Wasserkocher

Wasserkocher

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Marke | Zurücksetzen
Speichern
Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Preis | Zurücksetzen
Speichern
Füllmenge | Zurücksetzen
Speichern

|

16 Artikel

|

16 Artikel

Zu den Produkten

Wasserkocher: Heißes Wasser per Knopfdruck

Bekanntlich sind es, neben weiteren Voraussetzungen, die Temperatur sowie die Qualität des Wassers, die entscheidend den Geschmack Ihres Kaffees oder Tees entscheidend beeinflussen. Idealerweise sollte dabei die Wassertemperatur zwischen 94 und 96 Grad Celsius liegen.  Viele Wasserkocher, die wir Ihnen im roastmarket-Shop anbieten, besitzen neben einem ansprechenden Design und einer hervorragenden Qualität, unter anderem eine Temperaturwahl-Funktion, mithilfe derer Sie die optimale Brühtemperatur für Ihr Getränk individuell wählen können.

Wasserfilter mit kochendem Wasser auf Tisch

Wasserkocher im Trend: Farben, Formen und Funktionen

Zu solchen Wasserkochern mit integrierter Temperaturwahl zählen viele Modelle namhafter Firmen wie Beem, Cilio, AEG, Brewista, Fellow Steg und Hario.

So besitzt zum Beispiel die Hario V60 Buono Drip Kettle mit dem Fassungsvermögen von wahlweise 1 oder 1,2 Liter, die aus langlebigem Edelstahl hergestellt ist, einen integrierten Temperaturregler. Aufgrund des flachen Bodens können Sie den Wasserkocher sowohl auf offener Flamme als auch auf dem Gas- und Induktionsherd einsetzen. Durch den schmalen Ausguss eignet sich der Wasserkocher perfekt zum manuellen Filtern Ihres Kaffees. Mit den besonders edlen Wasserkochern von Brewista haben Sie die Möglichkeit, sowohl Kaffee als auch Tee mit von Ihnen bestimmten Temperaturen zu brühen.

Brewista Wasserkocher auf Herdplatte

Damit erwartet Sie bereits morgens zur programmierten Zeit das Wasser entsprechend Ihrer eingestellten Wunschtemperatur, die, wenn Sie dies wünschen, eine Stunde auf dieser Temperatur gehalten wird. Perfektes Wasser für Ihren Kaffee zeichnet sich durch einen hohen Sauerstoff- und Mineralgehalt aus. Dabei sorgen die Mineralien dafür, dass sich die verschiedenen Aromen des Kaffeemehls erst richtig entfalten können. Der Sauerstoff wiederum bindet die so entstandenen Geschmacksnoten. Damit das Wasser möglichst wenig Sauerstoff verliert, sollten Sie es übrigens schnell erhitzen!

Wer bei seinem Wasserkocher besonders viel Wert auf Ästhetik und Design legt, dem empfehlen wir die Modelle von Fellow Stegg. Das Unternehmen aus San Francisco vereint edle und minimalistische Designs mit Funktionalität und hochwertigen Materialien. So ist Ihr neuer Wasserkocher nicht nur ein praktischer Küchenhelfer, sondern wird gleichzeitig zum neuen Lieblings-Dekoobjekt in Ihrem Zuhause. Ausgezeichnet mit dem renommierten Red Dot Design Award sind die Electric Kettles bzw.

Fellow Stegg Wasserkocher in Küche

Wasserkocher von Fellow Stagg EKG ein optisches sowie funktionales Upgrade für den heimischen Haushalt. Ob elektrischer Wasserkocher, ganz neu definiert oder klassische Wasserkessel für den Herd – wählen können Sie zwischen den Farben Matt Schwarz oder Cremeweiß. Und wer auf Hightech steht, der sollte einen Blick auf den  Corvo EKG PID werfen. Dieser überzeugt mit einer genauen Temperaturregelung mit integrierter PID Steuerung und einem LED-Display, welches die gewünschte und die aktuell erreichte Gradzahl anzeigt.

Wasserkocher richtig reinigen: Tipps & Tricks

Eines vorab: Die meisten modernen Wasserkocher sind sehr pflegeleicht. Die Oberflächen aus Glas, Kunststoff oder Metall lassen sich problemlos und besonders schnell mit einem feuchten Tuch und mildem Reinigungsmittel sauber halten. Darüber hinaus sollten Sie jedoch auf einen regelmäßigen Austausch der Filterkartusche achten. Wie oft Sie diese tauschen sollten, entnehmen Sie am besten der Bedienungsanleitung des Herstellers. Grundsätzlich gilt: Je sauberer Sie Ihre Geräte halten, desto länger ist die Lebensdauer. Ein regelmäßiges Entkalken mit speziellen Entkalkern oder Essigessenz ist sehr wichtig, um Ablagerungen am Boden oder an den Innenwänden zu entfernen. Ist Ihr Wasser generell kalkhaltig, empfiehlt es sich, einen separaten Wasserfilter zu nutzen und demnach bereits gefiltertes Wasser aufzukochen.

Perfektes Kaffeewasser im Wasserkocher

Optimales Kaffeewasser ist mit dem perfekten pH-Wert von 7,0 nicht zu sauer und nicht zu basisch und besitzt einen Härtegrad von 8 °d. In den meisten Teilen Deutschlands sind jedoch eher höhere Härtegrade anzutreffen. Sollte das Wasser aus Ihrer Leitung zu kalkhaltig sein, dann können Sie natürlich auf Mineralwasser zurückgreifen, eine Variante, die jedoch auf Dauer recht kostspielig ist. Genau an diesem Punkt kommen praktische Wasserfilter ins Spiel. Beim Brita Modell Elemaris Cool“ erhalten Sie beispielsweise optimal gefiltertes Wasser. Ein wundervoll praktisches Modell, das Sie vom künftigen „Wasser schleppen“ endgültig befreit, ist unter anderem auch „Brita Fill and Serve“, der Wasserfilter, der Ihnen 0,8 Liter gefiltertes Wasser bietet. Hergestellt aus BPA-freiem, exzellentem Kunststoff, können Sie diese besonders leichte Wasserfilter-Karaffe mit einem Gesamtvolumen von 1,3 Liter in Ihrer Kühlschranktür perfekt unterbringen. 

Entdecken Sie praktische und formschöne Wasserkocher bei roastmarket

Ganz gleich, ob Sie es lieber schlicht, extravagant oder besonders praktisch bevorzugen. Bei uns im roastmarket-Shop können Sie aus einer großen Auswahl an Wasserkochern diverser Marken wählen und darunter Ihr Lieblingsmodell aussuchen und per Klick nach Hause geliefert bekommen. Bestellen Sie sich am besten gleich eine neue Sorte Tee dazu. Oder vielleicht fehlt Ihnen noch eine besondere Tasse, aus der Sie Ihren Kaffee oder Tee genießen möchten? Auch dann ist für Sie gesorgt. Bei uns finden Sie all das optimale Zubehör passend zu Ihren Produkten!

Loading...