Kaffee aus El Salvador

Das kleinste Land Mittelamerikas ist bekannt für exzellenten Kaffee und die damit verbundene Tradition. Die vielen Sonnenstunden und der vulkanische Boden prägen das runde und intensive Aroma der angebauten Arabica Bohnen.

Mehr erfahren

Kaffee aus El Salvador

Filtern nach

Filter +

Filter

FILTER | Alle zurücksetzen

Marke | Zurücksetzen
Speichern
Preis / kg | Zurücksetzen
Speichern
Zubereitungsart | Zurücksetzen
Speichern
Preis | Zurücksetzen
Speichern
Mahlgrad | Zurücksetzen
Speichern
Entkoffeiniert | Zurücksetzen
Speichern
Intensität | Zurücksetzen
Speichern
Säure | Zurücksetzen
Speichern
Packungsgröße | Zurücksetzen
Speichern
Kundenbewertung | Zurücksetzen
Speichern
Röstgrad | Zurücksetzen
Speichern
Röstung | Zurücksetzen
Speichern
Zertifizierung | Zurücksetzen
Speichern
Bohnensorte | Zurücksetzen
Speichern
Aroma | Zurücksetzen
Speichern
Herkunftsländer | Zurücksetzen
Speichern
Zusammensetzung | Zurücksetzen
Speichern

|

1-20 von 32

  1. 1
  2. 2
  1. Emilo Gattopardo Espresso
    6,82 €
    3,41 € / 100gr
    • Mischung aus 30% Arabica und 70% Robusta
    • Dunkle Espressoröstung mit sehr intensivem Aroma, dichter, flexibler Crema und würzigen Noten von Schokolade und schwarzer Johannisbeere
    • Mit Bohnen aus El Salvador und Indien
    • Wir empfehlen die Zubereitung im Siebträger, im Vollautomaten oder in der Herdkanne
    • emilo ist eine kleine Rösterei mit einem erfahrenen Team von Kaffeeexperten und Röstmeistern
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  2. Caffè Corsini El Salvador SHG 250g vorne -16 %

    Regulärer Preis: bis zu 16% sparen 6,99 €

    Special Price 5,84 €

    2,34 € / 100gr
    • 100% feinste Arabicabohnen aus El Salvador, die in über 1.200 Meter Höhe angebaut werden
    • Die helle Röstung sorgt für einen milden Geschmack und einen geringen Säuregehalt
    • Dieser Kaffee ist besonders aromatisch und weniger süß
    • Corsini ist ein Traditionsunternehmen, welches bereits seit drei Generationen Premiumkaffees herstellt
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 1 /4
  3. Elbgold Nicaragua Las Delicias vorne -9 %

    Regulärer Preis: bis zu 9% sparen 12,95 €

    Special Price 11,73 €

    4,69 € / 100gr
    • 100% Arabica
    • Süß-fruchtiger Kaffee mit Noten von reifen Mirabellen, cremigem Nougat und floralen Noten von Jasmin
    • Exquisite Bohnen aus der Region Matagalpa in Nicaragua
    • Ideal für die Zubereitung als Filterkaffee
    • Aus der Rösterei Elbgold – schonende Trommelröstung und fairer, direkter Handel
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  4. Heilandt Espresso Tor 5 -9 %

    Regulärer Preis: bis zu 9% sparen 8,35 €

    Special Price 7,56 €

    3,02 € / 100gr
    • Kräftige Espressomischung aus 85% Arabica- und 15% Robustabohnen
    • Würziger Genuss
    • Mit Noten von Vollmilchschokolade, Toffee und Melasse
    • Ideal als Espresso oder Kaffeespezialität mit Milch
    • Für Espressomaschinen, Herdkannen sowie Vollautomaten empfohlen
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  5. Vee's Espresso Venezia -10 %

