Kaffeeform

Kaffeeform

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern

|

1 Artikel

|

1 Artikel

Zu den Produkten

Kaffeeform - Eine wirklich bahnbrechende Geschäftsidee

Logo Kaffeeform

(Beinahe) die ganze Welt spricht von Nachhaltigkeit und davon, Plastikmüll, wenn nicht ganz abzuschaffen, dann doch wenigstens zu minimieren. In diesem Zusammenhang steht auch der Kaffee-Becher für den Coffee to go im Fokus der Kritik. Werfen wir einen kleinen Blick auf nur eine Zahl: Alleine in Deutschland werden jährlich circa 2,8 Milliarden Coffee-Becher to go verwendet und.. weggeworfen. Man muss kein Fachmann sein, um sich vorzustellen, dass dieser Prozess die Umwelt sehr belastet. Zur Herstellung eines einzigen Bechers wird mehr als ein halber Liter Wasser verbraucht, und in den seltensten Fällen wird das Material für die Pappbecher recycelt, so dass für die Papierfasern immer wieder Bäume gefällt werden müssen. Zwar gibt es Einwegbecher mit Recycling-Anteilen, wodurch weniger Holz verbraucht wird, doch - neben der Abholzung der Bäume - wird für die Herstellung der Plastikdeckel und der Kunststoffbeschichtung eine große Menge Rohöl benötigt, das aus Bohrungen gewonnen wird, die der Natur schaden. An genau diesem Punkt kommt das junge Berliner Unternehmen Kaffeeform ins Spiel: Entstanden sind die Idee und die Geschäftsvision von Julian Lechner, dem Gründer von Kaffeeform, aus altem Kaffeesatz Kaffeetassen aus Kaffeesatz herstellen neue Kaffeetassen zu fertigen, während seines Studiums für Produktdesign im italienischen Bozen im Jahr 2009. Denn der globale Kaffeekonsum steigt kontinuierlich an und damit auch die Menge des Kaffeesatzes, der bisher immer weggeworfen oder bestenfalls als Dünger im Garten genutzt wurde. Lechner fragte sich, ob es wohl eine Möglichkeit gäbe, Kaffeesatz haltbar zu machen, um ihn dann sinnvoll weiter verwenden zu können. Aus Abfall etwas Neues und Beständiges zu kreieren war für Lechner eine echte Vision, so dass er begann, mit Kaffeesatz zu experimentieren - bis die Formel dann gefunden wurde. Aus recyceltem Kaffeesatz sowie nachwachsenden Rohstoffen entstand das langlebige, robuste Material von Kaffeeform - und daraus die Kaffeeform Tassen!

Die Mission von Kaffeeform

Das junge Berliner Start-up möchte Konsumverhalten neu gestalten sowie Nachhaltigkeit in den Alltag integrieren. Es ist angetreten, den Verbraucher anzuregen, bewusste Kauf- und Konsumentscheidungen zu treffen und damit die Wiederverwendung von Rohstoffen und Produkten zu fördern, nach dem Motto: „ Lieber Mehrweg statt Einweg, denn jede Entscheidung hat Auswirkungen auf das Ökosystem und die Natur“. Anja, die bei Kaffeeform für Service & Office Management zuständig ist, drückt es so aus: „Kaffeeform ist für mich ein Pionier im Bereich der Kreislaufwirtschaft“. Kaffeeform Kaffeetassen aus Kaffeesatz

Die Einzigartigkeit einer jeden Kaffeeform Kaffeetasse

Ein Fahrradkurier-Team sammelt den gebrauchten Kaffeesatz in ausgewählten Berliner Röstereien und Cafés ein und bringt ihn zu einer sozialen Werkstatt, wo er getrocknet und haltbar gemacht wird. Das Material wird dann in kleinen deutschen Betrieben zu Tassen geformt. Danach „wandern“ sie wieder zurück in die soziale Werkstatt und erhalten den letzten Schliff. Anschließend werden sie verpackt und an Endkunden, Shops und Cafés verschickt. Alle Kaffeeform Kaffeetassen basieren auf gebrauchtem Kaffeesatz und weiteren nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen, die mit Biopolymeren verhärtet werden. Ein Biopolymer wird in der Zelle eines Lebewesens synthetisiert, beispielsweise in Form von Polysacchariden, Proteinen und Nukleinsäuren. Die Tassen sind sehr leicht, dabei jedoch besonders robust und langlebig. Weitere exzellente Eigenschaften einer jeden Tasse:

  • Bruchsicher bei Fallhöhen bis 1,5 m
  • Frei von jeglichen Weichmachern / BPA
  • Frei von Melaminharzen sowie Formaldehyd
  • Ressourcenschonend
  • Pflanzenbasiert
  • Tierversuchsfrei
  • Spülmaschinen- freundlich- wobei für bedruckte Cups eine manuelle Reinigung empfehlenswert ist
  • Nachhaltige Kaffeetassen von Kaffeeform jetzt bei roastmarket

    Diese absolut zukunftsweisenden Produkte möchten wir, von roastmarket, Ihnen auf keinen Fall vorenthalten. Den Weducer Cup von Kaffeeform, den Sie ab sofort in unserem Shop finden und der 300 ml fasst, besteht aus recyceltem Kaffeesatz und ist Ihr idealer Begleiter als bewusster und Design-affiner Kaffeeliebhaber, perfekter Genuss inklusive! Kaffee aus nachhaltigen Kaffeetassen von Kaffeeform genießen Mit der Tasse Kaffeeform Espresso Cup, 60 ml, erwerben Sie die perfekte Tasse für den einfachen oder doppelten Espresso . Jede Tasse ist ein Unikat! Erleben Sie Espresso-Genuss vom Feinsten! Der Kaffeeform Cappuccino Cup, der 190 ml fasst, besitzt genau die richtige Größe, wenn Sie einen herrlich cremigen Cappuccino umweltbewusst und nachhaltig genießen möchten. Sie lieben Milchkaffee? Mit dem Milchkaffee Cup von Kaffeeform geben Sie diesem köstlichen Getränk genau die richtige, einzigartige „Verpackung“! Jede Tasse mit all ihren Umwelt- schonenden und nachhaltigen Eigenschaften ist ein Unikat - wirklich phänomenal! Die besondere Erscheinung der Tassen mit der marmorierten, an Holz erinnernden Oberfläche wird durch einen leichten Kaffeeduft abgerundet! So einladend können Kaffee-Tassen von Kaffeeform sein! Passend zu den umweltfreundlichen Kaffeetassen von Kaffeeform finden Sie im roastmarket Shop exklusive Kaffeesorten - natürlich haben Sie auch eine große Auswahl rund um Bio oder Fairtrade Kaffee . Genießen Sie jetzt Ihren Kaffee mit den nachhaltigen und umweltfreundlichen Tassen von Kaffeeform mit höchster Qualität - auch als Geschenk für einen lieben Menschen exzellent geeignet!