Kaffee aus Guatemala

Der bevölkerungsreichste Staat Zentralamerikas ist auch einer der größten Kaffeeproduzenten weltweit. Ein würziges Aroma, ein ausgewogener Geschmack, sowie die einzigartige Rauchnote machen diesen Kaffee aus.

Mehr erfahren

Kaffee aus Guatemala

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Marke | Zurücksetzen
Speichern
Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Zubereitungsart | Zurücksetzen
Speichern
Preis | Zurücksetzen
Speichern
Mahlgrad | Zurücksetzen
Speichern
Entkoffeiniert | Zurücksetzen
Speichern
Intensität | Zurücksetzen
Speichern
Säure | Zurücksetzen
Speichern
Packungsgröße | Zurücksetzen
Speichern
Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern
Röstgrad | Zurücksetzen
Speichern
Röstung | Zurücksetzen
Speichern
Zertifizierung | Zurücksetzen
Speichern
Bohnensorte | Zurücksetzen
Speichern
Aroma | Zurücksetzen
Speichern
Herkunftsländer | Zurücksetzen
Speichern
Zusammensetzung | Zurücksetzen
Speichern

|

1-20 von 118

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Speicherstadt Forte Espressomischung
    (201)

    Derzeit nicht verfügbar

    5,79 €
    2,32 € / 100gr
    • Kräftiger Espressoblend mit 60% Arabica- und 40% Robustabohnen
    • Haselnuss in der Haupt-, Bitterschokolade, Walnuss und Süßholz in der Nebennote
    • Die Rohbohnen stammen aus direktem Handel mit Bauern in Brasilien, Guatemala und Indien
    • Angenehm öliges Mundgefühl und langanhaltender Nachgeschmack
    • Goldmedaillengewinner beim Espressowettbewerb der Deutschen Röstergilde 2010
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  2. Dinzler Il Gustoso Espresso vorne
    6,86 €
    2,74 € / 100gr
    • Dinzlers vollmundiger Klassiker
    • Kräftige Bohnen aus Süd- und Zentralamerika und Indien
    • Prämiert als bester Espresso Deutschlands (Magazin „Der Feinschmecker“)
    • Zubereitung auf alle Arten, perfekter Allrounder zu jeder Tageszeit
    • Dinzler im neuen Design - das Produktbild kann von der Bestellung abweichen. Der Inhalt ist identisch
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  3. Elbgold Espresso Classico vorne
    7,80 €
    3,12 € / 100gr
    • 60 % Yellow-Bourbon-Bohnen aus Brasilien und 40 % Caturra-Bohnen aus Guatemala (Arabica-Varianten)
    • Ausgewogene Röstung mit intensivem Körper und Noten von Nougat, Honig und Aprikose
    • Hervorragend für alle Kaffeezubereitungsarten geeignet, da ein Mahlgrad gewählt werden kann
    • In verschiedenen Verpackungseinheiten erhältlich
    • Fairer und direkter Handel mit lokalen Kaffeeproduzenten
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  4. Drago Mocambo Gran Bar 1kg
    17,61 €
    1,76 € / 100gr
    • 80% feinste Arabica-Bohnen und 20 % Robusta-Bohnen bilden diese Mischung
    • Die Bohnen stammen aus Brasilien, Mittelamerika und Indien
    • Besonders durch einen mittelkräftigen und außergewöhnlich aromatischen Geschmack
    • Durch die schonende Röstung ist er sehr harmonisch
    • Mit schöner haselnussfarbener Crema
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 2 /4
  5. Elbgold Mischgold vorne
    6,82 €
    2,73 € / 100gr
    • Arabicabohnen aus Guatemala, Costa Rica und Nicaragua
    • Saisonale Ernte aus Direkthandel
    • Kräftig-klassischer Geschmack mit Nuancen von Walnuss, Schokolade und Pfirsich
    • Hervorragend für alle Kaffeezubereitungsarten geeignet, da ein Mahlgrad gewählt werden kann
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 1 /4
  6. Dinzler Wiener Mischung vorne
    6,62 €
    2,65 € / 100gr
    • Ausgewogenes, feines Aroma
    • Aromatische Kombination aus Mittel- und Südamerika
    • Hervorragend für das Frühstück mit Wiener Kaffeehaus-Gefühl
    • Zubereitung im Vollautomat und in der French Press empfohlen
    • Dinzler im neuen Design - das Produktbild kann von der Bestellung abweichen. Der Inhalt ist identisch
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4
  7. New York Extra M -7 %

