Kaffee aus Mexiko

Mexiko ist zu einem der wichtigsten Kaffeeanbauländer weltweit herangereift. Dies ist vor allem auf den ökologisch angebauten Bio Kaffee und die Maragogype Bohne zurückzuführen.

Mehr erfahren

Kaffee aus Mexiko

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Marke | Zurücksetzen
Speichern
Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Zubereitungsart | Zurücksetzen
Speichern
Preis | Zurücksetzen
Speichern
Mahlgrad | Zurücksetzen
Speichern
Entkoffeiniert | Zurücksetzen
Speichern
Intensität | Zurücksetzen
Speichern
Säure | Zurücksetzen
Speichern
Packungsgröße | Zurücksetzen
Speichern
Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern
Röstgrad | Zurücksetzen
Speichern
Röstung | Zurücksetzen
Speichern
Zertifizierung | Zurücksetzen
Speichern
Bohnensorte | Zurücksetzen
Speichern
Aroma | Zurücksetzen
Speichern
Herkunftsländer | Zurücksetzen
Speichern
Zusammensetzung | Zurücksetzen
Speichern

|

1-20 von 58

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. Supremo Volcano Bio Espresso
    7,80 €
    3,12 € / 100gr
    • Bio Espressomischung zu 60% aus Arabica- und 40% Robustabohnen
    • Ausgezeichnete Kaffeekreation aus erlesenen Bohnen aus Mexiko und Indien
    • Mit genussvollen Noten von Mandeln und Vanille mit schokoladigem Abgang
    • Charakteristisch für seine dicke Crema Lava
    • Als Espresso des Jahres 2018 überzeugte er mit seinem Aroma und Geschmack
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 5 /5
    Säure 1 /4
  2. Speicherstadt Mexiko Cafeticultores de Oaxaca Bio
    6,82 €
    2,73 € / 100gr
    • Erlesene Arabicakomposition der Varietäten Typica, Bourbon und Mundo Novo
    • Intensive Noten von Walnuss und Süßgebäck verschmelzen mit Nuancen von Pflaume
    • Rohbohnen aus der Region Oaxaca im Süden Mexikos
    • Hochland Kaffee aus biologischem Anbau
    • Die Speicherstadt Kaffeerösterei legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  3. Supremo San Diego Entkoffeiniert 250g
    6,33 €
    2,53 € / 100gr
    • Entkoffeinierter Espresso aus 70% Arabica und 30% Robusta
    • 250g ganze Espressobohnen aus Brasilien, Mexiko und Uganda
    • Ausgewogener Körper mit Noten von Marzipan, Haselnuss und leichten Röstaromen
    • Nach Entkoffeinierungsprozess mit natürlichen Quellenkohlensäuren in Handarbeit schonend geröstet
    • Zubereitungsempfehlung: Espresso Herdkocher, Vollautomat, Siebträgermaschine
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  4. Langen Kaffee Bio TATICO Café Crème 500g
    9,27 €
    1,85 € / 100gr
    • 85% edle Arabica- und 15% Robustabohnen
    • Fair gehandelte Bohnen - Sie unterstützen die Kaffeebauern vor Ort
    • Bio- Zertifikat (ÖKO-039) durch ökologische Landwirtschaft im Einklang mit der Natur
    • Langsamer Reifeprozess in der fruchtbaren Vulkanerde Honduras entwickelt feine Aromen
    • Traditionelle Trommelröstung für eine schonende Reduktion ungewollter Säure
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  5. Supremo Turrón 250g
    6,33 €
    2,53 € / 100gr
    • 250g ganze Espressobohnen aus 100% Gourmet Robusta
    • Bohnen aus Mexiko
    • Süßer und weicher Körper mit Aromen von Marzipan, Karamell, Walnuss, Vollmilchschokolade und einer leichten Fruchtnote
    • In Handarbeit schonend geröstet
    • Zubereitungsempfehlung: Espresso Herdkocher, Vollautomat, Siebträgermaschine
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  6. Speicherstadt Ebbe & Flut Kaffeemischung
    7,80 €
    3,12 € / 100gr
    • 100% biologische Arabica Bohnen
    • Bio-zertifizierte Bohnen aus Äthiopien, Mexiko, Papua-Neuguinea, röstfrisch aus Hamburg
    • Hauptnote Jasminblüte und Bergamotte, Nebennote Pampelmuse und rote Johannisbeere
    • Nuance von Schwarztee im Abgang
    • Hervorragend für alle Kaffee-Zubereitungsarten geeignet, da der Mahlgrad gewählt werden kann
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 3 /4
  7. Mount Hagen Arabica Crema 1kg
    17,12 €
    1,71 € / 100gr
    • Vielfältige 100% Arabica-Mischung
    • Dunklere Kaffeeröstung mit mildem Aroma und fein-schokoladigen, nussigen Noten
    • Mit Bohnen aus Papua-Neuguinea, Mexiko und Peru
    • Als Café Crème ideal im Vollautomaten und Siebträger zubereitet
    • Von der Hamburger Marke Mount Hagen – fair gehandelt
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  8. Langen Kaffee Bio TATICO Espresso Röstung 500g
    9,27 €
    1,85 € / 100gr
    • 75% edle Arabica- und 25% Robustabohnen
    • Fair gehandelte Bohnen - Sie unterstützen die Kaffebauern vor Ort
    • Bio- Zertifikat (ÖKO-039) durch ökologische Landwirtschaft im Einklang mit der Natur
    • Langsamer Reifeprozess in der fruchtbaren Vulkanerde Honduras sorgt für feine Aromen
    • Traditionelle Trommelröstung für eine schonende Reduktion ungewollter Säure
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 3 /4
  9. GEPA Bio Caffè Crema 1kg
    20,56 €
    2,06 € / 100gr
    • Aus 70% Arabica-Bohnen und 30% Robusta-Bohnen aus kontrolliert ökologischem Anbau
    • Die Bohnen stammen aus Afrika und Lateinamerika
    • Die Mischung ist vollmundig und sehr kräftig
    • Überzeugt durch eine feine Crema
    • Der Kaffee wurde fair gehandelt und biologisch angebaut
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4
  10. Vee's Espresso Venezia -10 %

