Porlex

Porlex

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Preis | Zurücksetzen
Speichern
Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern

|

4 Artikel

|

4 Artikel

Zu den Produkten

Porlex Kaffeemühlen: Qualität aus Japan

Logo Porlex

Aromatisch, ehrlich, hochwertig und perfekt gemahlen. Die gerösteten Bohnen als Rohstoff unseres liebsten Getränks sollten am besten kurz vor der Zubereitung frisch gemahlen werden. Wie fein das Pulver sein sollte, ist abhängig von der Zubereitungsart. Bei Espresso aus der Siebträgermaschine kommen Pulver und Wasser nur kurz in Kontakt, etwa 30 Sekunden. Feines Pulver bietet viel Oberfläche, viele Aromen können so gelöst werden - für eine perfekte Extraktion aller Inhaltsstoffe. Für einen Kaffee aus der French Press ist der Vorgang natürlich wieder ein anderer. Hier kommen Kaffee und Wasser einige Minuten in Kontakt. Zeit genug, dass sich die Aromen aus gröberem Kaffeepulver lösen können. Der Mahlgrad ist also entscheidend, so kann ein saurer oder bitterer Geschmack auch durchaus durch die falsche Stärke des Pulvers entstehen. Tipp: Nicht nur der Kaffee sollte frisch gemahlen werden, auch die Bohnen dafür sollten möglichst frisch sein. Je älter die Bohnen sind, desto feiner müssen sie gemahlen werden, um ihr Aroma voll zu entfalten. Ebenfalls beeinflusst die Füllmenge zudem das Ergebnis des Mahlguts, genauso wie die Wärmeentwicklung beim Mahlvorgang. Es ist wahrlich eine Kunst für sich, die richtige Zubereitung des Kaffees. Nicht zuletzt spielt natürlich die richtige Mühle eine entscheidende Rolle. Vetrauensvoller Begleiter sind die grundsoliden Mühlen von Porlex aus Japan. Präziseste Ergebnisse gelingen dank hochwertigsten Materialien und einer ausgeklügelten Mechanik. Viele Kaffeeliebhaber und Kenner greifen aus Überzeugung zur Porlex. Schließlich sind die Ergebnisse durchweg homogen. Und zwar sowohl bei ganz feinen Mahlgraden als auch bei gröberen.

Tall oder Mini: Präzise Ergebnisse mit der Porlex II

Die Porlex II Handmühle gibt es als Miniversion mit einem Fassungsvolumen von 20 Gramm. Die größere Variante als Porlex II Tall schafft 30 Gramm. Beide sind handlich und kompakt. Dank des hochwertigen Edelstahls und des zurückhaltenden Designs wirken sie simpel und edel zugleich. Außerdem liegen sowohl das große als auch das kleine Modell gut in der Hand. Eine praktische Gummimanschette um den Korpus gestaltet den Mahlvorgang nochmals komfortabler. Bei der Porlex II überzeugt vor allem das Mahlwerk, denn genau dieses wurde speziell für die Porlex II von der Firma verbessert für noch überzeugendere Ergebnisse. Ein konisches Mahlwerk ist das Herz der Mühle und besteht aus hochwertigstem, besonders langlebigem Keramik. Sehr homogenes Mahlgut gelingt durch die stabilisierende Feder an der Achse des Mahlkegels – so sind die Ergebnisse sowohl bei feinem, als auch bei groben Mahlgraden perfekt. 15 verschiedene Mahlgrade lassen sich sauber einstellen. Grobes Kaffeepulver für die French Press gelingt dabei genau so gut wie besonders feines für die Siebträgermaschine. Die Porlex-Mühlen bleiben überdurchschnittlich lange scharf, haben also eine unter Kaffeekennern sehr geschätzte Langlebigkeit. Keramik rostet nicht! Ein weiterer Pluspunkt, weshalb uns die Mühle besonders lange gute Dienste leisten kann. Das Mahlgut wird beim (leisen!) mahlen außerdem nie zu warm. Übrigens: Die Reinigung der Mühlen gelingt besonders easy. Die Mahlscheiben lassen sich leicht entfernen, um sie von Hand zu säubern und können per Hand oder in der Spülmaschine gereinigt werden. Qualität, Handhabung, Mahlgut und Design überzeugen bei der Porlex II auf voller Linie. Doch auch der adäquate Preis macht diese Mühle wirklich lohnenswert.

5 Vorteile der Porlex II auf einen Blick:

  1. Die Mühle bietet homogenste Ergebnisse bei jeder Einstellung der 15 verschiedenen Mahlgrade.

  2. Porlex-Mühlen mahlen sehr leise und liegen dabei gut in der Hand!

  3. Das Mahlgut wird nicht zu warm!

  4. Die Mühlen halten sehr lange dank hochwertigem Edelstahl und einem Mahlwerk aus Keramik.

  5. Porlex-Kaffeemühlen lassen sich sehr einfach und gründlich reinigen!

Jetzt bei roastmarket: Manuelle Kaffeemühlen von Porlex

Die Firma Porlex aus Osaka sorgt mit den hochwertigen Handmühlen für absolut homogenes Mahlgut dank präzise laufenden Keramikmahlwerken. Das schlichte, sehr edle Design aus Edelstahl und die extrem komfortable Handhabung überzeugen ebenfalls. Qualitativ hochwertig gemahlenes Kaffeepulver gelingt eben erst durch eine solide Mühle auf Premium-Niveau, wie die Porlex II. Wir bei roastmarket lieben solch gutes Equipment! Natürlich liefern wir auch gerne gleich die passenden Bohnen, die richtigen Tassen, die perfekte Filtermaschine dazu oder was Sie sonst noch für eine perfekte Tasse Kaffee benötigen. Alles wird natürlich besonders schnell von uns geliefert, damit Sie vor allem eines haben, mehr Zeit für Ihren Genuss.