Gaggia

Gaggia

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern

|

3 Artikel

|

3 Artikel

Zu den Produkten

Gaggia: Der Klassiker unter den Siebträgermaschinen

Logo Gaggia

Giovanni Achille Gaggia: Es war die Suche dieses einen Mannes nach der Herstellung eines perfekten Espresso in den 1930er Jahren in Mailand, die eine der bekanntesten Marken Italiens auf dem Gebiet der Kaffee-Zubereitung hervorbrachte. Seit mehr als 80 Jahren beliefert die nach ihrem Gründer benannte Firma Gaggia sowohl Kaffeebars als auch private Haushalte mit hochmodernen, innovativen Kaffeemaschinen. Jahr für Jahr kreiert Gaggia nun schon attraktive, zeitlose Produkte, die von der italienischen Leidenschaft „La Dolce Vita“ inspiriert wurden und es noch immer werden. 1938 hatte Gaggia die Idee zu einer Maschine, die es ermöglichte, Wasser unter hohem Druck durch Kaffeemehl zu pressen und damit einen Espresso mit Schaumkrone, der heute so vielzitierten „Crema“, zu kreieren. Das Unternehmen wurde offiziell erst in den Jahren : Espresso aus Gaggia Siebträgermaschine 1947/1948 gegründet. Zunächst produzierte Gaggia lediglich Kaffeemaschinen für den professionellen Gebrauch. Seit dem Jahr 1977 entwickelte und vertrieb Gaggia schließlich auch Siebträgermaschinen für private Haushalte. Seit 1999 ist das Unternehmen Teil der Saeco Kaffeemaschinen und gehört damit zur international erfolgreichen Philips Unternehmensgruppe.

Espresso nach Mailänder Tradition

Gaggia, damit verbinden Kaffeeliebhaber sicherlich den Klassiker unter den Siebträgermaschinen italienischer Herkunft, die bis auf den heutigen Tag in bewährter Handwerkskunst produziert werden. Die Espressomaschinen beeindrucken immer wieder durch die Fülle von Innovationen, die in ihrer Summe stets neue Maßstäbe setzen. Außergewöhnlich schöne Designs verbunden mit hocheffizienter Leistungsfähigkeit sowie umfangreichen Funktionen qualifizieren Gaggia für den professionellen wie für den privaten Gebrauch. Latte Macchiato, Espresso, Cappuccino oder Milchkaffee wie aus dem Lieblingskaffee lassen sich so auch vom Heim-Barista kreieren. Das gelingt auf bemerkenswert intuitive Weise und mit vielen Variationsmöglichkeiten.

Mit einem Siebträger von Gaggia zur perfekten Crema

Wer als Siebträger-Einsteiger nach einem Gerät Ausschau hält, ist bei Espressomaschinen aus dem Hause Gaggia sehr gut aufgehoben, die auch in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen wissen. Der Gaggia Siebträger New Classic, bietet unterschiedliche Möglichkeiten, Espresso auf individuelle Weise zu genießen. Mit dem entsprechendem Sieb lassen sich nach Wahl eine oder zwei Tassen Espresso aufbrühen, wobei die Wassermenge ganz einfach über Halten der Bezugstaste bestimmt wird. Der Siebträger Espresso aus Gaggia Siebträgermaschine mit Profi-Damopflanze überzeugt mit ikonischem Design und ermöglicht auch die Herstellung cremigen Milchschaums für einen Cappuccino. Die Siebträgermaschine Gaggia Gaggia Carezza Deluxe einem Boiler aus hochwertigem Edelstahl überzeugt besonders mit der praktischen Vorbrühfunktion, mit der sich der Geschmack des zubereiteten Espresso unkompliziert intensivieren lässt und stellt damit in ihrer Preisklasse eher eine besonders positive Ausnahmeerscheinung dar. Weitere Elemente des Gehäuses sind aus ABS-Kunststoff gefertigt. Die richtigen Bohnen vorausgesetzt, gelingt dem Gerät ein erstklassiger Kaffee oder in diesem Falle wohl eher Espresso , und lässt sich ein Stück Barista-Qualität leicht in die eigenen vier Wände bringen. Für die richtige Temperatur der benötigten Tassen sorgt zudem der praktische Tassenwärmer. Besonders begeistert sind wir zudem vom Gaggia Vollautomat Accademia: Das Produkt mit dem intuitiven Display zur komfortablen Bedienung setzt in seiner Klasse neue Maßstäbe. Die Front aus Edelstahl ist mit hochwertiger Technologie aus Italien ausgestattet und wurde für großartigen Kaffee entwickelt auf Knopfdruck entwickelt. Selbstverständlich gelingen auch Milchschaumspezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino dank der integrierten Cappuccinatore.

Gaggia: Traditionreicher Kaffeegenuss aus Italien: jetzt bei roastmarket

Der Name Gaggia ist nachgerade ein Synonym für Espresso. Mit Geschick und Leidenschaft kreierte der Italiener Achille Gaggia den beliebtesten Kaffee von Mailand: Er erfand die Crema – das Maß für perfekten Espresso. Schon der damalige Kaffeeliebhaber wusste um diese kleine, aber feine Freude des Alltags, die ihresgleichen sucht: optische Sinnlichkeit, reichhaltiges Aroma, verlockender Schaum und unvergleichlicher Geschmack. Um den perfekten Espresso auf den Punkt zu bringen, brauchen Sie jedoch Geduld, Präzision und Übung. Einmal beherrscht, wird schnell ein tägliches Ritual daraus, das man nicht mehr mehr missen möchte!