    Regulärer Preis: bis zu 10% sparen 6,10 €

    Special Price 5,48 €

    2,19 € / 100gr
    • Espresso Venezia von Vee’s enthält 90% Arabica- und 10% Robustabohnen
    • Ein intensiver und würziger Espresso mit Noten von Schokolade und Mandeln
    • Angebaut werden die Bohnen in Guatemala, Äthiopien, Kenia und Sumatra, zwischen 800 und 1200 Metern Höhe
    • Für die Zubereitung eignen sich italienischer Espressokocher, Siebträgermaschine, Vollautomaten oder Filter
    • Vee’s röstet nur selektierte Bohnen und wurde mehrmals vom Feinschmecker als eine der besten Röstereien Deutschlands ausgezeichnet
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  11. MariaSole Caffè Espresso Linea Verde Bio 250g vorne
    8,78 €
    3,51 € / 100gr
    • Extravagante Arabica-Robusta-Espressomischung (250g)
    • Ausgezeichnet durch das Deutsche und Europäische Bio-Siegel
    • Bestehend aus 90% edlen Arabicas und 10% feinsten Robusta aus streng kontrolliertem ökologischen Anbau
    • Besticht durch sanfte Milde
    • Geeignet für die Zubereitung in gängigen Vollautomaten und Siebträgermaschinen
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 2 /4
  12. Langen fairLANGEN Espresso Bio 500g
    9,47 €
    1,89 € / 100gr
    • Besteht aus 80% Arabica- und 20% Robustabohnen
    • Der Geschmack ist intensiv, mit vollen Aromen und Noten von dunklem Kakao, Nelken und Malz
    • Bohnen stammen aus Mexiko, Indien und Honduras - der Anbau ist biologisch und der Handel fair
    • Zur Zubereitung empfehlen sich die Espresso-Siebträgermaschine oder ein Kaffeevollautomat
    • Die Traditionsrösterei Langen engagiert sich für kleine Gemeinschaften von Kaffeebauern in verschiedenen Ländern
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  13. Supremo Esperanza Bio 250g
    6,82 €
    2,73 € / 100gr
    • 100% Arabica Bohnen aus Mexiko
    • Edle Bohnen aus kontrolliert biologischem Anbau
    • Würzig vollmundiger Geschmack nach Marzipan und Haselnuss
    • Besonders sachtes Röstverfahren “Cast Iron Slow Roast”
    • Hervorragend für Espressokocher, Filtermaschinen, French Press oder Vollautomaten
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 1 /4
  14. MilleSoli Caffè Espresso 250g vorne -6 %

