Bedingungen für Freundschaftswerbung bei roastmarket

Allgemeine Bedingungen für Freundschaftswerbung der Roast Market GmbH

Als Nutzer des Freundeempfehlungsprogramms, gelten für Sie die allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der Roast Market GmbH. Außerdem gelten noch folgende zusätzliche Nutzungsbedingungen:

Empfehlungen: Eine Empfehlung wird als Erstkauf auf www.roastmarket.de, durch eine Person, die nicht zuvor bei Roast Market eingekauft hat und die durch den Empfehlungslink des Freundes auf die Website gelangt ist, definiert. Pro empfohlenen Freund, sind Sie als Empfehlungsgeber auf eine Prämie limitiert.

Empfohlener Freund: Der empfohlene Freund und der Empfehlungsgeber dürfen nicht ein und dieselbe Person sein (z.B. durch die Benutzung einer anderen E-Mail-Adresse).

Empfehlungsprämie: Damit Sie als Empfehlungsgeber die Empfehlungsprämie erhalten, muss der von Ihnen empfohlene Freund alle Kaufbedingungen erfüllen (insbesondere den Mindestbestellwert von 40 €, nach Abzug etwaiger Gutscheine, erreichen). Die Bestellung gilt als erfolgreich, wenn diese vollständig bezahlt wurde und keine Retoure erfolgt. Das Freundeempfehlungsprogramm soll explizit kein Rechtsanspruch auf die Prämie beinhalten. Die Entscheidung zur Vergabe steht im Ermessen von Roast Market. Die Roast Market GmbH schließt durch die Auslobung von Vorteilen keinen Vertrag.  

Prämie: Pro Shopeinkauf darf von dem Empfehlungsgeber eine Prämie in Höhe von 10€ eingelöst werden. Die Anzahl der maximalen Empfehlungen pro Kalenderjahr darf die Zahl 50 nicht überschreiten. Als Empfehlungsgeber sind Sie eigenverantwortlich für die Einhaltung der Steuerpflicht, falls diese durch das Ergebnis von Empfehlungen aufkommt.

Berechtigung: Die Berechtigung des Freundeempfehlungsprogramms gilt nur für  Privatpersonen. Unternehmen sind nicht berechtigt, das Freundeempfehlungsprogramm für Lead Generation von Affiliates zu missbrauchen oder zunutzen.

Anerkennung: Eine nachträgliche Anerkennung von Shopeinkäufen als Weiterempfehlungen im Rahmen des Freundempfehlungsprogramms kann leider nicht stattfinden.

Kein Spam: Der Empfehlungsgeber muss die aktuellsten Spam Richtlinie einhalten. Von dem versenden von Massen E-Mails wird abgeraten, denn die Empfehlungsmails sollten auf persönlicher Basis verschickt werden. Das Nicht-Einhalten von den zuvor genannten Punkten, kann zum Ausschluss aus dem Freundeempfehlungsprogramm führen.

Recht Konten zu schließen: Roast Market behält sich das Recht vor, Konten bei Missbrauch zu schließen. Falls der empfohlene Freund und/oder der Empfehlungsgeber versucht, das Empfehlungsprogramm in einer fragwürdigen Weise zu nutzen oder gegen die Nutzungsbedingungen von der Roast  Market GmbH verstößt oder irgendein Recht einer staatlichen Behörde bricht, behält sich die Roast Market GmbH das Recht vor, die Prämie einzubehalten und eine Anfrage auf die Bezahlung des kompletten Betrages zustellen.

Datenschutz: Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse sowie der Name und die E-Mail-Adresse des/der Geworbenen zu Zwecken der Durchführung des Roast Market Freundeempfehlungsprogramms verwendet und gespeichert werden können. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Änderungen der Teilnahmebedingungen oder Beendigung des Freundeempfehlungsprogramms: Die Roast Market GmbH behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu jeder Zeit zu ändern oder das Programm zu beenden.