    Regulärer Preis: bis zu 7% sparen 9,45 €

    Special Price 8,78 €

    3,51 € / 100gr
    • In Deutschland exklusiv bei roastmarket erhältlich
    • Erlesene Kaffeekomposition aus 80% feinsten Arabica- sowie 20% Robustabohnen
    • Intensiver Kaffeegenuss dank des dunklen Röstgrads
    • Nussige und schokoladige Noten veredeln den Geschmack
    • Allrounder: Für alle Kaffeezubereitungsarten geeignet
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  8. Elbgold Guatemala El Moreno vorne
    8,10 €
    3,24 € / 100gr
    • Die für diese Mischung genutzten Bohnen werden in Antigua, einer der besten Anbauregionen Guatemalas angebaut
    • Ein cremiger, süßer Kaffee mit Honig-, Haselnuss- und Vollmilchschokoladennoten
    • Die Rösterei ist vom Magazin DER FEINSCHMECKER, als Feinschmecker Rösterei 2014 ausgezeichnet worden
    • Hervorragend für alle Kaffeezubereitungsarten geeignet, da ein Mahlgrad gewählt werden kann
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 1 /4
  9. ee's Papua Neuguinea Organic Wild Blue Mountain
    6,87 €
    2,75 € / 100gr
    • Edle Kaffeekomposition aus 95% feinster Arabica-Blue Mountail sowie 5% Robustabohnen aus Lateinamerika
    • Kaffee aus streng kontrolliertem ökologischem Anbau
    • Vollmundiger Kaffeegenuss mit einem lebhaft-fruchtigen Aroma und feiner Frische
    • Enthält Noten von Nüssen, Mango und Papaya
    • Vielseitige Zubereitung möglich
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  10. Schamong Espresso Palermo Rosso
    7,11 €
    2,84 € / 100gr
    • 20% Arabica Bohnen und 80% Robusta Bohnen (Kaapi Royale)
    • Sehr kräftiger Espresso mit feinen Kakao- und Karamellaromen
    • Stabile Crema
    • Schonende Langzeit-Trommelröstung für intensive Entfaltung der Aromen
    • Hervorragend als Espresso geeignet
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  11. Murnauer San Miguel Guatemala 250g
    7,35 €
    2,94 € / 100gr
    • 100 % Arabica-Bohnen der Varietät Caturra, Bourbon
    • Die Bohnen stammen aus Anigua in Guatemala
    • Der Kaffee überzeugt durch einen vollen Körper bei sehr milder Säure
    • Hat ein intensives Aroma von Vanille und Haselnuss
    • Mit einem Hauch von weißer Schokolade
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  12. Erste Tegernseer Kaffeerösterei Espresso „Emma Forte“
    6,87 €
    2,75 € / 100gr
    • Mittelkräftiger Kaffeegenuss aus 60% feinsten Arabicabohnen
    • Kaffeekomposition aus Indien, Indonesien, Guatemala sowie Brasilien
    • Premium-Espresso mit edlen Walnuss- und Schokoladennuancen
    • Einzigartige haselnussbraune Crema
    • ”Röster des Jahres 2012”- Auszeichnung durch das Magazin Crema
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4
  13. Erste Tegernseer Kaffeerösterei Espresso „Der Pate“
    8,34 €
    3,34 € / 100gr
    • Einzigartige Kaffeekomposition aus Indien und Guatemala
    • Besteht aus 20% feinsten Arabica- und 80% Robustabohnen
    • Vollmundiger Kaffeegenuss mit geringer Säure
    • Noten von dunkler Schokolade, Nüssen und Karamell verfeinern den Geschmack
    • ”Röster des Jahres”- Auszeichnung durch das Magazin Crema
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  14. Schwarzwild Café Crème vorne
    7,11 €
    2,84 € / 100gr
    • 90 % Arabica- und 10 % Robustabohnen bilden diese Mischung
    • Mischung aus Indien, Brasilien und Guatemala
    • Besonders durch fruchtige Aromen, eine leichte Säure und feine Bitterschokoladen-Noten
    • Vom Magazin CREMA mit 8,5 von 10 Punkten bewertet worden
    • 2013 von CREMA zum Röster des Jahres und 2014 vom Magazin DER FEINSCHMECKER, als Feinschmecker Rösterei ausgezeichnet worden
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 2 /4
  15. GEPA Bio Caffè Crema 1kg
    20,56 €
    2,06 € / 100gr
    • Aus 70% Arabica-Bohnen und 30% Robusta-Bohnen aus kontrolliert ökologischem Anbau
    • Die Bohnen stammen aus Afrika und Lateinamerika
    • Die Mischung ist vollmundig und sehr kräftig
    • Überzeugt durch eine feine Crema
    • Der Kaffee wurde fair gehandelt und biologisch angebaut
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4
  16. Public Coffee Roasters Black Pearl Espresso -10 %