    Regulärer Preis: bis zu 6% sparen 8,45 €

    Special Price 7,94 €

    3,18 € / 100gr
    • 70% Arabicabohnen und 30% Robustabohnen bilden diese Mischung
    • Schonende Dreifachröstung über der offenen Flamme
    • Intensiver Kaffeegenuss bei säurearmen Bohnen
    • Perfekt für Vollautomaten und Siebträger geeignet
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 5 /5
    Säure 2 /4
  15. Langen TATICO Filterröstung Ehrlich Bio 250g -8 %

    Regulärer Preis: bis zu 8% sparen 4,95 €

    Special Price 4,56 €

    1,82 € / 100gr
    • Tatico ist eine Kombination hochwertiger Arabicas
    • Der Kaffee ist relativ mild, vollmundig und ausgewogen mit Noten von Schokolade, Haselnuss und Karamell
    • Bohnen stammen aus Mexiko und Honduras - der Anbau ist biologisch und der Handel fair
    • Zur Zubereitung empfohlen werden Frenchpress oder Filter
    • Die Traditionsrösterei Langen ist Teil des Projekts Tatico, das Kleinbauern in Mexiko und Honduras unterstützt
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 1 /4
  16. GEPA Bio Café Benita 100g Instant Kaffee
    7,35 €
    7,35 € / 100gr
    • Biologischer Instant-Kaffee für den schnellen Genuss
    • Aus 100% Bio Arabica-Bohnen
    • Herkunftsländer: Peru, Mexiko, Bolivien und Honduras
    • Aromaschonend gefriertrocknet
    • Zu 100% aus Fairem Handel
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  17. GEPA Italienischer Bio Espresso 1kg
    22,52 €
    2,25 € / 100gr
    • Espresso aus 100% biologisch angebauten Arabica-Bohnen
    • Die Bohnen stammen aus dem Hochland Guatemalas, Mexiko, Bolivien, Peru und Äthiopien
    • Hat eine intensive Geschmacksfülle und eine nussbraune Crema
    • Im Langzeit-Trommelröst-Verfahren veredelt
    • Die Bohnen wurden zu 100% fair gehandelt
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 3 /4
  18. MariaSole Caffè Espresso Linea Verde Bio 1kg vorne
    30,86 €
    3,09 € / 100gr
    • Köstliche Arabica-Robusta-Espressomischung (1kg)
    • Ausgezeichnet durch das Deutsche und Europäische Bio-Siegel
    • Bestehend aus 90% edlen Arabicas und 10% feinsten Robusta aus streng kontrolliertem ökologischen Anbau
    • Besticht durch sanfte Milde
    • Geeignet für die Zubereitung in gängigen Vollautomaten und Siebträgermaschinen
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 2 /4
  19. Vee's Espresso Milanese -10 %

    Regulärer Preis: bis zu 10% sparen 6,95 €

    Special Price 6,27 €

    2,51 € / 100gr
    • Exklusive Espressomischung aus 95% Arabicabohnen und 5% Robustabohnen
    • Angenehm süßes und intensives Aroma von Karamell, Vanille und gerösteten Nüssen
    • Ausgewählte Kaffeebohnen aus Höhenlagen in Mexiko
    • Zubereitung in allen herkömmlichen Kaffeemaschinen empfohlen
    • Vee‘s steht für ausgezeichnete Qualität und besondere Kaffeekompositionen
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  20. Vee's Frühstücksröstung
    6,83 €
    2,73 € / 100gr
    • Mischung aus 5% Robusta- und 95% Arabicabohnen der Sorten Maragogype, Pacamara, Bourbon und Arabica-Typica
    • Der Kaffee schmeckt nach Walnuss, Kakao, Schokolade und enthält fast keine Säure
    • Die ausgewählten großbohnigen Hochlandkaffees wachsen in 1.200-1.500 Metern Höhe in Zentralamerika und Indien
    • Zubereitung als Filterkaffee, im Espressokocher, Siebträgermaschine oder Vollautomat
    • Vee’s zeichnet sich durch höchste Qualität aus und wurde vom Feinschmecker als eine der besten Röstereien Deutschlands ausgezeichnet
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4

