Chemex

Chemex

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Preis | Zurücksetzen
Speichern
Füllmenge | Zurücksetzen
Speichern
Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern

|

17 Artikel

|

17 Artikel

Zu den Produkten
 

Perfekt in Form und Funktion: die Chemex Karaffe

Chemex Logo

Die Geschichte der Menschheit ist geprägt von genialen Erfindungen, die sich durchsetzten, über die Zeit behaupteten und immer weiter entwickelt wurden. Das Entfachen von Feuer, das Rad, der Buchdruck oder der Computer – das Konzept bleibt, die Technik verändert sich.

Nur ganz wenige Ideen sind bereits von Beginn an so perfekt, dass sie allen Versuchen widerstehen, sie weiter zu verbessern. Zu diesen Raritäten zählt die Chemex Karaffe, mit der Sie besten Filterkaffee zubereiten und genießen können.

Die Kunst der Reduktion

Dr. Peter Schlumbohm (1896 - 1962), Chemiker, Erfinder und leidenschaftlicher Kaffeetrinker, hatte im Laufe seines Lebens mehr als 300 Patente angemeldet. Eine erfolgreiche Erfindung Chemex Karaffe beschrieb er einmal so: „Ein Problem zu erkennen, macht 20% aus. Eine patentierbare Lösung dafür zu finden weitere 40%. Noch mal 30% liefert gutes Design, das alles Falsche eliminiert und nur das Richtige erhält. Und die letzten 10% bringt die Vermarktung.“

Die Chemex Karaffe, patentiert 1941, zeigt exemplarisch, wie viel mehr eine Reduktion von Ästhetik und Funktion bewirken kann.

Reines Aroma

Im Kaffee sah der chemische Analytiker Schlumbohm nur zwei wirklich wünschenswerte Bestandteile: Aromatische Kaffeeöle und Koffein. Sie sind jedoch Teil einer komplexen Mischung, die auch unerwünschte Zutaten wie Bitterstoffe, Säuren und weitere Geruchsstoffe enthält. Die optimale Filterung mit einfachsten Mitteln erschien ihm daher als lohnendes Ziel seiner jahrelangen Entwicklungsarbeit.


Chemex - Design oder nicht sein

Die handgefertigte Chemex Karaffe erfüllt ihre Aufgabe perfekt. Gleichzeitig ist sie ein Prototyp zeitlosen Designs. Seit 1943 wird sie im New Yorker Museum of Modern Art als eines der am besten gestalteten Produkte unserer Zeit ausgestellt. Andere im MoMa ausgestellte Kunstwerke sind einzigartig und unerschwinglich. Schlumbohms Designklassiker können wir aber jeden Tag in der eigenen Küche bewundern. Und wir können mit der Chemex einen unvergleichlich klaren und aromatischen Kaffee bereiten.


Chemex bietet Filterkaffee für Perfektionisten

Die Chemex Karaffe nutzt dickeres und feineres Filterpapier als herkömmliche Kaffeefilter. Das verlängert die Extraktionszeit, hält mehr Säuren und Bitterstoffe zurück und löst gleichzeitig mehr und komplexere Aromen. So schmeckt der Filterkaffee rein, rund und unvergleichlich elegant. Ein wirklich außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Gestern – heute – morgen: Die Chemex bleibt

Der pure Kaffeegeschmack der Chemex Karaffe lässt sich mit keinem anderen Filter, mit keiner Maschine und keiner French Press erzielen. Und die Chemex wird seit mehr als 70 Jahren unverändert produziert und verkauft. Wie werden wohl Kaffeevollautomaten gegen Ende des 21. Jahrhunderts aussehen?

Die reine Freude – Chemex

1941 erfand Dr. Peter Schlumbohm die Chemex Karaffe. Er hatte damit einen Klassiker geschaffen, der bestechend einfach höchste Ästhetik und perfekte Funktion vereint. Beim Brühen in einer Chemex Karaffe zeigen sich der individuelle Charakter, das volle Aroma und die ganze Harmonie jedes Kaffees.