    Regulärer Preis: bis zu 10% sparen 9,65 €

    Special Price 8,73 €

    3,49 € / 100gr
    • Neuer Name - der Black Beauty heißt jetzt Black Pearl
    • Besteht zu 100 % aus Arabica-Bohnen
    • Wurde in Tansania, Guatemala und Brasilien angebaut
    • Überzeugt durch zartbittere schokoladige Nuance mit karamelliger Süße
    • Mahlgrad: Ganze Bohne, Herdkocher oder Siebträger
    • Handgeröstet in Hamburg
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4
  17. La Tazza d'oro Gran Miscela 1kg
    22,03 €
    2,20 € / 100gr
    • Dieser Espressobesteht wird aus 70% Arabica- und 30% Robustabohnen zusammengesetzt
    • Der Blend enthält Noten von Gewürzen und Bisquit, von Kakao und Edelschokolade, sowie einen leicht säuerlichen Nachgeschmack
    • Indische Robusta werden mit Arabica aus Brasilien, Guatemala und Äthiopien clever kombiniert
    • Die Zubereitung dieser Sorte ist i, Vollautomat oder der Siebträgermaschine möglich
    • La Tazza D’Oro ist eine traditionsreiche Rösterei aus Sardinien
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 2 /4
  18. Elbgold Guatemala Maravilla
    9,76 €
    3,90 € / 100gr
    • 100% Arabica Bohnen der Art ‘Bourbon’
    • Ausgezeichnete Crema
    • Hervorragend als Espresso
    • Geschmack von saftigen schwarzen Kirschen
    • Schokoladig, nussig im Abgang
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 2 /4
  19. Drago Mocambo Gran Bar 250g
    4,76 €
    1,90 € / 100gr
    • Dieser Kaffeeblend besteht aus 80% Arabicas und 20% Robustas
    • Sehr milder und aromatischer Geschmack, mit Noten von Schokolade, Haselnuss, Kastanie und Brotkruste
    • Bohnen kommen aus Brasilien (1180 Meter Höhe), Mittelamerika und Afrika
    • Vollautomat, Siebträger- und Filtermaschine sind für die Zubereitung geeignet
    • Drago Mocambo legt Wert auf traditionelle Trommelröstung und gute Qualität
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 2 /4
  20. Dinzler Espresso Andiamo
    7,31 €
    2,92 € / 100gr
    • Exklusive Mischung von Dinzler zusammen mit den Experten von roastmarket entwickelt
    • Ausbalancierte 50/50 Arabica/Robusta Mischung aus edlen Hochlandbohnen 
    • Fein-herber Kakao und Marzipan in der Haupt- sowie Anklänge von Karamell in der Nebennote
    • Nass aufbereitete Bohnen aus den Ursprungsländern Brasilien, Guatemala, Costa Rica und Indien
    • Abgestimmte Espressoröstung, ideal auch als Basisespresso für Milchmischgetränke
    • Dinzler legt hohen Wert auch Nachhaltigkeit und verwendet ausschließlich Verpackungen ohne Aluminium
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4

