Kaffeepads

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Marke | Zurücksetzen
Speichern
Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Zubereitungsart | Zurücksetzen
Speichern
Preis | Zurücksetzen
Speichern
Mahlgrad | Zurücksetzen
Speichern
Entkoffeiniert | Zurücksetzen
Speichern
Intensität | Zurücksetzen
Speichern
Säure | Zurücksetzen
Speichern
Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern
Röstgrad | Zurücksetzen
Speichern
Röstung | Zurücksetzen
Speichern
Zertifizierung | Zurücksetzen
Speichern
Bohnensorte | Zurücksetzen
Speichern
Aroma | Zurücksetzen
Speichern
Herkunftsländer | Zurücksetzen
Speichern
Weitere Filter

|

1-36 von 68

  1. 1
  2. 2

|

1-36 von 68

  1. 1
  2. 2
Zu den Produkten

Kaffeepads: der praktische Genuss

Nicht jeder Kaffeetrinker möchte seinen Kaffee ausgiebig zubereiten, dafür eine Kaffeemühle und weiteres Zubehör anschaffen, sondern mehr Zeit in den Genuss investieren. Für die schnelle Tasse Kaffee oder den schnellen Cappuccino sind Kaffeepads genau das Richtige. Entscheiden Sie sich mit Kaffeepads renommierter Marken wie Izzo, Segafredo, Danesi oder Lavazza für die große Vielfalt der einzelportionierten Kaffees im praktischen Pad. Bestellen Sie Ihren Kaffee einfach bei uns im Shop und lassen sich Ihre Schätze bequem nach Hause liefern, ab einem Warenwert von 35 Euro sogar versandkostenfrei.

Einfache Zubereitung mit den Einzelportionen

Genussmoment mit Cappuccino aus dem Pad Kaffeepads bieten Ihnen viele Vorteile. Sie bereiten mit einem Knopfdruck und in Windeseile köstlichen Kaffee zu. Sollten Sie einmal Besuch haben, können Sie schnell mehrere Tassen Kaffee aufbrühen, ohne Ihre Gäste warten lassen zu müssen. Außerdem erlauben Pads es Ihnen, öfter einmal etwas Neues auszuprobieren bzw. von heute auf morgen Ihre Kaffeesorte zu wechseln. So können Sie morgens Ihren Frühstückskaffee genießen und nachmittags zu einem Stück Kuchen oder einem Keks einen cremigen Cappuccino trinken, ohne die Bohnen aus dem Kaffeevollautomaten zu wechseln. Denn mit Kaffeepads erhalten Sie hochwertige Röstungen in perfekt portionierten Einzelportionen. Der Geschmack ist genauso aromatisch und vollmundig, wie Sie es von ganzen Bohnen gewohnt sind.

Die meisten Pads sind mit allen gängigen Kaffeepadmaschinen großer Hersteller wie Senseo® kompatibel. Daher spricht man auch häufig von E.S.E. Pads. Die Abkürzung steht für “Easy Serving Espresso”. Damit ist ein offenes Standardsystem gemeint, das jeder Röster und Maschinenhersteller nutzen kann. So können Sie eine große Vielfalt für Ihre Padmaschine bei uns entdecken. Ebenso für die Pads spricht, dass sie deutlich günstiger als die ebenso beliebten Kaffeekapseln sind. Darüber hinaus ist das Kaffeepad selbst, also das sogenannte Filtervlies, kompostierbar und somit umweltfreundlich. Das schlagende Argument für die Verwendung von Kaffeepads ist aber wohl die einfache Handhabung. Einfach in die Maschine einlegen, verschließen, Kaffeeauswahl treffen und genießen. Dabei steht der gemahlene Kaffee ganzen Bohnen geschmacklich in nichts nach.