Premium-Filterkaffee für Kenner

Die Chemex ist nicht nur ein Designklassiker. Auch in der Funktion bietet die Filterkaffeemaschine Vorteile gegenüber anderen Kaffeemaschinen und Brühmethoden:

  • Die Brühtemperatur lässt sich exakt kontrollieren. Dazu bedarf es lediglich eines Thermometers.
  • Durch Anpassung des Mahlgrades und sorgfältiges Aufbrühen lässt sich auch die Brühzeit optimal zwischen 3 und 5 Minuten halten.
  • Die Vorbereitung erfordert etwas Zeit. Dafür lässt sich die Karaffe anschließend ganz einfach ausspülen. Und was machen Sie lieber – Kaffee brühen oder Ihre Kaffeemaschine reinigen?
Chemex gefüllt mit Kaffee

So gelingt Chemex-Kaffee am besten:

  1. Für 300 ml Chemex-Kaffee ca. 600 ml Wasser aufkochen (für größere Chemex Karaffen entsprechend mehr).
  2. Den Chemex Papierfilter doppelt falten und so in die Karaffe einlegen, dass die dreilagige Seite die Tülle überdeckt. Das ist wichtig, damit der Filter stabil bleibt und sich das durchfeuchtete Filterpapier nicht in die Vertiefung der Tülle legt. Aus demselben Grund eignen sich normale Filtertüten kaum für die Chemex Karaffe.
  3. Jetzt wird ausreichend klares, kochendes Wasser in den Filter gegossen. Dadurch weiten sich die Poren und die Chemex wird vorgewärmt.
  4. Ca. 20 g mittelgrob gemahlenen Kaffee abwiegen, das entspricht ca. 65 g pro Liter Wasser.
  5. Das heiße Wasser aus der Chemex abgießen, den Kaffee in den Filter geben und im Filter durch leichtes Schütteln oder Klopfen eben verteilen.
  6. Eine kleine Menge des vorgekochten, zwischenzeitlich auf max. 96 Grad Celsius abgekühlten Wassers auf den Kaffee geben. Das Kaffeepulver sollte gut benetzt sein, es sollte aber noch möglichst wenig Kaffee nach unten in die Karaffe fließen.
  7. 30 Sekunden abwarten. Der Kaffee „blüht“ jetzt auf und verströmt ein wahrhaft paradiesisches Aroma.
  8. Erst dann wird das restliche Wasser in dünnem, vorsichtig im Kreis geführtem Strahl aufgegossen. Wichtig ist es, den Kaffee vollständig und gleichmäßig zu übergießen, nicht jedoch das Filterpapier. Wenn das Wasser komplett durchgelaufen ist, sollte der Kaffee noch immer eben im Filter liegen. Eingesunkene Bereiche deuten auf eine ungleichmäßige Extraktion hin.
  9. Erleben Sie den unvergleichlichen Genuss einer Tasse Chemex-Filterkaffee.
Chemex Karaffe

Fun Fact

Geschüttelt, nicht gerührt

Auch Nicht-Chemiker erkennen die Verwandtschaft der Chemex Karaffe zum Erlenmeyer Kolben aus dem Labor. Und wie in diesem lässt sich auch in der Chemex der Inhalt – feinster Kaffee – durch leichtes Schütteln durchmischen. Ob James Bond in „From Russia with Love“ wohl eine Chemex Karaffe benutzte, weil er auch seinen Kaffee lieber geschüttelt als gerührt genießt?

Chemex bei roastmarket entdecken

Die Chemex Karaffe punktet mit einer edlen Ästhetik und bester Funktionalität. Gerade jetzt, wo der Filterkaffee ein wahres Comeback erlebt, sollten Sie sich diese Art der Kaffeezubereitung nicht entgehen lassen. Lassen Sie sich von der intensiven Aromenvielfalt und den harmonischen Geschmacksnoten begeistern! Selbstverständlich finden Sie in unserem roastmarket-Sortiment alles, was Sie für die Zubereitung benötigen: von der Chemex Karaffe in verschiedenen Größen über hochwertige Chemex-Filter bis hin zu leckerem Filterkaffee.

Loading...