    Regulärer Preis: bis zu 10% sparen 6,10 €

    Special Price 5,48 €

    2,19 € / 100gr
    • Espresso Venezia von Vee’s enthält 90% Arabica- und 10% Robustabohnen
    • Ein intensiver und würziger Espresso mit Noten von Schokolade und Mandeln
    • Angebaut werden die Bohnen in Guatemala, Äthiopien, Kenia und Sumatra, zwischen 800 und 1200 Metern Höhe
    • Für die Zubereitung eignen sich italienischer Espressokocher, Siebträgermaschine, Vollautomaten oder Filter
    • Vee’s röstet nur selektierte Bohnen und wurde mehrmals vom Feinschmecker als eine der besten Röstereien Deutschlands ausgezeichnet
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  6. Hausbrandt Oro Casa 500g -10 %

    Regulärer Preis: bis zu 10% sparen 16,90 €

    Special Price 15,16 €

    3,03 € / 100gr
    • 500g leckere Arabica-Robusta-Mischung aus ganzen Kaffeebohnen
    • Bestehend aus 50% edelsten Arabica- und 50% feinsten Robusta-Bohnen
    • Handgepflückte Kaffeebohnen aus Kolumbien, Guatemala, El Salvador und Brasilien
    • Besticht durch fruchtige Süße und langanhaltend vollmundigen Nachgeschmack
    • Für Vollautomaten und jegliche Kaffeekreationen geeignet
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 1 /4
  7. Elbgold El Salvador La Dalia vorne
    (13)

    Derzeit nicht verfügbar

    10,25 €
    4,10 € / 100gr
    • Sortenreiner Arabicakaffee der Varietät Pacamara
    • Eine kräftige Aromakomposition aus Brombeere, Kakao und Rohrzucker
    • Aus der Region Cuyanauzul in El Salvador und vor Ort nach dem „Red Honey Processing“ aufbereitet
    • Ideal für die Zubereitung im Filter, in der French Press oder Aeropress
    • Perfekt abgestimmtes Röstprofil der Elbgold Rösterei - Gewinner des German Brewer Cup 2018
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  8. Vee's Espresso Milanese -10 %

    Regulärer Preis: bis zu 10% sparen 6,95 €

    Special Price 6,27 €

    2,51 € / 100gr
    • Exklusive Espressomischung aus 95% Arabicabohnen und 5% Robustabohnen
    • Angenehm süßes und intensives Aroma von Karamell, Vanille und gerösteten Nüssen
    • Ausgewählte Kaffeebohnen aus Höhenlagen in Mexiko
    • Zubereitung in allen herkömmlichen Kaffeemaschinen empfohlen
    • Vee‘s steht für ausgezeichnete Qualität und besondere Kaffeekompositionen
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  9. Wildkaffee Hausespresso
    7,90 €
    3,16 € / 100gr
    • Erlesene Arabicakomposition aus El Salvador, Guatemala und Brasilien
    • Mischung aus fünf verschiedenen Varietäten
    • Würziger, schokoladiger Geschmack mit Karamellnoten
    • Dunkle Röstung
    • Zubereitung für Siebträger, Vollautomaten und Herdkannen empfohlen
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  10. Vee's Frühstücksröstung
    6,83 €
    2,73 € / 100gr
    • Mischung aus 5% Robusta- und 95% Arabicabohnen der Sorten Maragogype, Pacamara, Bourbon und Arabica-Typica
    • Der Kaffee schmeckt nach Walnuss, Kakao, Schokolade und enthält fast keine Säure
    • Die ausgewählten großbohnigen Hochlandkaffees wachsen in 1.200-1.500 Metern Höhe in Zentralamerika und Indien
    • Zubereitung als Filterkaffee, im Espressokocher, Siebträgermaschine oder Vollautomat
    • Vee’s zeichnet sich durch höchste Qualität aus und wurde vom Feinschmecker als eine der besten Röstereien Deutschlands ausgezeichnet
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4
  11. Schamong Espresso Sant' Elena
    8,34 €
    3,34 € / 100gr
    • Besteht aus 60% Arabica und 40% Robusta Bohnen
    • Kräftiger Geschmack mit schokoladig, nussigem Aroma
    • Beim Verkostungswettbewerb mit Gold ausgezeichnet
    • Schonende Langzeit-Trommelröstung
    • Hervorragend für Vollautomaten geeignet
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  12. Mauro Espresso De Luxe 1kg
    (4)

