Feinster Kaffee aus Heilbronn

Das Kaffeehaus Hagen genießt einen hervorragenden Ruf, nicht nur bei Privatpersonen, sondern auch bei öffentlichen Einrichtungen oder Unternehmen. Bereits in der dritten Generation führt die Familie Hagen das Kaffeehaus mit schwäbischer Beständigkeit. Vollmundig im Geschmack, mit nuancierten Aromen und höchst bekömmlich - Hagen Kaffee mundet auch besonders anspruchsvollen Kaffeeliebhabern. Erfahren Sie mehr über Kaffeehaus Hagen ...

Kaffeehaus Hagen Kaffee

Kaffeehaus Hagen Kaffee

3 Artikel

Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

Zu den Produkten
 

Kaffeehaus Hagen Kaffee Logo

B´sonders fein: Hagen Kaffee aus Heilbronn

Im Jahr 1934 begann Unternehmensgründer Willy Hagen mit dem Aufbau seines Kaffeehandels im „Ländle“ Baden Württemberg. Und von Beginn an wurde hier auch geröstet.

Seither entwickelte sich Hagen Kaffee mit gut schwäbischer Beständigkeit. 1989 übernahm Hanspeter Hagen, Sohn des Gründers, die Verantwortung. Und mittlerweile ist mit seiner Frau Sibylle, Sohn Maximilian und Tochter Antonia die Familie bis zur dritten Generation fest im Unternehmen verwurzelt.

Kaffeehaus Hagen - Meister ihres Faches

Hagen Kaffee genießt – zu Recht – einen hervorragenden Ruf. Privatkunden, Hotellerie, Restaurants und sonstige Gastronomie aber auch öffentliche Einrichtungen und Unternehmen lassen sich immer wieder vom vielfältigen Angebot und vom einzigartigen Geschmack der verschiedenen Produkte begeistern. Es liegt auf der Hand, dass nur wahre Experten in der Lage sind, die zahlreichen unterschiedlichen Kaffees jederzeit in gleichbleibender Top-Qualität zu produzieren.

Bei Hagen Kaffee in Heilbronn bedienen zwei erfahrene Röstmeister zwei Trommelröstmaschinen, die täglich bis zu zwei Tonnen Rohkaffee verarbeiten können. Nach einem aufwändigen Umbau arbeitet die Rösterei jetzt in einer neuen, großzügigen und klimatisierten Halle mit verbesserten Produktionsabläufen.

Jede Kaffeesorte erhält bei maximal 170 bis 200 Grad Celsius genügend Zeit, um ihre Aromen zu entfalten und unerwünschte Röstreizstoffe abzubauen. Damit hebt man sich bewusst von Massenware und 150-Sekunden-Kurzzeitröstungen ab. Für Hagen Kaffee stehen Bekömmlichkeit und Geschmack stets über dem maximalen Ertrag.

Hagen Kaffee: Mit gutem Beispiel voran

Zwar existieren auch in Baden-Württemberg und speziell in der Gegend um Heilbronn eine ganze Reihe von Kaffeeröstereien. Viele arbeiten jedoch als Kleinbetriebe vor allem für den regionalen Markt. Hagen Kaffee wird dagegen von Kaffeekennern in ganz Deutschland und darüber hinaus hoch geschätzt.

Um diese Position, die Kaffeekultur und die weitere Entwicklung des Unternehmens zu stärken, investiert Hagen Kaffee ständig in die Ausbildung neuer Barista und Röstmeister. Und Hanspeter Hagen setzt sich auch als Mitglied des Vorstands der Deutschen Röstergilde dafür ein, dass immer mehr Kaffeetrinker echte Qualität und Handwerkskunst und den erlesenen Geschmack edlen Kaffees schätzen lernen.

Hagen Kaffee: Genuss für Pragmatiker und Idealisten

So gelingt es Hagen Kaffee stets aufs Neue, die Anforderungen an ein florierendes Unternehmen mit verantwortungsvollem Handeln zu verbinden. Erfolg geht Hand in Hand mit schwäbischem Fleiß, Qualität, Tradition und Moderne.

Ebenso wichtige Pfeiler der Unternehmensphilosophie sind soziale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Kultur und der Dienst an „König Kunde“. Damit überzeugen die Heilbronner Röster sowohl Kenner, die ausschließlich höchste Qualität erwarten, als auch jene Liebhaber, die bei der Wahl ihres Lieblingskaffees über den Tassenrand hinaus schauen.