|

1-20 von 118

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Vorzüge von Kaffee aus Guatemala

Viele Kaffeetrinker schätzen bei ihrem Lieblingsgetränk einen ausgewogenen Geschmack und einen individuellen Charakter, der einen Wiedererkennungswert besitzt. Kaffee aus Guatemala vereint diese Anforderungen wunderbar und ist daher nicht ohne Grund auf der ganzen Welt beliebt.

Anbau von Kaffee in Guatemala

Das mittelamerikanische Land Guatemala blickt auf eine lange Tradition des Kaffeeanbaus zurück. Trotz des lange anhaltenden Bürgerkriegs ab Mitte des 20. Jahrhunderts und der damit verbundenen flächendeckenden Zerstörung ganzer Landstriche sind viele Anbaugebiete verschont geblieben, was fast an ein Wunder grenzt. Neben der Textilindustrie und dem Tourismus stellt die Landwirtschaft die dritte wichtige Säule in der Wirtschaft Guatemalas dar. Nicht umsonst sprachen die indianischen Ureinwohner vom "Land der Bäume", wenn sie von ihrer Heimat redeten. Tatsächlich sind die Bedingungen für Kaffeeanbau in Guatemala exzellent, der nährstoffreiche Vulkanboden aktiver Vulkane sorgt für ein unvergleichliches Aroma und die Nähe zur Küste begünstigt das Klima zusätzlich. Die Anbaugebiete des Kaffees befinden sich zum größten Teil im südwestlichen Abschnitt des Landes, wo die Kaffeepflanzen innerhalb der Hochlagen ein ideales Klima vorfinden und prächtig gedeihen. Das Klima an den zerklüfteten Steilhängen ist dabei sehr wechselhaft, mit vielen heißen Tagen und kühlen Nächten, wodurch die Kaffeebohnen eine feine Würze und milde Säure entwickeln. Die Arabica-Bohnen aus der Region Antigua haben sich einen besonders guten Ruf erarbeitet und werden unter den weltweit hochwertigsten Bohnen gehandelt.

Kaffee: Sorten und Erntezeit

In den Hochlagen des Landes wird hauptsächlich Arabica-Kaffee angebaut, mit Ausnahmen weniger Gebiete, in denen auch Robusta-Kaffee wächst. Die Hauptblüte des Kaffees ist im Zeitraum zwischen Januar und März, die Haupternte findet zwischen August und April statt. Die Bohnen werden größtenteils von Hand gepflückt. Die erfahrenen Kaffeebauern pflücken jeweils nur die vollreifen Kaffeekirschen und lassen die nicht ganz reifen Früchte hängen, um diese später abzuernten. Im Gegensatz zur maschinellen Ernte, bei der sämtliche Kirschen gleichzeitig abgeerntet werden, dauert die Ernte zwar wesentlich länger, die Kirschen sind jedoch auch reifer, was sich letztlich positiv auf die Qualität des Endprodukts auswirkt. Nach einer nassen Aufbereitung und Trocknung werden die Bohnen in Säcke von 60 Kilogramm verpackt und in die ganze Welt verschifft. Teilweise erfolgt die Röstung auch bereits im Ursprungsland, was allerdings eher seltener der Fall ist.

Was macht den Kaffee aus Guatemala so besonders?