    Derzeit nicht verfügbar

    18,60 €
    1,86 € / 100gr
    • Erlesene Komposition aus 70% Arabica- und 30% Robustabohnen
    • Blend aus Brasilien, Kolumbien, El Salvador, Honduras und Indien
    • Eher kräftiger Espressogenuss dank der mittleren Röstung
    • Fruchtig-floraler Geschmack mit würzigen, schokoladigen Noten verfeinert
    • Für die Zubereitung in Siebträgern oder Vollautomaten empfohlen
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  13. Vee's Jemen Arabischer Mokha Matari
    9,56 €
    3,82 € / 100gr
    • Die arabische Mocca-Kreation von Vee’s besteht aus 95% Arabicas und 5% Robustas
    • Wie traditioneller Mocca enthält dieser intensive Aromen von Zimt, Holz, Gewürzen und fruchtige Noten von Blaubeeren
    • Die Bohnen stammen direkt aus Jemen und wachsen in Höhenlagen zwischen 1500 und 1800 Metern
    • Für die Zubereitung eignen sich Vollautomaten, Espressokocher, Filter- oder Siebträgermaschinen
    • Bereits fünf mal wurde Vee’s vom Feinschmecker als eine der besten Röstereien Deutschlands ausgezeichnet
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  14. Diemme Miscela Oro 100% Arabica
    7,40 €
    3,70 € / 100gr
    • Ganze Bohnen aus 100 % hochwertigen Arabica-Bohnen aus Brasilien, Tansania, Indien, El Salvador und Kolumbien
    • Mittlere Röstung mit ausgewogenem blumigem Aroma und Noten von Mandeln und Zitrusfrüchten
    • Ideal als Espresso oder Cappuccino
    • Mit Vollautomaten und im Siebträger perfekt zubereitet
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4
  15. Mauro E.S.E. Pads Caffè de Luxe 18 Stück
    5,64 €
    4,34 € / 100gr
    • Ausgezeichneter Kaffee in 18 E.S.E. Pads
    • Besteht aus 70% Arabica- und 30% Robusta-Bohnen
    • Die Bohnen stammen aus Brasilien, Kolumbien, Salvador, Honduras und Indien
    • Hat einen fruchtig-floralen Geschmack und einen Hauch von Schokolade
    • Überzeugt durch einen intensiven Geschmack und ein würziges Aroma
    Intensität 3 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 2 /4
  16. Emilo Münchner Espresso Bio Front
    7,80 €
    3,90 € / 100gr
    • Espressoröstung aus 30% Arabica und 70% Robusta
    • Dunkle Espressoröstung mit intensivem Aroma und nussig-süßen Noten von dunkler Schokolade und Röstaromen
    • Bio-Bohnen aus El Salvador und Indien im Trommelröstverfahren veredelt
    • Wir empfehlen die Zubereitung im Siebträger, im Vollautomaten oder in der Herdkanne
    • emilio – das Beste von der Bohne bis zur Tasse - Crema Rösterei des Jahres 2018
    Intensität 4 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 1 /4
  17. Diemme Blu 500g -14 %

