MauiSU

MauiSU

7 Artikel
Zu den Produkten
 

MauiSU Kaffeezubehoer

Der naturbelassene MauiSu-Zucker: Traditionelle Gewinnung auf Mauritius

Gemeinhin gilt die Annahme, Zucker sei per se schlecht. Es muss jedoch keineswegs gänzlich auf das beliebte Süßungsmittel verzichtet werden. Mit den auf traditionelle Weise aus dem vollen Zuckerrohr gewonnenen Zuckern von MauiSu erhalten Sie außergewöhnlich hochwertige Produkte, bei denen Qualität und Sorgfalt bei der Herstellung im Vordergrund stehen.

Die Zuckerrohrpflanzen, die MauiSu verarbeitet, werden auf Mauritius angebaut, wo ideale klimatische Bedingungen vorherrschen - sowohl für den Anbau, als auch für die Weiterverarbeitung. Der so produzierte Vollrohrzucker ist, aufgrund seiner geringen maschinellen Bearbeitung, weitaus hochwertiger als andere Zuckerarten, da hier die meisten Mineral- und Pflanzenstoffe größtenteils im Endprodukt enthalten sind.

An dieser Stelle möchten wir einmal ausdrücklich einem weit verbreiteten Missverständnis vorbeugen: Brauner Zucker ist keinesfalls generell gesünder, kann er doch ebenfalls aus Zuckerrüben gewonnen werden. Der hierzulande gebräuchliche braune Zucker ist nämlich in den meisten Fällen ebenfalls raffiniert. Er wird nur mit braunem Kandissirup besprüht, damit er die braune Farbe erhält.

Ganz anders verhält es sich mit MauiSu-Zucker, denn er wird ausschließlich aus dem Zuckerrohr gewonnen. Durch das Auspressen des Pflanzenbestandteils kommt der Rohzucker zum Vorschein, der jedoch noch nicht für den Verzehr geeignet ist. Erst im zweiten Schritt werden die sogenannten “Feucht-Zuckerprodukte”, wie zum Beispiel „Light Muscovado” und „Dark Muscovado”, gewonnen. Mittels weiterer Behandlungs- und Trocknungsschritte wird beispielsweise die Sorte „Demerara“ erzeugt.

Was naturbelassenen Zucker vom industriell raffinierten abhebt

Vermutlich haben Sie sich über Zucker, wie die meisten Verbraucher auch, noch nicht allzu viele Gedanken gemacht, doch auch bei diesem Lebensmittel kann die Art der Gewinnung und Herstellung die Qualität des Endproduktes entscheidend beeinflussen. Das, was Sie täglich in den Regalen der meisten Geschäfte angeboten bekommen, ist in der Regel weißer Zucker - und dieser wurde industriell raffiniert. Bei diesem Vorgang allerdings büßt der Zucker große Teile seiner Vorzüge ein. Viele wertvolle Inhaltsstoffe drohen bei industrieller Raffination verloren zu gehen.

Eine Zuckerrübe beinhaltet nämlich, neben dem reinen Zucker, auch Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Übrig bleiben beim Industriezucker hingegen ausschließlich reine Kohlenhydrate, die nicht nur dick machen, sondern leider auch krank - ein Prozess, der sich jedoch meist nur schleichend einstellt. Führen Sie Ihrem Körper nämlich Zucker zu, so benötigt er Vitalstoffe, um diesen auch verarbeiten zu können. Die Zuckerrübe liefert diese, im Gegensatz zu industriell hergestelltem Zucker, direkt mit. Bei Raffineriezucker muss sich der Organismus daher anderweitig behelfen, und bedient sich dazu der im Körper vorhandenen Mineralstoff- und Vitaminvorräte. Die Folge: Ein Mangel an eben diesen Vitalstoffen, der schließlich zu Adipositas, kariösen Zähnen, einem schwachen Immunsystem und vielen weiteren unerwünschten Wirkungen führen kann.

MauiSu: Der „Vorzeige-Zucker“ mit einzigartigem Charakter

Typisch für diese Sorten ist ein Karamell-ähnliches Aroma mit den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Verwendungsmöglichkeiten. So ist der Zucker (natürlich immer in Maßen genossen) eine wunderbare Zutat, die nicht nur für viele Speisen und Getränke, sondern besonders dem Kaffee oder Espresso ein gewisses Extra verleihen kann. Mit MauiSus Feucht-Zuckersorten „Light Muscovado“ und „Dark Muscovado“ erhalten Sie zudem erstklassige naturbelassene Produkte. Denn durch die noch anhaftenden feuchten Melasse-Anteile enthalten sie noch Spuren von Eisen, Mineralien, Magnesium, Calcium sowie B-Vitamine, eine große Besonderheit im Gegensatz zum handelsüblichen, raffinierten Zucker. Sofort und vollständig löslich, passt er perfekt zu den roastmarket Espresso- und Kaffeesorten, aber natürlich auch zu den im Shop angebotenen Tee-Varianten. Nach traditioneller Rezeptur auf Mauritius hergestellt, erwarten Sie kräftig-aromatische Noten, die Ihren Kaffee- oder Teegenuss bereicherrn.

MauiSu mit unserem Probierpaket entdecken

Sind Sie auf den Geschmack gekommen und möchten diesen hochwertigen und wirklich außergewöhnlichen Zucker ausprobieren? Wir haben für Sie ein exquisites Probierpaket mit drei leckeren MauiSu Zucker-Produkten zusammengestellt, die Ihre Kaffeevarianten und Espressokreationen perfekt ergänzen! Entdecken Sie die Krokant- und Toffeenoten des “Light Muscovado”, das Karamellaroma des “Dark Muscovado” sowie die, durch geschmackvolle Sirupreste, honigfarbenen “Sugar Crystals”!

Tipp: Hier geht es zum Probierpaket: MauiSU Probierpaket

Welches Unternehmen verbirgt sich hinter „MauiSu Zucker“?

Hinter MauiSu-Zucker steckt die Joe Frex GmbH mit Sitz in Nürnberg. Seit dem Jahr 1996 hat sich ihr Gründer Joerg F. Rexroth zunächst auf die Entwicklung und das Design hochwertigen Zubehörs für Siebträger-Espressomaschinen spezialisiert. Begonnen hat die Fokussierung auf edles Kaffee-Equipment mit einem Abschlagbehälter, den der Gründer für einen Freund produzierte - und zwar zu einer Zeit, als die ersten Siebträgermaschinen aus Italien nach Deutschland gelangten. In diesem Zusammenhang bestand eine wachsende Nachfrage nach Siebträger-Zubehör. Daher entschloss er sich, mit der Entwicklung von exzellentem und ausgefeiltem Zubehör zu beginnen, das sich optisch durch stilvolles Design auszeichnete. Das Ergebnis waren Tamper, Tamping-Stationen, Sudschubladen und viele weitere Accessoires rund um vollendeten Kaffeegenuss mit dem Ergebnis, dass das Unternehmen aktuell aus der Szene der Kaffee-Fans und Espresso-Liebhaber nicht mehr wegzudenken ist. Das ist auch kein Wunder, liegt doch der Fokus des Unternehmens auf absoluter Zuverlässigkeit, perfekter Qualität sowie herausragender Originalität in puncto Design. Dies gilt natürlich für alle Artikel gleichermaßen, auch für die MauiSu-Zucker, die das Zubehörsortiment um eine geschmackliche Facette erweitern.