 70% und die Herkunftsschokolade "Grands Crus de Terroir" zu international bekannten Köstlichkeiten aus dem Hause Valrhona.

Tradition, Zusammenhalt und feinste Qualität bringen Erfolg: Mittlerweile beschäftigt Valrhona ungefähr 1000 Mitarbeiter und konzentriert sich dabei besonders auf Feinschmecker-Kuvertüren aus exklusiven Edelkakaosorten für den gehobenen Gastronomie-, und Patisserie-Sektor. Die Firmenzentrale und gleichzeitig Produktionsstätte befindet sich im französischen Tain-l’Hermitage im Département Drôme südlich von Lyon. Die Kakao-Einkäufer bei Valrhona durchkämmen das ganze Jahr über die Welt, um die aromatischsten Kakaosorten ausfindig zu machen. Heute sind die feinen Schokoladen-Kreationen von Valrhona auf den Dessertkarten der besten Restaurants zu finden!

Die süße Entdeckung der Zartbitterschokolade

Es war das Jahr 1986, als Valrhona mit der Markteinführung des heutzutage international bekannten Schokoladen Blends „Guanaja“ Geschichte schrieb. Zu dieser Zeit handelte es sich um die weltweit erste Bitterschokolade, die über einen Kakaogehalt von 70 Prozent verfügte. Bis heute gilt diese kakao-reiche, eher neutral Valrhona Kakaobohnen werden von Hand geernte ausgerichtete Schokoladensorte unter Feinschmeckern als der Blend-Klassiker schlechthin und genießt deswegen größte Beliebtheit. Wegen ihres ausbalancierten, harmonischen Geschmacksprofils mit purer Kakaonote wird „Guanaja“ auch häufig als Basis für schokoladenbasierte Desserts, Kuchen, Torten und Eiskreationen in der Spitzengastronomie verwendet. Neben Schokoladen-Kuvertüren, Nougatmassen und Pralinen für den Bereich der Patisserie produziert der französische Bean-to-Bar Hersteller Valrhona auch feinste Ursprungs-Schokoladen. Diese sind, ähnlich wie Single-Origin Kaffeebohnen Schokoladen, deren Kakao vollständig aus einem bezeichneten Ursprungsland oder sogar einer Ursprungsregion stammt. Ursprungsschokoladen aus dem Hause Valrhona werden beispielsweise in Madagaskar, Venezuela, Peru und Ecuador hergestellt.

Valrhona’s „Bean-to- Bar“ Schokoladen-Qualität

Das Unternehmen bietet hochwertige Bean-to-Bar-Schokolade an, die ausschließlich von Hand gefertigt wird, und zwar von der Bohne bis hin zur fertigen Tafel. Die Herstellung dieser Schokoladen entstehen also in einem Prozess, bei dem Schokoladenhersteller den gesamten Ablauf, also von der Ernte der Kakaobohnen über Röstung bis hin zur fertigen Schokolade begleiten, um am Ende ein perfektes Endprodukt zu erhalten. Diese erlesene Qualität lässt die eigene Handschrift eines jeden Chocolatiers erkennen.

Valrhona - Hand in Hand mit lokalen Kakao-Partnern

Auf der dauerhaften Suche nach feinstem Edelkakao ist dem Unternehmen besonders eines wichtig: Der Kontakt und die Beziehung zu Kakaoerzeugern. Das Unternehmen schätzt dabei die dauerhaften Vertrauensbeziehungen zu lokalen Kakao-Partnern, denn ihnen verdankt das Unternehmen sein einzigartiges Wissen in puncto Edelkakaosorten!