    Regulärer Preis: bis zu 14% sparen 15,95 €

    Special Price 13,69 €

    2,74 € / 100gr
    • Bewährter italienischer Allrounder Arabicablend
    • Dezente Süße und Aromen von Nuss und Schokolade
    • Arabicas aus Tansania und El Salvador
    • Lang anhaltender Nachgeschmack und angenehmes Mundgefühl
    • Diemme gilt seit jeher als Trendsetter und verbindet Tradition und Innovation wie keine andere Rösterei
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 3 /5
    Säure 1 /4
  18. Emilo Wallaby Kaffee 200g Front
    6,82 €
    3,41 € / 100gr
    • Mischung aus 90% Arabica und 10% Robusta
    • Helle Kaffeeröstung mit mildem Aroma, zurückhaltender Säure und Noten von Schokolade, Röstaromen und Kaffeebohne
    • Mit Bohnen aus Brasilien, Indien und Kolumbien
    • Wir empfehlen die Zubereitung im Handfilter, im Vollautomaten oder in der Presskanne
    • Die emilo Kaffeerösterei verwendet ausschließlich Rohware höchster Qualität
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 2 /4
  19. Passalacqua Decaffeinato 250g gemahlen Dos
    6,82 €
    2,73 € / 100gr
    • Entkoffeinierte Kaffeemischung aus 80% Arabica- und 20% Robustabohnen
    • Schmeckt gehaltvoll, aromatisch und fruchtig
    • Verwendet werden hochwertige Kaffeebohnen aus Kenia und Mittelamerika
    • Passt ideal für alle Zubereitungsarten
    • Passalacqua ist eine hochwertige Kaffeemarke aus Neapel und international bekannt für hohe Qualität
    Intensität 2 /4
    Röstgrad 4 /5
    Säure 2 /4
  20. Emilo Colibri Kaffee 200g Front
    6,82 €
    3,41 € / 100gr
    • 100% Arabica
    • Helle Kaffeeröstung mit mildem Aroma, zurückhaltender Säure und würzigen Noten von Zimt und Mandeln
    • Mit Bohnen aus El Salvador
    • Wir empfehlen die Zubereitung im Handfilter, im Vollautomaten oder in der Presskanne
    • emilo ist eine kleine Rösterei mit einem erfahrenen Team von Kaffeeexperten und Röstmeistern
    Intensität 1 /4
    Röstgrad 2 /5
    Säure 1 /4

|

1-20 von 32

  1. 1
  2. 2

El Salvador: Kleines Land mit großartigem Kaffee

Kaffee wird in vielen Regionen der Welt angebaut. Doch die Kaffeesorten aus El Salvador sind etwas ganz besonderes. Denn die klimatischen Bedingungen und nährstoffreiche Boden sorgen nicht nur für einen hohen Ertrag, sondern für einen intensiven und kaum zu vergleichenden Geschmack. Dank der langen Kaffeetradition des Landes sind sowohl die Kaffeebohnen als auch die Röstungen optimal aufeinander abgestimmt, um einen perfekten und runden Kaffeegenuss zu ermöglichen.

Ein Land voller Widersprüche

El Salvador ist das kleinste Land Mittelamerikas. Dennoch liegt die Einwohnerzahl mit über 7 Millionen Einwohnern extrem hoch. Lange Zeit war die Region darüber hinaus ein Synonym für Gewalt, die Drogenmafia und marodierende Jugendbanden. Dieses Bild wandelt sich allmählich. Verantwortlich ist unter anderem der Kaffee. Denn viele Genießer nutzen die Reisemöglichkeiten um den Anbau und die Röstung mit eigenen Augen zu erleben. Viele der großen und bekannten Kaffeeproduzenten des Landes haben diesen Trend erkannt und fördern den zaghaft entstehenden Kaffee-Tourismus mit verschiedenen Angeboten. So lernen Besucher nicht nur die perfekte Röstung der Kaffeebohnen, sondern werden auch in die Kunst der richtigen Kaffeeherstellung eingewiesen. Diese Coffee-Touren beginnen oftmals in der Finca eines Produzenten, welcher die kleinen Gruppen in privatem Ambiente in die traditionelle Herstellung leckeren Kaffees einweist. Diese Tradition Salvadors wird den Touristen und Besuchern in direktem Kontakt nahegebracht. Ohne teure Maschinen oder komplizierte Mechanismen lernen die Besucher in der Finca des Produzenten, wie ein leckerer und reiner Kaffee entsteht, welcher problemlos mit den Röstungen in den besten Cafés der Welt mithalten kann. Wer sich online umschaut, findet viele Artikel über diese Besuche in El Salvador und kann sich selber ein Bild von Land und Leuten machen.