Pads für jeden Geschmack

Sortenreiner Arabicakaffee, entkoffeiniert, würzig, intensiv oder samtig: Im Pad gibt es jeden Kaffee, der Ihren Gaumen erfreut. Im Durchschnitt enthält ein einzelnes Pad rund sieben Gramm Kaffee, wobei diese Menge von Hersteller zu Hersteller leicht divergiert. Die Einzelportion liefert somit wunderbare Geschmackserlebnisse, die mit aromatischer Vielfalt punkten können. Denn für Espresso aus dem Kaffeepad die Portionen verwenden die Premium-Röster selbstverständlich den gleichen hochwertigen Kaffee wie für ihre anderen Produkte. Zu den Klassikern gehört auch bei den Kaffeepads der “kleine Schwarze”, also der Espresso. Die E.S.E. Pads 100% Arabica von Saquella enthalten zum Beispiel eine dunkel geröstete Espressomischung aus brasilianischen und zentralamerikanischen Arabicas. Die köstlichen Noten von Vanille und saftiger Orange machen diesen Espresso zu etwas ganz Besonderem.

Viele Spezialitäten im Kaffeepad

Für den koffeinfreien Kaffeegenuss im Pad empfehlen wir Ihnen Kimbo Espresso Decaffeinato. Die mittlere Röstung glänzt mit einer dichten, haselnussbraunen Crema sowie einem vollmundigen Geschmack. Die 85 Prozent Arabicabohnen sorgen für feine Aromen, während die 15 Prozent Robustas für die Intensität des Kaffees verantwortlich sind. In einer Packung befinden sich 18 Stück für den vollen Kaffeegenuss ohne Koffein. Auch aus der italienischen Spezialitätenrösterei Danesi kommt ein entkoffeinierter Espresso. Die zehn Pads enthalten ausschließlich feinste Arabicabohnen aus besten Anbaugebieten in Afrika, Brasilien und Mittelamerika. Diese Kaffeepads sind besonders für Liebhaber von Schokoladengeschmack geeignet und die, die es werden wollen.

Köstlichen Caffé Crema zaubern Sie sich zum Beispiel mit den Bio Crema Kaffeepads von GEPA. Der fair gehandelte Kaffee für Maschinen des Herstellers Senseo® setzt sich aus südamerikanischen und afrikanischen Kaffeebohnen zusammen, die nach biologischen Standards angebaut werden. Der Kaffee überzeugt mit einer prickelnden Säure und einem kräftigen Aroma. Unser Tipp: Viele Kaffees können Sie mit Milch oder Milchschaum zu einem cremigen Cappuccino verwandeln. Versuchen Sie es einmal mit dem Espresso Gold Quality von Danesi im bequemen Kaffeepad.

Probierpakete und Großpackungen für Ihren Kaffeemoment

Lieferung direkt nach Hause Hier im roastmarket-Shop können Sie die Einzelportionen nicht nur in kleinen Mengen, sondern auch auf Vorrat in Großpackungen mit 50 oder mehr Pads bestellen. So ist Ihr Kaffeegenuss immer gesichert. Außerdem haben wir für Sie sorgfältig Probierpakete zusammengestellt, die Lust auf eine Kaffeeverkostung machen. Versuchen Sie zum Beispiel verschiedene E.S.E. Pads oder einzelportionierte Kaffees für Ihre Senseo®. Testen Sie die volle Aromenvielfalt in praktischen Kaffeepads und bestellen Sie Ihren Kaffee noch heute bequem nach Hause!

Kleine Kaffeekunde mit roastmarket

Wussten Sie eigentlich, dass die Kaffeepads aus dem Land des Espresso, nämlich aus Italien, stammen? Die “Cialde”, wie die Italiener die Pads nennen, sind eine Weiterentwicklung der italienischen Traditionsrösterei illy. Die ursprüngliche Idee geht auf Antonio di Leva zurück. Der Italiener hatte in den 70er-Jahren die Idee, Kaffee portionsweise zu verkaufen und wandte sich an die Rösterei Lavazza. Doch innerhalb der Familie gab es Streitigkeiten und die Kaffeeportionen schafften es nicht auf den Markt. Erst illy verwirklichte die Idee und kreierte auf Basis des Patents von di Leva das erste Pad-System. Geboren waren die E.S.E. Pads, die schnell ihren Siegeszug antraten. Heute kaufen die deutschen Kaffeetrinker rund 31.000 Tonnen Kaffeepads pro Jahr.

Loading...