“Ein Kakaoexperte von Valrhona zu sein, ist weitaus mehr als nur Kakao einzukaufen” - so Valrhona. Eines der Hauptziele ist neben der Erhaltung der Kakaolieferkette das tägliche Leben der Gemeinschaften in den Kakaoanbaugebieten zu verbessern. Aus diesem Grund hat das Unternehmen langfristige Partnerschaften mit Kakaobauern in insgesamt 11 Ländern aufgebaut. In Ghana, Madagaskar, Peru, der Dominikanischen Republik und an der Elfenbeinküste engagiert sich Valrhona deshalb mit konkreten Initiativen für verbesserte Lebensqualitäten der Gemeinschaften. Als erster Akteur in der Schokoladenproduktionskette ist der Pflanzer einer der wichtigen Partner für das Unternehmen. So gibt es Partnerschaften, die bereits seit über 20 Jahren mit Valrhona bestehen. Dieses gegenseitige Vertrauen ist dem Unternehmen besonders wichtig. Schokoladengetränk im Glas mit Schokolade

Valrhona: Nachhaltig, engagiert und ökologisch

Ökologische sowie sozioökonomische Aspekte der Nachhaltigkeit inklusive Transparenz und Umweltschutz sind fest verankerte Bestandteile der Firmenphilosophie von Valrhona. So setzt sich das Unternehmen unter anderem für den Erhalt der Förderung von Agroforstwirtschaft sowie den Erhalt der Regenwälder ein. Damit einher geht auch der Schutz seltener Kakaosorten.

Die Initiative "Cacao Forest” wurde 2015 gegründet und ist ein internationales Projekt, das sich der Schaffung neuer agroforstwirtschaftlicher Praktiken widmet. So wird Kakaoerzeugern ein gesteigertes Einkommen ermöglicht und gleichzeitig die Umwelt geschützt. Diese werden in der Dominikanischen Republik auf Plantagen durchgeführt, in denen Kakaobäume zusammen mit anderen Bäumen und Pflanzen wachsen.

Außerdem ist die Firma Aus- und Weiterbildungs-Dienstleister und bietet zum Beispiel Schulungen und Workshops für Köche und Konditoren an mehreren Standorten in der ganzen Welt an, um die besondere Kunst der Schokoladenherstellung weiterzugeben.

Feinste, französische Valrhona-Kreationen bei roastmarket

Wir bei roastmarket möchten Sie nur mit ausgesprochenen Premium-Produkten verwöhnen. Daher haben wir unser breit aufgestelltes Sortimentsportfolio um köstliche Produkte aus dem Hause Valrhona erweitert. Denn ein außergewöhnlich leckeres Stück Schokolade zu einer köstlichen Tasse Kaffee oder Tee ist wohl der Gipfel des Genusses. Entdecken Sie auch das kräftige und reine Valrhona Kakaopulver (250g Dose). Dieses eignet sehr gut zur Dekoration, oder aber zum Backen und ist ebenfalls köstlich für die eine Tasse heißen Kakao.

Wenn Sie etwas ganz besonders feines suchen, sollten Sie unbedingt die bereits erwähnte und für ihren Geschmack berühmte Zartbitterschokoladen-Sorte Valrhona Guanja, 70% Schokoladentafel probieren! Hier sorgen 70% reiner Kakao sowie Kakaobutter für einen einzigartigen, köstlich-herben Schokoladenmoment. Und auch die fein-herbe Schokolade mit nussigen und feinen Röstaromen Valrhona Caraïbe mit Haselnusssplittern, 66% Kakao sollten Sie unbedingt probieren. Unser Geheimtipp: Die Dégustation Grands Crus - Box. Perfekt für Schokoladenliebhaber, die verschiedene Sorten ausprobieren möchten. Diese Box verzaubert mit 32 Mini-Täfelchen in verschiedenen Sorten. Probieren Sie sich durch die köstliche Vielfalt auf einer kulinarischen Reise in die Welt der Schokolade. Lassen Sie sich überraschen, und stöbern Sie nun bei uns im roastmarket Shop nach Ihren Lieblings- Schokoladen Spezialitäten. Lassen Sie sich verführen, und genießen Sie, neben einer hervorragenden Tasse Espresso oder Kaffee, die einzigartige Geschmacksvielfalt der exzellenten Erzeugnisse aus dem Hause Valrhona!