Die Kaffeetradition von El Salvador: Körper und Geist in Harmonie

Die klimatischen Bedingungen sind für den Kaffeeanbau bestens geeignet. Die vielen Sonnenstunden, die oftmals kräftigen Winde und der nahrhafte Boden, welcher oftmals mit vulkanischer Asche durchwirkt ist, sorgen für die perfekten Aufzuchtbedingungen. Nachgewiesen ist die Kaffeeproduktion in El Salvador seit dem 18. Jahrhundert. Hierbei beziehen sich die Angaben auf die gezielte Pflanzung in größerem Ausmaß. Die Kaffeepflanzen waren in diesem Land viel länger bekannt und wurden für den persönlichen Genuss deutlich früher verwendet. Viele der großen Kaffeeproduzenten des Landes blicken auf eine lange Tradition zurück und können ihre Wurzeln über viele Generationen von Kaffeeproduzenten zurückverfolgen. Dies merken Kunde und Besucher nicht nur am Stolz, mit welchem viele der Kaffeeproduzenten ihre Ware beschreiben, sondern auch an der Qualität der angebotenen Kaffeebohnen und Röstungen. So finden sich beispielsweise in der Region Santa Tesca viele der traditionellsten Anbau-Gebiete der Region, welche bereits seit mehr als 200 Jahren durchgängig in Betrieb einer Familie sind.

Das Aroma der Kaffeebohnen aus El Salvador

Während in vielen Ländern sowohl Arabica als auch Robusta- Kaffeebohnen angebaut werden, beschränkt sich die Produktion in El Salvador ausschließlich auf die geschmackvollen Arabica-Bohnen. Diese erhalten durch das Klima des Landes und die Böden ein rundes und intensives Aroma. Oftmals bekommen die Bohnen durch die gezielte Röstung verschiedene Geschmacksnuancen, welche von nussig bis schokoladig reichen und dem Kaffee-Endprodukt ein verführerisches und vielfältiges Aroma verschaffen. Traditionell werden die Kaffeebohnen in El Salvador dunkel geröstet. Dies ist bei vielen, schlechten Kaffeesorten oftmals ein Mittel um den Geschmack zu übertünchen. Beim Kaffee aus El Salvador intensiviert diese Röstung nochmals das kräftige Aroma der Kaffeebohnen, so dass die Arabica Bohnen sogar für einen Espresso genutzt werden können. Dies ist äußerst selten, verzeihen diese Kaffeebohnen deutlich weniger Fehler. Aus diesem Grund sollte der Genießer wissen, wie Espresso oder andere Kaffeespezialitäten aus Mittelamerika optimal zubereitet werden. Dies senkt die Gefahr den guten Kaffee durch schlechtes Handling weniger lecker zu erleben. Gelingen Kaffee oder Espresso optimal, so kann sich der Kaffee-Gourmet auf ein rundes, aromatisches und erstaunlich vielfältiges Geschmackserlebnis einstellen. Eine solche Geschmacksexplosion ist mit nur wenigen anderen Produkten erreichbar.