|

1-20 von 58

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Kaffee aus Mexiko

--- Zurück zur Natur - Mexiko und der weltbeste Bio Kaffee ---

Das Land der Azteken ist nicht nur für seinen exzellenten Tequila und die traumhaften weißen Sandstrände bekannt - in Mexiko wird eine der würzigsten und aromatischsten Kaffeesorten der Welt angebaut und verarbeitet. Dank seinem ökologisch angebauten Bio Kaffee und der hochwertigen Maragogype Bohne, ist Mexiko längst zu einem der wichtigsten Kaffeeproduzenten weltweit aufgestiegen.

Im Land der vielen Kulturen

Bereits am Ende des 18. Jahrhunderts kam die Kaffeebohne über Umwege aus Äthiopien - dem Geburtsland des Kaffees - nach Mexiko. Schon bald erkannten die Einheimischen, dass die fremdartig wirkende, rote Kirsche im Hochland besonders gut zu gedeihen schien. Von Córdoba aus verbreitete sich die Kaffeepflanze schnell bis in den Süden des Landes und macht Mexiko heute zum drittgrößten Kaffee Exportstaat des amerikanischen Kontinentes. Auf den Plateaus von Chiapas, einem im Südosten gelegenen Bundesstaat Mexikos, finden die Sträucher außerordentlich fruchtbare Wachstumsbedingungen vor. Durch das kühlere Klima in höheren Lagen benötigt die Kaffeebohne etwas länger, um zu reifen. Dieser ausgiebige Reifeprozess sorgt allerdings für das charakteristisch würzige und kräftige Aroma und macht den mexikanischen Hochlandkaffee zu einem einmaligen Geschmackserlebnis.

Bio Landwirtschaft und Fairtrade

Der mexikanische Kaffeeanbau zeichnet sich vor allem durch sehr nachhaltige Landwirtschaft aus. Der Ausschluss der Verwendung von Pestiziden und Agrochemikalien, der schonende Umgang mit den Pflanzen und die rein biologische Bekämpfung von Schädlingen - Mexiko war das erste Land, das im Kampf gegen Schädlinge Bienen einsetzte - macht den Kaffeeanbau zu einem wahren Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Aber auch die Verarbeitung der Kaffeebohnen in den verschiedenen Produktionsstätten erfolgt möglichst schonend und weitestgehend mit sauberer Energie.

Wie auch in einigen anderen Ländern in Mittelamerika gibt es in Mexiko sogenannte "Kooperativen" für Kleinbauern, welche ein Mindesteinkommen und faire Arbeitsbedingungen sicherstellen. Die soziale Gerechtigkeit sorgt im Rahmen des Fairtrade für anhaltend hohe Qualität und gleichbleibende Entlohnung. Im Hochland von Chiapas werden die Plantagen großteils von Hand bearbeitet, da die steile Hanglage eine maschinelle Unterstützung unmöglich macht. Ohne das Fairtrade Abkommen könnten Bauern und Landwirte diese aufwendige Arbeitsweise nicht gewährleisten.

Die Bohne macht´s

Die in Mexiko am weitesten verbreitete Bohne ist die sogenannte "Arabica": Umgangssprachlich wird sie auch Bergkaffee genannt, da der Anbau in geringeren Höhen nur sehr schwer möglich ist und die Pflanze bei höheren Temperaturen zu Kaffeerost neigt. Auch die aufwendigere Erhaltung, Bepflanzung und Ernte sind Gründe dafür, dass die Arabica eine der teuersten und hochwertigsten Kaffeebohnen der Welt ist. Im Gegensatz zu den sehr schnell wachsenden "Robustas", benötigen Arabicas eine längere Zeit um ihr volles Aroma zu entwickeln.