Der Kaffee aus Guatemala besitzt durch die nährstoffreichen Vulkanböden, auf denen die Pflanzen wachsen, ein unverwechselbare Geschmacksfülle, die Kaffeetrinker auf der ganzen Welt schätzen. Das anmutig-würzige Aroma und der ausgewogene Geschmack werden um eine feine Säure- und leichte Rauchnote ergänzt, die den Charakter und das Markenzeichen des Kaffees aus Guatemala ausmachen. Oftmals finden sich auch feine Geschmacksnuancen von Schokolade im Kaffee wieder. Insgesamt ist der Kaffee, trotz seines herzhaften Geschmacks, ein eher milder Kaffee. Da es sich bei Kaffee um ein Naturprodukt handelt, ist die Qualität und die Verfügbarkeit saisonalen Schwankungen unterworfen. Nicht selten werden Kaffeebohnen aus Guatemala daher mit anderen Kaffeebohnen ähnlichen Geschmacks aus anderen Regionen Mittelamerikas gemischt, um dem Kaffeegenießer ein über das ganze Jahr gesehen gleiches Aroma gewährleisten zu können.

Nachhaltiger Anbau von Kaffee in Guatemala

In vielen Plantagen Guatemalas erfolgt der Kaffeeanbau nachhaltig mit Schonung der zur Verfügung stehenden Ressourcen. Dies schafft nur Gewinner entlang der Lieferkette: Die Bauern werden fair entlohnt und können über die Verwendung von Gewinnen in sozialen Projekten eigenständig entscheiden, die Unternehmen erzielen attraktive Renditen und die Verbraucher erhalten ein hochwertiges Produkt, bei dessen Konsum sie ein gutes Gewissen haben können. Es gibt verschiedene Farmen in Guatemala, die Kaffee in Bio-Qualität herstellen oder sogar mit einem Umweltzertifikat (Beispiel: Rainforest Alliance) ausgezeichnet wurden.

Erst die Röstung veredelt die Bohnen

Bei der Röstung der hochwertigen Bohnen versucht der Röster den Charakter der Bohnen herauszuarbeiten. Dazu verwendet er eine schonende Trommelröstung, durch die das Produkt seinen unvergleichlichen Geschmack erhält. Der Röster muss den idealen Zeitpunkt abpassen, bis zu dem der Kaffee an Aroma gewinnt. Überschreitet er diesen Zeitpunkt, verliert das Endprodukt an Qualität. Kaffeebohnen, die es in Supermärkten zu kaufen gibt, sind oftmals aus Kostengründen schockgeröstet, weshalb die Qualität des Endprodukts etwas niedriger ist.

Für welchen Einsatz eignen sich die Bohnen aus Guatemala?

Da die Bohnen einen vergleichsweise milden Geschmack, aber dennoch ein facettenreiches Aroma aufweisen, kommen sie für viele Kaffeekreationen in Betracht. Der Espresso erhält nicht so starke Bitternoten, was ihm ein sehr wohlschmeckendes Aroma verleiht. Sehr gerne wird der milde Kaffee auch einfach als Filterkaffee getrunken, der durch Zugabe von etwas Milch oder Zucker verfeinert werden kann. In Kaffeevollautomaten erfreuen sich geröstete Bohnen aus Guatemala einer großen Beliebtheit, da sie aufgrund ihres milden Geschmacks eine Vielzahl von Konsumenten ansprechen. Kaffeeneulinge lieben den milden und ausgewogenen Kaffee und finden schnell einen Bezug zu dem beliebten Getränk. Aber auch erfahrene Kaffeegenießer finden in einem breiten Sortiment an Kreationen ein geeignetes Getränk, um sich in einer kreativen Pause einem Geschmackserlebnis hinzugeben. Auch der Einsatz in Kapselmaschinen ist im Büroalltag kaum wegzudenken, da Konsumenten auf Knopfdruck ihr gewünschtes Produkt erhalten und aufwändige Reinigungsmaßnahmen entfallen.

Loading...