Die traditionelle Zubereitung der Kaffeesorten

Ähnlich wie in Honduras oder Panama hat der Kaffee eine lange Tradition. Während diese Länder jedoch auch Tee in großen Mengen produzieren, hat man sich in El Salvador voll und ganz der Kaffeeproduktion verschrieben. Dies liegt nicht zuletzt an der geringen Größe des Landes, welche die Produktionsflächen beschränkt. Zunächst einmal ist die Röstung in vielen Fällen weniger entscheidend für einen gelungenen Kaffee aus dieser Region. Aus diesem Grund bestimmen die Produzenten der einzelnen Kaffeesorten oftmals die Röstung, ohne Rücksicht auf den Massenmarkt oder die Gaumen der Kunden zu nehmen. Denn die Erfahrung hat gezeigt, welche Röstverfahren für welche Produkte optimal sind. Dementsprechend gewöhnungsbedürftig ist der Kaffee aus El Salvador für den ungeübten Gaumen oftmals. Die Vielschichtigkeit der Geschmacksrichtungen und die oftmals nach Zitrone schmeckende Säure, sind den hiesigen Konsumenten oftmals unbekannt. Durch den Mahlgrad der Arabica-Kaffeebohnen lässt sich das Aroma noch weiter verfeinern. Hier muss jeder Kaffeegenießer durch experimentieren die eigene, perfekte Größe für sich finden. Wichtig ist ebenfalls die Temperatur des Wassers. Dieses darf auf keinen Fall zu heiß sein, da ansonsten die Bitterstoffe im Kaffee schnell überhand nehmen würden. Eine Temperatur um die 90 Grad Celsius hat sich allgemein als optimal durchgesetzt. Die fehlenden Robusta-Elemente machen den Kaffee somit deutlich anfälliger für Fehler in der Herstellung.

Fairtrade und Bio: In El Salvador oftmals eine Selbstverständlichkeit

Insgesamt gibt es circa 23.000 Kaffeeproduzenten in dem kleinen Land. Da der Kaffee eines der Hauptexportgüter des Landes darstellt, sollte man meinen, dass diese Produzenten von ihren Produkten gut leben können. Allerdings gab es einige Einschnitte in den letzten Jahren, welche Handel und Versand haben absacken lassen. Aus diesem Grund sind immer mehr Kaffeehersteller aus El Salvador dazu übergegangen ihren Kaffee nach Bio-Richtlinien anzubauen und eine Fairtrade-Bezeichnung zu erhalten. Die fair gehandelten Kaffeebohnen unterstützen somit direkt die Kaffeebauern vor Ort und sorgen für einen Wiederaufbau der durch Erdbeben und Wirtschaftskrisen gebeutelten Region. Darüber hinaus haben sich viele Hersteller zusammengeschlossen um noch bessere Produkte auf den Markt zu bringen. Vor allem im Bereich Bio-Produktion hat sich einiges getan. Eine der beliebtesten und bekanntesten Sorten in diesem Bereich ist die Kaffeesorte "La Cortadora". Diese wird von einer Gemeinschaft produziert, in welcher beinahe zwei Drittel der Belegschaft von Frauen gestellt werden. Fair, biologisch und enorm lecker drängen die Kaffeespezialitäten aus El Salvador immer weiter auf unseren Markt. Für 2016 wird eine hervorragende Ernte erwartet. Wir dürfen gespannt sein.

Warum diese Kaffeesorten online kaufen?

Es gibt viele Gründe den Kaffee aus El Salvador online zu bestellen. Zum einen kann ein schneller und direkter Versand garantiert werden. Die Frische des Produktes spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Besonders ein solcher Nischen-Kaffee wird in herkömmlichen Geschäften kaum angeboten, oder wartet in den Regalen sehr lange auf einen Käufer. In einem Onlineshop hingegen können die Produkte frisch bezogen werden. Die Lagerung der Kaffeebohnen erfolgt in speziellen, abgedunkelten Lagerflächen mit exakter Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Dies kann in einem normalen Ladenlokal kaum erreicht werden. So erhalten die Kunden den optimalen Coffee ganz nach Ihrem Geschmack. Service und Kontakt sind ebenfalls ein wichtiger Faktor. Bei Fragen zum Produkt stehen den Kunden auf einer gut sortierten Online-Plattform direkte Ansprechpartner zur Seite. Darüber hinaus bieten Newsletter eine gute Möglichkeit, um über Neuerungen auf dem Kaffeemarkt auf dem Laufenden zu bleiben. Ein Blick in Impressum, AGB und die Erklärung zum Datenschutz runden das Bild ab. Wer leckeren und aromatischen Kaffee aus El Salvador genießen möchte, sollte auf die Angebote im Internet achten. Hier finden sich traditionelle Hersteller und Produkte aus der Region, welche auch einen Gourmet problemlos verblüffen können.

Loading...