Besonders berühmt ist Mexiko für seine Maragogype-Bohne : Die Kreuzung aus Arabicas und Libericas ist ca. 30 % größer als seine artverwandten Kaffeebohnen und bekannt für ihren geringen Säuregehalt, ein besonders wohlschmeckendes und mildes Aroma sowie den üblicherweise etwas niedrigeren Koffeingehalt, die diese Bohne so beliebt machen. Die beste Maragogype Bohne der Welt stammt übrigens aus den Hochplateaus Chiapas und wird von dort aus in viele Spezialitätenröstereien auf der ganzen Welt verschifft.

Aus dem Hochland in die Espressotasse

Sowohl die in Mexiko angebaute Arabicabohne als auch die Robusta Kaffeebohne eignen sich perfekt für den allseits beliebten Espresso: Die feine Crema, welche durch den hohen Druck des Wasserdampfes entsteht, ist ein absolutes Muss für Kaffeekenner und Feinschmecker. Für das vollendete Espresso Erlebnis empfiehlt sich eine Mischung aus beiden Bohnensorten. Die Robusta sorgt für die perfekte Crema, die Arabica für ein mildes aber doch würziges Aroma.

Röstereien im Überblick

Mexikanischer Kaffee ist bei einer Vielzahl an Röstereien ein steter Bestandteil ihres Sortiments: In dem deutschen Traditionsbetrieb "Hagen" zum Beispiel wird die Kunst des Röstens seit 1934 von Generation zu Generation weitergegeben. Die Marke besticht unter anderem durch ihren biologisch angebauten Kaffee aus dem Hochland Chiapas: Zu 100 % hergestellt aus Altura Arabicas und perfekt für alle Arten der Zubereitung.

Das Unternehmen "Schwarzwild" wurde 2013 von Crema zum "Röster des Jahres" und vom Feinschmecker Magazin zum "Feinschmecker des Jahres" 2014 in Deutschland gekürt. Und das nicht ohne Grund: Hier können die Kunden aus dem Vollen schöpfen - von feinen Espressomischungen bis hin zu 100% BIO Arabicas findet man bei der deutschen Rösterei fast alles.

Bei "New York Caffé", einem kleinen aber feinen Betrieb aus der italienischen Toskana, finden sich allerlei Kaffeesorten aus biologischem Anbau. Das Unternehmen setzt vor allem auf hochwertige Arabicas aus Mittelamerika und besticht durch herausragende Klasse und interessante neue Mischungen.

Wie funktioniert denn eigentlich das Rösten?

Die richtige Röstung ist essenziell für qualitativ hochwertigen Kaffee, wird jedoch meist unterschätzt. Bei günstigeren Sorten werden die Kaffeebohnen mit sehr hoher Temperatur - ca. 600 - 800 °C - schockgeröstet und verbrennen leicht an der Außenseite. Qualität der Bohnen und damit auch das Aroma des Kaffees leiden unter dieser Art der Röstung.

Ein schonender Röstvorgang mit einer geringeren Hitze von ca. 200 °C trägt wesentlich zum Geschmack des Lieblingsgetränks der Deutschen bei. Nach einigen Minuten hört man ein deutliches Knacken, denn hier entsteht der erste Riss in den Kaffeebohnen - auch "First Crack" genannt. Je länger nun der Röstvorgang dauert, desto dunkler und bitterer werden die Bohnen und desto mehr wird die Fruchtsäure bzw. Chlorogensäure im Inneren der Bohne abgebaut. Der Röster ist verantwortlich, die je nach Kaffeesorte perfekte Röstkurve zu beobachten und den Röstvorgang dementsprechend anzupassen.

Wussten Sie schon?

  • Kaffeepflanzen werden durch-schnittlich 50 Jahre alt.
  • Die Maragogype wird aufgrund ihrer enormen Größe auch Elefantenbohne oder Riesenbohne genannt!
  • Das Qualitätsmerkmal "Altura" - zu finden auf vielen mexikanischen Kaffee-Erzeugnissen - bezeichnet die in einer Mindesthöhe von 1.500 m gereiften Kaffeebohnen und das dadurch entstehende außer-gewöhnlich kräftige Aroma.
Loading...