Nord Coast Coffee Roastery

Nord Coast Coffee Roastery

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Zubereitungsart | Zurücksetzen
Speichern
Preis | Zurücksetzen
Speichern
Intensität | Zurücksetzen
Speichern
Säure | Zurücksetzen
Speichern
Packungsgröße | Zurücksetzen
Speichern
Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern
Röstgrad | Zurücksetzen
Speichern
Röstung | Zurücksetzen
Speichern
Bohnensorte | Zurücksetzen
Speichern
Aroma | Zurücksetzen
Speichern
Herkunftsländer | Zurücksetzen
Speichern

|

5 Artikel

|

5 Artikel

Zu den Produkten

Nord Coast Coffee Roastery: bester Kaffee aus dem Norden

Nord Coast Coffee

Bei der Nord Coast Coffee Roastery ist der Name Programm. Die Rösterei ist in der Hamburger Innenstadt direkt am Nikolaifleet, gleich neben der Speicherstadt zu Hause. In der Deichstraße 9 kommen nur erlesene Bohnen aus einigen der besten Anbaugebiete der Welt in Röster und Tasse: Kenia, Honduras, Guatemala, Kolumbien. Die Rösterei weiß, dass die Herkunft dem Kaffee erst die Aromen gibt, die jeder Genießer herausschmeckt. Der Boden, auf dem die Bohnen wachsen, die klimatischen Bedingungen und die Höhenlage sind charakteristisch für den Geschmack. Neben der schonenden Verarbeitung im Ursprungsland der Kaffeebohnen ist die Art der Röstung ganz entscheidend für wohlschmeckenden, hochwertigen Kaffee. Die Nord Coast Coffee Roastery arbeitet daher nur mit Partnern zusammen, mit denen sie eine langjährige Partnerschaft verbindet.

Hamburg

Coffee for a better place

Getreu dem Motto “Nur die guten kommen ins Töpfchen” achtet die Kaffeerösterei aus dem hohen Norden besonders auf die Auswahl ihrer Rohkaffees. Bei Nord Coast finden Sie nur Kaffees, die im Einklang mit der Natur wachsen und aus nachhaltigem Anbau stammen. Auch der faire Handel der Kaffees ist dem Team aus Hamburg wichtig. Deswegen unterstützt die Rösterei von Herzen gerne soziale Projekte in den Herkunftsländern der Kaffees. Pro verkauftes Kilogramm Röstkaffee spenden die Hamburger 50 Cent an die Projekte.

Gleich in Hamburg genießen

Die Nord Coast Coffee Roastery hat nicht nur in der Innenstadt einen Röststandort, sondern verfügt über noch einen weiteren in Eppendorf. Das Schöne daran: An beiden Standorten, im Eppendorfer Baum 20 wie am Nikolaifleet, gibt es Cafès, in denen Feinschmecker den Kaffee gleich vor Ort verkosten können. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Angeboten zum Frühstück wie Quinoa- oder Acai-Bowls und Müsli, belegten Brötchen mit Lachs oder Avocado, Pancakes und süßen Waffeln in allen Variationen gesorgt. Die leckeren Waffeln gibt es klassisch mit Puderzucker oder zum Beispiel mit hausgemachter Karamellsauce. Sie möchten Waffeln und eine köstliche Tasse Kaffee lieber in Ihrem Zuhause genießen? Dann bestellen Sie die Nord-Coast-Coffees direkt hier bei roastmarket - bequem online.

Pure Aromenvielfalt bei der Nord Coast Coffee Roastery

Ein guter Kaffee kann bis zu 800 Aromen entfalten. Die exzellenten Rohkaffees veredeln die Röstmeister in Hamburg eigenhändig und mit individuell angepassten Röstprofilen, um dem Kaffee die köstlichen Aromen zu entlocken. Erst durch die Röstung wird jede Kaffeebohne nämlich zu einem unvergleichlichen Genuss. Eine helle Röstung betont florale bis fruchtige Noten des Kaffees und schafft einen leichten Körper. Ein Beispiel für solch eine helle Röstung ist der Kaffee Kenia Kahuro. Die Kaffeebohnen aus Kenia wachsen in einer Höhe von 1.900 Metern und werden nach der Ernte gewaschen. Nach der Röstung bei Nord Coast Coffee schmeckt er schön fruchtig nach Kirsche und Rhabarber mit einer leichten Note von Pekannuss. Sie erhalten den Kaffee entweder im handlichen 250-Gramm-Päckchen oder in der Vorratspackung mit einem Kilogramm.

Individuelle Röstprofile für jeden Rohkaffee

Bei der mittleren Röstung - auch Medium-Röstung genannt - bleiben die Kaffeebohnen etwas länger im Trommelröster, um sie etwas dunkler zu rösten. Die Medium-Röstung bringt einen ausbalancierten Körper hervor, der vollmundig schmeckt sowie feine süßliche Aromen unterstreicht. Oft hinterlassen diese Kaffeespezialitäten den Geschmack von Nüssen und Schokolade auf der Zunge. So auch der Nord Coast Kaffee Honduras Comsa Bio. Die hervorragenden Böden im Hochgebirge von Honduras verleihen den Bohnen einen unvergleichlichen Geschmack. Die schonende Trommelröstung bringt die würzigen Noten von Schokolade wunderbar zum Vorschein. Die Spezialität erhält den Namen “Comsa” von der Kooperative Café Orgánico Marcala S.A. Sie produziert ihren Kaffee seit dem Jahr 2003 ausschließlich biologisch und trägt das Fairtrade-Siegel.

Medium bis kräftig

Der Filterkaffee Las Capuchinas aus Guatemala verführt Sie dagegen mit dem kräftigen Geschmack von Walnuss und dunkler Zartbitterschokolade. Dieser Kaffee ist eine Kreation aus verschiedenen Kaffees aus der guatemalischen Region Antigua. Die Kleinstadt, die früher einmal die Hauptstadt des Landes war, ist von drei Vulkanen umgeben: wunderbare Bedingungen für den Anbau von Kaffeebohnen.

Die dunkle Röstung ist auch als Espresso-Röstung bekannt. Die lange Röstdauer bewirkt einen starken Abbau der Säuren in den Bohnen und sorgt für einen facettenreichen Espresso mit intensivem Abgang. Das köstliche Ergebnis ist zum Beispiel der Espresso Porto Blend Bio. Die besten Merkmale von kolumbianischen Arabica- und indischen Robustabohnen erzeugen einen ausgewogenen Blend. Der Espresso vereint die köstlichen Aromen von nussigem Marzipan, frischer Orange und Kakao in sich. Bestellen Sie sich den kräftigen Kaffee schnell nach Hause und probieren Sie ihn gleich.

Espresso in der Tasse

Aussicht auf das Nikolaifleet

Sollten Sie trotzdem einmal in Hamburg sein, können Sie in der Nord Coast Coffee Roastery in Hamburg auch übrigens gerne Feierlichkeiten wie Geburtstage, Hochzeiten oder Firmenfeste ausrichten. Auf 170 Quadratmetern können Sie sich austoben, wie Sie möchten, und haben dabei einen tollen Blick auf das Nikolaifleet sowie die anderen Fleets.

Loading...